Meine Filiale

Mord im Herbst

Ein Fall für Kurt Wallander (ungekürzte Lesung)

Wallander Band 10

Henning Mankell

(25)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,95 €

Accordion öffnen
  • Mord im Herbst

    dtv

    Sofort lieferbar

    8,95 €

    dtv
  • Mord im Herbst

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv

gebundene Ausgabe

15,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen
  • Mord im Herbst

    ePUB (Zsolnay)

    Sofort per Download lieferbar

    6,99 €

    ePUB (Zsolnay)

Hörbuch (CD)

11,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

MÖRDERISCH spannend – der neue WALLANDER

Eigentlich sucht Kommissar Wallander nur ein gemütliches Haus am Meer als Rückzugsort. Doch schon bei der ersten Hausbesichtigung findet er im Garten die Überreste einer Frauenleiche. Und es bleibt nicht bei dieser einen ... Autor Henning Mankell und "Tatort"-Kommissar Axel Milberg sind ein unschlagbares Team. Der eine schreibt mörderisch spannende Krimis, der andere liest sie mit kühler, geheimnisumwitterter Stimme so fesselnd, dass man nicht mehr aufhören kann, den dramatischen Ereignissen zu lauschen.(Laufzeit: 3h 10)

Henning Mankell, der Schöpfer der Wallander – Thriller und einer der bedeutendsten Krimiautoren in Skandinavien, wuchs allein mit seiner Schwester bei seinem Vater in Nordschweden auf. Seine Mutter verließ den am 3.Februar 1948 geborenen Henning Mankell schon früh. 1965 wurde er Regieassistent, nach einem Schauspielstudium, am Riks Theater in Stockholm und als Henning Mankell 20 Jahre alt war begann er als Regisseur und Autor zu arbeiten. Seinen Kindheitstraum von einer Reise nach Afrika erfüllte er sich 1972. Henning Mankell war so sehr beeindruckt von dem Kontinent und fühlte sich schon sehr schnell wie zu Hause. Fortan blieb der Krimiautor zunächst noch als Schriftsteller, Regisseur, Autor und Intendant in seiner Heimat Schweden. Als er jedoch 1985 die Chance erhielt in Maputo, Mosambik, am Aufbau einer professionellen Theatergruppe mitzuwirken, zögerte Henning Mankell nicht lange und schon im Folgejahr leitete er eine 70köpfige Gruppe des Teatro Avenida. Seitdem bezeichnet er Afrika als seine Zweitheimat und pendelt im Jahr immer zwischen Sand und Schnee, wie Henning Mankell selbst sagt.
Neben seiner Kriminalromanreihe um Kurt Wallander, die alle in den 90er Jahren entstanden, beschäftigt er sich in seinen weiteren Romanen vor allem viel mit Problematiken des afrikanischen Kontinents, aber auch Kinder- und Jugendbücher zählen zu seinem Genre. Junge schwedische und afrikanische Autoren finden bei dem von Henning Mankell gegründeten Verlag "Leopard förlag" ein Forum und Unterstützung in ihrer Arbeit. Henning Mankell gründete dies im Frühjahr 2001. Neben seinem Schreiben oder der Arbeit an Theater oder Fernsehen engagiert sich Henning Mankell darüber hinaus für das Land Afrika und erhielt aus diesem Grund 2009 den Erich-Maria-Remarque Friedenspreis.
Für seine Romane erhielt Henning Mankell im Laufe der Jahre viele Ehrungen und Auszeichnungen, wie mehrmals den Schwedischen Krimipreis für seine Wallander Bücher, den Deutschen Jugendliteraturpreis, Corine-Preis wie auch den Astrid Lindgren Preis und die Goldene Feder. Nicht zuletzt zeigt der Erfolg auch die Adaption der Wallander Bücher und weiteren Romanen. Die Motivation, die Henning Mankell in seinen Büchern zum Ausdruck bringen möchte, sind oft politische und gesellschaftliche Themen. Seine Erfahrungen schöpft er teils auch aus eigenen aktiven Engagements gegen Krieg, Apartheid und für Kultur. Henning Mankell beschreibt detailgenau, authentisch, offen, interessant und mit einer Art Spannung die Gier auslöst. Nicht nur Wallander Anhänger sind davon überzeugt.
Henning Mankell lebt inzwischen mit seiner dritten Ehefrau Eva Bergmann, Tochter von Ingmar Bergmann, glücklich abwechselnd in Schweden oder Afrika.

Meinung der Redaktion
Mankell liest man nicht, man trinkt ihn - in einem einzigen gierigen Schluck, ohne abzusetzen, in blinder, weltvergessener Gier.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Axel Milberg
Spieldauer 190 Minuten
Erscheinungsdatum 11.11.2013
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 190 Minuten, 127.9 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Wolfgang Butt
Sprache Deutsch
EAN 9783844513264

Weitere Bände von Wallander

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Post-Finale

Bernhard Wojdyla, Thalia-Buchhandlung Rheine

Ja, eigentlich sollten wir keinen Wallander mehr bekommen. Und da taucht nun wieder ein kurzer Roman auf, der anlässlich einer Lese-Aktion in den Niederlanden erschien und wieder das ganz spezielle Mankell-Feeling heraufbeschwört. Wir hatten ihn schon sehr vermisst. Lesenswert ist auch das Nachwort. 5 Sterne und eine Verneigung für einen allerletzten "neuen" Kurt Wallander -

Kurz und knackig

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Dieser kleiner Fall mit Wallander ist chronologisch vor "Der Feind im Schatten" angesiedelt und wurde für den holländischen Verlag extra geschrieben. Jetzt erst wurde es übersetzt und zeigt wieder wie genau Mankell seine Charaktere zeichnen kann. Es geht um eine Hand und ein altes Verbrechen und um ein Haus, das Wallander gerne kaufen möchte. Tolle Sprache, vielleicht sogar besser als die Romane weil kein Wort überflüssig ist. Wunderbare Ergänzung und für Fans ein Muss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
17
4
2
1
1

Geschenk mit Preisschild
von einer Kundin/einem Kunden aus Buchholz am 25.11.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe dieses Buch online bestellt und direkt als Geschenk verpacken lassen... Leider wurde das Preisschild noch dran gelassen, obwohl es ja offensichtlich ein Geschenk sein sollte... Das fanden wir etwas unpassend.

praktische Benutzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiener Neustadt am 07.06.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Im Liegen unhandlich - untere Bedieneinheit löst mann willkürlich aus.

Wallander
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 03.05.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gut geschrieben und bis zum Ende nicht vorhersehbares Ende..spannend..also alles wie immer bei Mankell`s Wallanderromanen. Schade das es keine neuen Bücher mehr mit diesem Protagonisten geben wird.


  • Artikelbild-0
  • Mord im Herbst

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Mord im Herbst

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Mord im Herbst
    1. Mord im Herbst