Meine Filiale

Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt

Die Mangopflanze

Die Afrika-Romane Band 5

Henning Mankell

(1)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 7,50 €

Accordion öffnen
  • Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt

    dtv

    Sofort lieferbar

    7,50 €

    dtv
  • Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt

    dtv

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    dtv

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Man muss das Leben beschwören, wenn man dem Tod ins Angesicht blickt

Im Frühjahr 2003 reiste Henning Mankell nach Uganda, um mit Aidskranken und deren Angehörigen zu sprechen. Im Mittelpunkt dieses Reiseberichts steht die Begegnung mit der aidskranken Christine und ihrer Tochter Aida. Christines Einkommen als Lehrerin reichte aus, eine 16-köpfige Familie zu ernähren, aber nicht, um die notwendigen Medikamente zu bezahlen.
Mankell erzählt vom Schicksal der Kinder, denen durch den vorzeitigen Tod der Eltern die Verantwortung für ihre Geschwister aufgebürdet wird.
In dem Reisebericht "Die Mangopflanze" macht uns Henning Mankell die größten Probleme Afrikas - Aids und Armut - bewusst und lässt uns an seinen persönlichsten Gedanken teilhaben.

Ausführliche Informationen zu Henning Mankell: mankell.de

(Laufzeit: 2h 17)

HENNING MANKELL wurde 1948 in Stockholm geboren und wuchs im schwedischen Härjedalen auf. Schon im Alter von 17 Jahren ging er an das Riks Theater und arbeitete bereits ab 1968 als Regisseur und Autor. Mit einer Reise nach Afrika erfüllte er sich 1972 einen Kindheitswunsch. Die Faszination für dieses Land ließ Henning Mankell auch in seiner schwedischen Heimat nicht mehr los. Seit 1990 widmete er sich den Fällen des Kommissar Wallander, die mittlerweile in 15 Sprachen übersetzt wurden und auch in Fernsehen und Kino weltweit erfolgreich sind. Der vielbeschäftigte Schriftsteller, Drehbuchautor und Intendant leitete seit 1996 das Teatro Avenida in Maputo. 2015 verstarb Henning Mankell im Alter von 67 Jahren..
Axel Milberg spielte zunächst fast ausschließlich Theater an den Münchner Kammerspielen, ist aber seit vielen Jahren auch im Fernsehen und Kino präsent. Seine Wandelbarkeit zeigte er u.a. in „Jahrestage“ (2000), „The International“ (2009), „Ludwig II“ (2012), „Hannah Arendt“ (2012), „Feuchtgebiete“ (2013) oder „Saat des Terrors“ (2018) und in über siebzig Hörspielproduktionen und natürlich in der Rolle des Ermittlers „Klaus Borowski" im Kieler Tatort, die ihn populär machte. Hier, in seiner norddeutschen Heimat, spielt auch sein im Mai 2019 erschienener autobiografischere Roman „Düsternbrook“, der Monate auf der Spiegel-Bestsellerliste stand.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Axel Milberg
Spieldauer 137 Minuten
Erscheinungsdatum 17.09.2004
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 137 Minuten, 121.69 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Verena Reichel
Sprache Deutsch
EAN 9783844501513

Weitere Bände von Die Afrika-Romane

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Afrika, AIDS, und der Rest der Welt
von McPoerth aus Berlin am 16.02.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Henning Mankell schaft es mit diesem Buch das Thema AIDS, HIV und Tod auch für uns Europäer greifbar und begreifbar zu machen. Sensibel wie er dabei vorgeht schaft er es die Würde jener Totgeweihten denen er begegnet ist und jener die Verstehen wollen, jedoch ängstlich an dieses Thema denken, nicht zu verletzten, sondern geht ... Henning Mankell schaft es mit diesem Buch das Thema AIDS, HIV und Tod auch für uns Europäer greifbar und begreifbar zu machen. Sensibel wie er dabei vorgeht schaft er es die Würde jener Totgeweihten denen er begegnet ist und jener die Verstehen wollen, jedoch ängstlich an dieses Thema denken, nicht zu verletzten, sondern geht behutsam vor und vermittelt so eindrucksvoll wie erst dieses Thema doch wirklich ist und wie zwei Kontinente auf dieses Problem schauen. Eindrucksvoll und trotz seines kleinen Umfanges ein gewaltiges Buch.

  • Artikelbild-0
  • Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt
    1. Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt