Warenkorb
 

Am Ende des Schweigens

(gekürzte Lesung)

Eine eigenartige Stille liegt über dem idyllischen Anwesen von Stanbury House. Seit vielen Jahren verbringen hier drei befreundete Ehepaare ihre Ferien. Als die junge Jessica Wahlberg eines Tages von einem Spaziergang zurückkehrt, macht sie ein schockierende Entdeckung: In ihrer Abwesenheit ist ein furchtbares Verbrechen geschehen, das jeden einzelnen der Überlebenden mit seiner ganz persönlichen Wahrheit konfrontiert...
Portrait
Charlotte Link ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen der Gegenwart. Sie wurde 1963 in Frankfurt am Main als Tochter der Autorin Almuth Link geboren. Bereits mit 16 Jahren schrieb Charlotte Link ihr Debütwerk "Die schöne Helena", noch bevor sie ihr Abitur in Usingen absolvierte. Neben Spannungsromanen schrieb sie auch Gesellschaftsromane in englischer Erzähltradition. Viele ihrer Romane wurden verfilmt, wie die Werke "Sturmzeit", "Wilde Lupinen" oder "Die Stunde der Erben". Den Deutschen Bücherpreis in der Kategorie Belletristik erhielt Charlotte Link 2004 für ihren Roman "Am Ende des Schweigens".Allein in Deutschland wurden bislang über 9 Millionen ihrer Bücher verkauft, sie sind in zahlreichen Sprachen übersetzt. Die aktive Tierschützerin engagiert sich bei der PETA für Straßenhunde in der Türkei und Spanien. Momentan lebt Charlotte Link mit ihrem Lebensgefährten und ihren Hunden in Wiesbaden.

Meinung der Redaktion Charlotte Link hat das Schreibtalent im Blut! An der Vielzahl ihrer Romane sieht man, wie produktiv sie ist und wie unterschiedlich sie schreiben kann. Und egal in welchem Genre, ob Krimi oder Gesellschaftsromane, die Bücher von Charlotte Link sind mitreißend und spannend.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Mariele Millowitsch
Erscheinungsdatum 01.07.2005
Sprache Deutsch
EAN 9783837171464
Verlag Random House Audio
Spieldauer 463 Minuten
Format & Qualität MP3, 462 Minuten
Verkaufsrang 6.407
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Sehr spannend , wie aus einem harmonischen Urlaub das kalte Grausen wird. Sehr spannend , wie aus einem harmonischen Urlaub das kalte Grausen wird.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine typische Charlotte Linke - wie immer spannend im malerischen Yorkshire. Eine typische Charlotte Linke - wie immer spannend im malerischen Yorkshire.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
11
3
2
1
0

Etwas langatmig
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 16.12.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch war mir persönlich etwas zu ausgeschmückt und zu langatmig. Spannung kam zwar immer wieder auf, flachte jedoch schnell auch wieder ab, da viel wiederholt wurde.

Charlotte Link: Am Ende des Schweigens
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhasli am 11.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Super spannend geschrieben.Sehr gut zum lesen. kann ich auf jedenfall weiter empfehlen

Am Ende des Schweigens
von einer Kundin/einem Kunden aus Laakirchen am 22.11.2016
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Stanbury – ein kleines Dorf im Westen Yorkshires. Eine eigenwillige, aber romantische Landschaft, die einst die Heimat der Brontë-Schwestern war. Und der Ort, an dem drei eng befreundete deutsche Ehepaare seit Jahren ihre Ferien verbringen. Doch die Harmonie trügt. Eines Tages wird das idyllische Anwesen Stanbury House zum Schauplatz... Stanbury – ein kleines Dorf im Westen Yorkshires. Eine eigenwillige, aber romantische Landschaft, die einst die Heimat der Brontë-Schwestern war. Und der Ort, an dem drei eng befreundete deutsche Ehepaare seit Jahren ihre Ferien verbringen. Doch die Harmonie trügt. Eines Tages wird das idyllische Anwesen Stanbury House zum Schauplatz eines furchtbaren Verbrechens. Ein Verbrechen, das ein jahrelanges Schweigen beendet. Und das die Überlebenden mit ihrer ganz persönlichen Wahrheit konfrontiert … Ich habe schon sehr viele Bücher von Charlotte Link gelesen, doch dieses zähle ich zu einen meiner Liebsten von ihr. Die Geschichte ist sehr interessant und spannend. Die Figuren sind wieder sehr gut überlegt und fantastisch charakterisiert. Mit manchen verspürt man Mitleid, andere wiederum gehen einen tierisch auf den Nerv :) So soll's sein. Man spekuliert die ganze Zeit hin und her, warum weshalb warum. Dann beginnt das Morden und man weiß gar nichts mehr. Ich hatte es bis zum Schluss nicht raus, und war von dem Ende überrascht und begeistert. Sehr zu empfehlen!