Warenkorb
 

Die Wanderhure Bd.1

(ungekürzte Lesung)

Wanderhure 1

(121)
Marie ist eine brave Bürgerstochter aus Konstanz. Als ein junger Graf um sie freit, ist ihr Vater überglücklich. Doch eine böse Intrige zerstört alle Hoffnungen und Maries Zukunft. Um zu überleben, muss sie ihren Körper verkaufen. Aber Marie gibt nicht auf ...
Portrait
Iny Lorentz ist ein Synonym des Autorenehepaares Ingrid Klocke und Elmar Wohlrath, die historische Romane schreiben. Ingrid Klocke wurde 1949 in Köln geboren, machte nach der Schule eine Ausbildung zur Arzthelferin und holte ihr Abitur auf der Abendschule nach. Danach wollte sie Medizin studieren, musste aufgrund mangelnder finanzieller Reserven aber abbrechen und sich neu orientieren. Dann ließ sie sich zur Programmiererin ausbilden, zog nach München und arbeitete in einer großen Versicherung als EDV- Spezialistin. Dort lernte sie ihren Mann Elmar Wohlrath kennen. Er stammt aus Franken und wuchs auf in einem kleinen Bauerndorf mit fünf Höfen auf. Beide haben das Interesse und die Begeisterung fürs Schreiben schon früh entdeckt: schon als Schüler begann Elmar zu schreiben, ebenso wie seine Frau Ingrid. Beide veröffentlichten frühe Werke in den Fan- Zeitschriften eines SF- Clubs und wurden vom Verleger angesprochen, ihre Anthologien zu veröffentlichen. Seit 1982 ist das Paar verheiratet und schon früh war für beide ebenfalls klar, dass sie gut zusammen Romane schreiben können. Das erste gemeinsame Buch war ein Kinderbuch, dem mehrere Bücher zu Fernsehserien folgten und schließlich 2003 mit "Die Kastratin" der erste historische Roman erschien. Der große Erfolg unter Iny Lorentz stellte sich mit "Die Wanderhure" von 2004 ein, dem sich mehrere Folgeromane anschlossen. Das Schriftstellerehepaar um Iny Lorentz hat sich seit 2007 aus dem "normalen" beruflichen Alltag in der Versicherung zurückgezogen und die beiden sind nun als freie Schriftsteller tätig.

Meinung der Redaktion Spannend und interessant beschreibt Iny Lorentz in ihren Romanen die Vergangenheit, so dass man als Leser sehr gut eintauchen kann sowohl in die Zeit, als auch in die Perspektiven der Personen. Als Leser verschlingt man die Werke förmlich, weil sie einen so in den Bann ziehen.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Anne Moll
Erscheinungsdatum 16.09.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783838761718
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 413 Minuten
Format & Qualität MP3, 412 Minuten
Verkaufsrang 4.025
Hörbuch-Download (MP3)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Wanderhure

  • Band 1

    40661485
    Die Wanderhure Bd.1
    von Iny Lorentz
    Hörbuch-Download
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40662130
    Die Rache der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.2
    von Iny Lorentz
    Hörbuch-Download
    7,99
  • Band 3

    40661524
    Das Vermächtnis der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.3
    von Iny Lorentz
    Hörbuch-Download
    7,99
  • Band 4

    40661178
    Die Tochter der Wanderhure / Wanderhure Bd.4
    von Iny Lorentz
    Hörbuch-Download
    7,99
  • Band 5

    32134901
    Töchter der Sünde / Die Wanderhure Bd.5
    von Iny Lorentz
    (10)
    Buch
    10,99
  • Band 6

    43855208
    Die List der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.6
    von Iny Lorentz
    Hörbuch-Download
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Böse Intrigen, Hass und Liebe sind vereint.“

V. Harings

Sie lieben es, in das Mittelalter einzutauchen?
Dann sind sie hier, im Jahre 1410 in Konstanz, genau richtig.
Marie, eine brave Bürgerstochter Konstanz, wird mit dem jungen, angesehenen Grafen Ruppert verlobt.
Doch einen Tag vor der Hochzeit, wird Marie Opfer böser Intrigen ihres Verlobten.
Die Folgen für sie sind schrecklich.
Sie wird gegeißelt und aus ihrer Heimatstadt vertrieben.
Nun ist Marie dazu verdammt, das Leben einer Wanderhure zu führen.
Doch sie sinnt auf Rache und ist fest davon überzeugt,
dass diese eines Tages auch kommt.

Ich habe alle Bücher von Iny Lorentz verschlungen und mit diesem,
einem der ältesten Werke,
bin ich dem Münchener Autorenpaar verfallen!!!
Sie lieben es, in das Mittelalter einzutauchen?
Dann sind sie hier, im Jahre 1410 in Konstanz, genau richtig.
Marie, eine brave Bürgerstochter Konstanz, wird mit dem jungen, angesehenen Grafen Ruppert verlobt.
Doch einen Tag vor der Hochzeit, wird Marie Opfer böser Intrigen ihres Verlobten.
Die Folgen für sie sind schrecklich.
Sie wird gegeißelt und aus ihrer Heimatstadt vertrieben.
Nun ist Marie dazu verdammt, das Leben einer Wanderhure zu führen.
Doch sie sinnt auf Rache und ist fest davon überzeugt,
dass diese eines Tages auch kommt.

Ich habe alle Bücher von Iny Lorentz verschlungen und mit diesem,
einem der ältesten Werke,
bin ich dem Münchener Autorenpaar verfallen!!!

Julia Weckmüller, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Klasse Auftakt für eine mitreißende Serie. Gut auch für Neueinsteiger im Histo-Genre. Klasse Auftakt für eine mitreißende Serie. Gut auch für Neueinsteiger im Histo-Genre.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Der Beginn einer spannenden Reihe über eine Frau, die im brutalen Mittelalter durch mehrere Schicksalsschläge ums Überleben kämpft. Sehr empfehlenswert. Der Beginn einer spannenden Reihe über eine Frau, die im brutalen Mittelalter durch mehrere Schicksalsschläge ums Überleben kämpft. Sehr empfehlenswert.

Tina Steigmann, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Toller Auftakt der Wanderhuren-Reihe! Gute Unterhaltung zum Wegschmökern. Toller Auftakt der Wanderhuren-Reihe! Gute Unterhaltung zum Wegschmökern.

Anna Katharina Schulte, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Der einzigartige Schreibstil entführt die Leser in die Welt des Mittelalters. Liebe, Kriege und Intrigen werden detailliert beschrieben. Spannend und emotional zugleich. Wunderbar! Der einzigartige Schreibstil entführt die Leser in die Welt des Mittelalters. Liebe, Kriege und Intrigen werden detailliert beschrieben. Spannend und emotional zugleich. Wunderbar!

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Eins der spannendsten historischen Romane aus der Feder Iny Lorentz'. Es zeichnet ein lebhaftes Bild vor dem Auge des Lesers über das Leiden und Lieben der Marie. Eins der spannendsten historischen Romane aus der Feder Iny Lorentz'. Es zeichnet ein lebhaftes Bild vor dem Auge des Lesers über das Leiden und Lieben der Marie.

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Eine starke Frauenfigur, die nicht aufgibt und für ihr Recht kämpft. Wie immer spannend und flüssig geschrieben. Eine starke Frauenfigur, die nicht aufgibt und für ihr Recht kämpft. Wie immer spannend und flüssig geschrieben.

Ulrike Buehnemann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Noch nie war es so interessant, in die grausame Welt des Mittelalters hinein zu tauchen und die Schattenseiten zusammen mit Marie zu erleben. Fesselnd, spannend und hervorragend. Noch nie war es so interessant, in die grausame Welt des Mittelalters hinein zu tauchen und die Schattenseiten zusammen mit Marie zu erleben. Fesselnd, spannend und hervorragend.

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der Auftakt einer tollen historischen Reihe. Man begleitet Marie in zahlreichen Abenteuern. Hier kommt keine Langeweile auf. Lesenwert! Der Auftakt einer tollen historischen Reihe. Man begleitet Marie in zahlreichen Abenteuern. Hier kommt keine Langeweile auf. Lesenwert!

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Spannender historischer Roman. Spannender historischer Roman.

Katrin Wachendörfer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Der erst Teil der Wanderhuren-Reihe. Folgen Sie Marie in ihren Kampf um ihre Freiheit, ihre Liebe und ihr glück. Sehr spannend! Der erst Teil der Wanderhuren-Reihe. Folgen Sie Marie in ihren Kampf um ihre Freiheit, ihre Liebe und ihr glück. Sehr spannend!

Historisch gesehen ein interessantes Buch. Die Story hat mich zu Anfang nicht so begeistert, wurde aber immer spannender und zum Schluss konnte ich es nicht mehr weglegen! Historisch gesehen ein interessantes Buch. Die Story hat mich zu Anfang nicht so begeistert, wurde aber immer spannender und zum Schluss konnte ich es nicht mehr weglegen!

