Die Verschwörung

(gekürzte Lesung)

(5)
In einem Bunker unterhalb von Washinton, D.C. trifft sich eine Gruppe von Männern, um eine junge Frau zum Tode zu verurteilen. Das Opfer ist Faith Lockhart, eine Lobbyistin, die aussagen will, was sie über Bestechungen in Washington weiß. Aus diesem Grund steht sie unter dem Schutz des FBI. Als beim Attentat auf Faith ihr Bewacher getötet wird, entkommt sie mit Hilfe des Privatdetektivs Lee Adams. Auf der gemeinsamen Flucht vor den Profi-Killern decken die beiden eine unglaubliche Verschwörung auf. Aber kann Faith ihrem Begleiter wirklich trauen?
Portrait
David Baldacci, geb. 1960 in Virginia studierte Politikwissenschaft und Jura und arbeitete nach dem Studium neun Jahre als Strafverteidiger und Wirtschaftsjurist in Washington, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Sein erstes verkauftes Manuskript war 'Absolute Power', es verhalf ihm zu Weltruhm. David Baldaccis Romane wurden mittlerweile in mehr als 30 Sprachen übersetzt und in mehr als 80 Ländern der Welt verkauft. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller engagiert er sich für eine Reihe karitativer und gesellschaftlicher Institutionen, darunter die National Multiple Sclerosis Society, die Barbara Bush Literacy Foundation oder die Virginia Foundation for the Humanities.

Franziska Pigulla ist seit 1985 freiberuflich als Sprecherin und redaktionelle Mitarbeiterin für diverse Rundfunk-und TV-Sender, Filmproduktions-und Synchronfirmen aktiv. Ihre unverwechselbare Stimme ist durch zahlreiche Synchronisationen ausländischer Schauspielerinnen (Gillian Anderson, Demi Moore, Fanny Ardant, Lena Olin, Sharon Stone, Sean Young ...) bekannt. Seit 1998 hat sie einigen Hörbüchern ihren individuellen Charakter verliehen. Darunter "Nirgendwo in Afrika" von Stefanie Zweig.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Franziska Pigulla
Erscheinungsdatum 17.07.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783838760117
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 356 Minuten
Format & Qualität MP3, 356 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
1
0

Lobbyismus in Washington
von einer Kundin/einem Kunden am 02.11.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Klappentext hat bei mir größere Erwartungen geweckt als das Buch letztendlich erfüllen konnte. Denn das, was sich hinter der groß angekündigten Lobbyverschwörung in Washington verbirgt ist nahezu lächerlich. Dass ein Lobbyist David Buchanan, der Boss von Faith Lockhart, die Politiker um ihr Geld erleichtert um damit Menschen in... Der Klappentext hat bei mir größere Erwartungen geweckt als das Buch letztendlich erfüllen konnte. Denn das, was sich hinter der groß angekündigten Lobbyverschwörung in Washington verbirgt ist nahezu lächerlich. Dass ein Lobbyist David Buchanan, der Boss von Faith Lockhart, die Politiker um ihr Geld erleichtert um damit Menschen in der dritten Welt zu helfen ist doch sehr an den Haaren herbeigezogen und absolut unglaubwürdig. Hinzu kommt, dass durch die zahlreichen Handlungsstränge und dem unmittelbaren Einstieg in die Geschichte die Story beim Leser für Verwirrung sorgt.

Spannender Thriller über die Machenschaften von FBI und CIA
von Wolfgang B. aus Zülpich am 12.12.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Verschwörung ist wieder mal ein brillanter Thriller von David Baldacci.Das Buch ist jederzeit spannnend und ich kann es jedem empfehlen.Für 5 Sterne fehlte mir noch etwas Geniales in dem Buch.Werde weitere Bücher von Baldacci lesen

Nicht überzeugend, eher enttäuschend
von CaWa - die Leseratte aus Hilden am 29.03.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Story ist ziemlich abstrus: Eine Gruppe von Männern trifft sich in einem Bunker in Washington, D.C., um eine Frau zu Tode zu verurteilen. Grund: sie ist bereit, über ihr bekannte Bestechungsaffären in Washington auszusagen. Sie steht unter Polizeischutz. Während eines Attentats wird ihr Bewacher getötet. Da taucht der dubiose Privtdetektiv... Die Story ist ziemlich abstrus: Eine Gruppe von Männern trifft sich in einem Bunker in Washington, D.C., um eine Frau zu Tode zu verurteilen. Grund: sie ist bereit, über ihr bekannte Bestechungsaffären in Washington auszusagen. Sie steht unter Polizeischutz. Während eines Attentats wird ihr Bewacher getötet. Da taucht der dubiose Privtdetektiv Lee Adams auf und rettet sie. Kann sie ihm trauen?? Das Ganze ist etwas zäh und ziemlich unrealistisch - trotz zugestandener schriftstellerischer Freiheiten.