John Sinclair, Folge 61: Im Zentrum des Schreckens (II/III)

(ungekürzte Lesung)

(4)
John Sinclair - Folge 61
Im Zentrum des Schreckens (II/III)
gelesen von Frank Glaubrecht, Joachim Kerzel, Martin May, u.v.a

Die Hölle! Ich hatte das verbotene Tor aufgestoßen und tauchte nun ein in eine kalte, absolute Schwärze. Hier existierte das Böse in seiner reinsten Form. Es war eine Substanz, etwas, das mich durchdrang und mir die Brust zusammenpreßte. Wahnsinn, Verzweiflung, Trauer, Elend - in Wellen erfaßten mich alle Variationen schrecklicher Empfindungen. Ich war ein Gefangener in den Tiefen des Dämonenreichs. Für immer.
Besetzt mit den Synchronstimmen vieler Hollywood-Stars, aufwendig inszeniert mit Musik und atemberaubenden Schockeffekten garantiert dieses Hörspiel von Oliver Döring pures Blockbuster-Kino für das Ohr.

VON SINCLAIR-SCHÖPFER JASON DARK PERSÖNLICH EMPFOHLEN!
Portrait
Helmut Rellergerd, geboren 1945, schreibt seit Ende der 70er Jahre unter dem Pseudonym Jason Dark die Kultserie "JOHN SINCLAIR". "JOHN SINCLAIR" ist eine der erfolgreichsten Horror-Serien der Welt und Helmut Rellergerd einer der meistgelesenen Autoren deutscher Sprache.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Martin May, Frank Glaubrecht, Joachim Kerzel
Erscheinungsdatum 12.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783838767383
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 50 Minuten
Format & Qualität MP3, 49 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
PAYBACK Punkte

20% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 20PROZENT

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Teil 2 von 3
von Blacky am 13.10.2013
Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt: Die Hölle! Ich hatte das verbotene Tor aufgestoßen und tauchte nun ein in eine kalte, absolute Schwärze. Hier existierte das Böse in seiner reinsten Form. Es war eine Substanz, etwas, das mich durchdrang und mir die Brust zusammenpresste. Wahnsinn, Verzweiflung, Trauer, Elend - in Wellen erfassten mich alle Variationen... Inhalt: Die Hölle! Ich hatte das verbotene Tor aufgestoßen und tauchte nun ein in eine kalte, absolute Schwärze. Hier existierte das Böse in seiner reinsten Form. Es war eine Substanz, etwas, das mich durchdrang und mir die Brust zusammenpresste. Wahnsinn, Verzweiflung, Trauer, Elend - in Wellen erfassten mich alle Variationen schrecklicher Empfindungen. Ich war ein Gefangener in den Tiefen des Dämonenreichs. Für immer. Ein spannendes Hörspiel, das allerdings weder Anfang noch Ende hat, da es sich um den mittleren Teil eines Dreiteilers handelt. Stellenweise schaurig und es ist interessant, was in der Unterwelt vor sich geht. John Sinclair kann in seinem gewohnten Umfeld gar nichts ausrichten, da er in der Hölle ist, dafür sind seine Freunde um so aktiver. Allerdings muss man auch den dritten Teil hören, um zu erfahren ob noch alles gut ausgehen kann. Folgen des Dreiteilers: Teil 1 Ich stieß das Tor zur Hölle auf Teil 2 Im Zentrum des Schreckens Teil 3 Bring mir den Kopf von Asmodina

Dämonen nannten Ihn, den Sohn des Lichts. Seine Freunde nannten Ihn, den Geisterjäger. Sein Name war John Sinclair!!!
von M. Völmeke aus Lüdenscheid am 08.10.2011
Bewertet: Hörbuch (CD)

Johns Freunde tun alles um diesen aus der Hölle zu befreien. Asmodina zieht gegen die Mordliga in den Krieg. Im Schattenreich des Spuks wird sich alles entscheiden. Spielt er die Gegner gegeneinander aus?

Super Hörspiel
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2011
Bewertet: Hörbuch (CD)

Wie immer ein spannendes Hörspeil , eine spannende Erzählung mit super Musik , für Fans ein muss.Freue mich schon auf die neuen , leider dauert es immer so lange bis was kommt.