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Toller historischer Roman von dem Autorenpaar Lorentz! Toller historischer Roman von dem Autorenpaar Lorentz!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine Frau wird verleumdet und muss fliehen. Um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, wird sie zur Hure..ein gutes und unterhaltsames Buch, dass leicht und locker geschrieben ist! Eine Frau wird verleumdet und muss fliehen. Um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, wird sie zur Hure..ein gutes und unterhaltsames Buch, dass leicht und locker geschrieben ist!

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Der Auftakt zu einer langen Reihe: der erste Teil ist genauso derb geschrieben, wie der Titel klingt. Intrigen und Überleben im 15. Jahrhundert: sehr unterhaltsam zu lesen. Der Auftakt zu einer langen Reihe: der erste Teil ist genauso derb geschrieben, wie der Titel klingt. Intrigen und Überleben im 15. Jahrhundert: sehr unterhaltsam zu lesen.

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Gute Unterhaltung für alle Liebhaber von historischen Geschichten mit Leidenschaft, Intrigen und Frauen, die ihren Weg gehen. Gute Unterhaltung für alle Liebhaber von historischen Geschichten mit Leidenschaft, Intrigen und Frauen, die ihren Weg gehen.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Der Beginn einer unterhaltsamen Reise ins Mittelalter. Der Beginn einer unterhaltsamen Reise ins Mittelalter.

„Einfach klasse!!!“

Anna Riedl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Dieses Buch hat es geschafft, sogar mich zu überzeugen! Normalerweise lese ich wirklich nur Jugendbücher, doch "Die Wanderhure" konnte ich nicht mehr aus der Hand legen und musste sogar gleich zur Fortsetzung greifen!

Nicht nur für Liebhaber von historischen Romanen ein absolutes Erlebnis!
Dieses Buch hat es geschafft, sogar mich zu überzeugen! Normalerweise lese ich wirklich nur Jugendbücher, doch "Die Wanderhure" konnte ich nicht mehr aus der Hand legen und musste sogar gleich zur Fortsetzung greifen!

Nicht nur für Liebhaber von historischen Romanen ein absolutes Erlebnis!

„Ich bin nun auch Fan!“

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Tatsächlich gehört dieser Titel wohl schon zu den "Klassikern" oder zu einem "Muss" im historischen Bereich. Und nun frage ich mich, wie ich die Jahre um dieses Buch schleichen konnte und mich nicht getraut, habe es zu lesen. Jetzt weiß ich das es nicht umsonst ein Bestseller ist und nun hat auch Iny Lorentz mich zu ihrem Fan gemacht. Eine sagenhafte Geschichte mit einem richtig guten Schreibstil. Für alle, die auch um das Buch herumschleichen, trauen Sie sich! Es lohnt sich. Tatsächlich gehört dieser Titel wohl schon zu den "Klassikern" oder zu einem "Muss" im historischen Bereich. Und nun frage ich mich, wie ich die Jahre um dieses Buch schleichen konnte und mich nicht getraut, habe es zu lesen. Jetzt weiß ich das es nicht umsonst ein Bestseller ist und nun hat auch Iny Lorentz mich zu ihrem Fan gemacht. Eine sagenhafte Geschichte mit einem richtig guten Schreibstil. Für alle, die auch um das Buch herumschleichen, trauen Sie sich! Es lohnt sich.

„Frauenschicksal im Mittelalter“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Bewegend erzählt Iny Lorentz die Geschichte von Marie, die nach einer Intrige ganz am Bodensatz der mittelalterlichen Gesellschaft angekommen, sich an den Verursachern ihres Elends rächt. Ein Roman zum Wegschmökern! Bewegend erzählt Iny Lorentz die Geschichte von Marie, die nach einer Intrige ganz am Bodensatz der mittelalterlichen Gesellschaft angekommen, sich an den Verursachern ihres Elends rächt. Ein Roman zum Wegschmökern!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
121 Bewertungen
Übersicht
78
32
10
0
1

Bewertung E-Book
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 11.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bin sehr zufrieden. Alles okay. Ich habe keine Probleme und es funktioniert alles so wie ich es mir vorgestellt habe.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tolles Buch, spannende Erzählungen, kann man lesen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannend erzählte Geschichte mit etwas Gewalt, Liebe und ganz viel Geschichte. Lesenswert.