Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Sterbestunde

(ungekürzte Lesung)

(4)
Wegen eines Autounfalls, bei dem ein Pfleger getötet wurde, gerät ein Altenheim ins Visier der Koblenzer Polizei. Kommissar Sven Becker, der die Ermittlungen leitet, stößt auf ein weiteres brisantes Detail: Die Blutprobe einer verstorbenen Heimbewohnerin enthält rätselhafte, HIV-resistente Zellen. Noch bevor der Heimdirektor dafür zur Rechenschaft gezogen werden kann, ist er verschwunden. Und Becker bekommt es mit skrupellosen Gegnern zu tun, denen ein Menschenleben nicht das Geringste bedeutet…(Laufzeit: 10h 53)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Frank Schaff
Erscheinungsdatum 22.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783844508529
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 653 Minuten
Format & Qualität MP3, 653 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
1
0

... an einem Tag gelesen
von Karina am 03.04.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen! Die Charaktere waren super, schade, dass nicht alle überleben, da hätte man schöne Fortsetzungen von machen können. Die Ermittler klasse! Immer ein paar Witze und trockene Sprüche auf Lager. Sie kommen immer weiter den kriminellen Machenschaften der Pharmaindustrie auf die... Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen! Die Charaktere waren super, schade, dass nicht alle überleben, da hätte man schöne Fortsetzungen von machen können. Die Ermittler klasse! Immer ein paar Witze und trockene Sprüche auf Lager. Sie kommen immer weiter den kriminellen Machenschaften der Pharmaindustrie auf die Spur, ohne dass es öde oder trocken wird. Die Spannung steigert sich immer weiter und die Handlungen wenden sich. Schade, dass es ein Ende gab... würde gerne noch weiterlesen.

Spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ronnenberg am 17.04.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich bin wirklich begeistert. Kann das Ende kaum erwarten, bin aber auch traurig, wenn ich mit diesem tollen buch fertig sein werde. zum Glück hat der Autor noch andere Bücher veröffentlicht...

Sehr gut
von Günther Kammerer aus Augsburg am 16.04.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich bin ganz begeistert von Michael Hübner. Habe nach Stigma sofort alle ebooks von ihm gekauft. Erinnert mich ein wenig an Stephen King. Kann ich nur empfehlen. Freue mich auf sein nächstes Werk.