Sandsturm

SIGMA Force Band 1

James Rollins

(11)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Sandsturm / Sigma Force Bd.1

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Spannung, Abenteuer, Geschichte und Mystik

Das Britische Museum in London wird von einer gewaltigen Explosion erschüttert. Auslöser für die Detonation war eine mysteriöse Lichtkugel. Für Painter Crowe von der Spezialeinheit SIGMA Force beginnt ein verzweifelter Wettlauf mit der Zeit: Denn wer immer diese unerschöpfliche Energiequelle zuerst in Händen hält, entscheidet über Leben und Tod der gesamten Menschheit…

"Wer Clive Cussler liebt, vergöttert James Rollins!"

Neueste Technologiekenntnisse und fundierte wissenschaftliche Fakten, genial verknüpft mit historischen und mythologischen Themen – all das macht die Abenteuerthriller von James Rollins zum einzigartigen Leseerlebnis. Der passionierte Höhlentaucher James Rollins betreibt eine Praxis für Veterinärmedizin in Sacramento, Kalifornien..
Klaus Berr, geb. 1957 in Schongau, Studium der Germanistik und Anglistik in München, einjähriger Aufenthalt in Wales als "Assistant Teacher", ist der Übersetzer von u.a. Lawrence Ferlinghetti, Tony Parsons, William Owen Roberts, Will Self..
Wolfgang Pampel spricht Dokumentationen, unangenehme Typen wie J.R. Ewing aber auch smarte Helden wie Harrison Ford. Als Hörbuchsprecher vermag er es, atemberaubende Spannung zu erzeugen und ist damit die Idealbesetzung für das Genre Thriller.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Wolfgang Pampel
Spieldauer 470 Minuten
Erscheinungsdatum 15.08.2007
Verlag Random House Audio
Format & Qualität MP3, 469 Minuten
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Sandstorm (William Morrow)
Übersetzer Klaus Berr
Sprache Deutsch
EAN 9783837174106

Weitere Bände von SIGMA Force

Buchhändler-Empfehlungen

Anke Matthes, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Auftakt der SIGMA Force Reihe. Rasante Action a la Hollywood Blockbuster. Science Fiction gemischt mit Archäologie. Liest sich schnell und man wird gut unterhalten.

Franziska Lauszus, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Erstklassige Abenteuerunterhaltung. Indiana Jones und Lara Croft können einpacken, wenn die Sigma Force zur Stelle ist. Die Buchreihe für Abenteurer und Hobbyarchäologen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
2
6
3
0
0

Geballte Action über den halben Globus
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 30.06.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

SIGMA Force ist eine Spezialeinheit des amerikanischen Geheimdienstes, angesiedelt zwischen CIA, Anti-Terror-Spezialisten und Wissenschaftlern. Die Truppe wird in das Britsh Museum gerufen. Dort gab es eine heftige Detonation aus Antimaterie! Wie kann das sein? Painter Crowe und seine Leute müssen eine Reise rund um den Globus a... SIGMA Force ist eine Spezialeinheit des amerikanischen Geheimdienstes, angesiedelt zwischen CIA, Anti-Terror-Spezialisten und Wissenschaftlern. Die Truppe wird in das Britsh Museum gerufen. Dort gab es eine heftige Detonation aus Antimaterie! Wie kann das sein? Painter Crowe und seine Leute müssen eine Reise rund um den Globus antreten, um dem Treiben einer unbekannten Terrorzelle einheilt zu gebieten. Das ideale Buch für Fans von Dan Brown, der „Uncharcharted“ Videospiel-Reihe und „Indiana Jones“.

von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 26.01.2017
Bewertet: anderes Format

Fesselnder Auftakt einer neuen Reihe.

Rezension zu "Sandsturm"
von Zsadista am 09.10.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

London, Britisches Museum, eine extreme Explosion. Safia al-Maaz, in ihrer nahen Wohnung erschreckt fast zu Tode. Als sie dann noch sieht, dass sich die Explosion gerade in ihrer Abteilung des Museums stattfand, gibt es kein Halten mehr. Anscheinend war es kein Anschlag mit Sprengstoff, sondern eine Energiekugel scheint explodie... London, Britisches Museum, eine extreme Explosion. Safia al-Maaz, in ihrer nahen Wohnung erschreckt fast zu Tode. Als sie dann noch sieht, dass sich die Explosion gerade in ihrer Abteilung des Museums stattfand, gibt es kein Halten mehr. Anscheinend war es kein Anschlag mit Sprengstoff, sondern eine Energiekugel scheint explodiert zu sein. Doch, wie ist das möglich? Auf der anderen Seite der Welt ist Painter Crowe im Einsatz. Gerade seinen extrem gefährlichen Einsatz abgeschlossen wird er schon zum nächsten gerufen. Er soll nach England und eine geheimnisvolle Energiequelle an sich bringen. Doch nicht nur er ist hinter dem Phänomen her. Und dann beginnt das Rennen um Leben und Tod! Denn nicht nur die „Guten“ sind hinter dem Phänomen her, sondern auch ein skrupelloser Gegner hat es darauf abgesehen. „Sandsturm“ ist der erste Teil um die SIGMA-Force Reihe aus der Feder von James Rollins. Der Roman ist bereits aus dem Jahre 2004 und wurde 2016 neu aufgelegt. Das Cover ist ein absoluter Hingucker. Die glänzende erhobene Schrift sieht einfach toll aus. Das Bild lässt auch schon einiges vom Inhalt vermuten. Auf den ersten Seiten sind mehrere Karten vom Aufbau einiger Gebäuden zu finden. Ich fand das sehr gelungen. Ich mag solche Karten sehr gerne. Das Buch ist mit seinen über 600 Seiten ein richtiger Wäscher. Der Schreibstil des Autors war an sich sehr angenehm zu lesen. Ich fand, es gab keine schweren Erklärungen oder Ausführungen. Ich konnte der Story sehr gut folgen. Obwohl die Spannung erst langsam aufgekommen ist, hat mich der Hintergrund sehr interessiert. Ich muss aber auch sagen, dass ich das Buch wegen seiner Fülle und der erst langsam aufkommenden Spannung zum einen länger gelesen habe und zum anderen ab und an weg gelegt hatte. Gestehen muss ich allerdings, dass ich den Hauptprotagonisten Crowe nicht sehr gut leiden konnte. Er war für mich so eine Mischung aus James Bond und Superman. Beide Charaktere kann ich nicht ausstehen, was die Sache nicht einfacher machte. Crowe war für mich einfach zu übertrieben. Die Action war auch def. filmreif gewesen. Ich bin, ehrlich gesagt, nicht gerade ein Fan von solch übertriebenen Actionszenen. Außerdem hätte ich auch gut auf die Liebesgeschichte verzichten können. Die Idee und den Hintergrund des Buches fand ich richtig gut. Mit der Ausführung hatte ich allerdings so meine Probleme. Daher schwanke ich zwischen zwei und drei Sternen. Da dies jedoch der erste Teil einer Reihe ist, möchte ich ihm mit drei Sternen eine Chance geben. Es gibt bestimmt auch eine Menge Fans solch übertriebener Action, heldenhaften Helden und bösartigen Bösewichten.


  • Artikelbild-0
  • Sandsturm

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Sandsturm

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Sandsturm
    1. Sandsturm