Meine Filiale

Die Zauberer

(gekürzte Lesung)

Die Zauberer Band 1

Michael Peinkofer

(28)
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Die Zauberer Bd.1

    Piper

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen
  • Die Zauberer

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    5,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch-Download

24,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Zauberer führt in die Anfänge von Erdwelt, dem magischen Reich, in dem schon die Orks Balbok und Rammar ihre Schlachten schlugen. Elfen, Menschen und Orks steuern auf einen Krieg zu. Doch unter den Elfen gibt es Zauberer, die mit weiser Herrschaft das Land zu einen versuchen. Auf drei ungewöhnlichen Novizen ruht die letzte Hoffnung: auf Alannah, der verführerischen Heldin aus den Ork-Romanen, auf einem Elfen mit dunklem Erbe und einem Menschen, dem der Weg zum Zauberer eigentlich verwehrt ist. In einer Festung im ewigen Eis stoßen die Gefährten auf tödliche Gefahren, auf Verrat, Liebe und Hass. Doch welche Kraft ist stark genug, Erdwelt am Vorabend des vernichtenden Krieges noch zu retten?

Michael Peinkofer, Jahrgang 1969, studierte in München Germanistik, Geschichte und Kommunikationswissenschaft. Seit 1995 arbeitet er als freier Autor, Filmjournalist und Übersetzer. Unter diversen Pseudonymen hat er rund 180 Romane verschiedener Genres verfasst. Er lebt und arbeitet im Allgäu.

Johannes Steck, 1966 in Würzburg geboren, absolvierte die Schauspielschule Wien. Neben zahlreichen Engagements an verschiedenen Theatern ist er dem breiten Publikum vor allem als Fernsehschauspieler bekannt. In den letzten Jahren widmete sich Johannes Steck vorwiegend seiner Sprechertätigkeit im Hörbuch; die Virtuosität seiner Stimme macht ihn bis heute zu einem der bekanntesten deutschen Sprecher.

Produktdetails

Verkaufsrang 2434
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Johannes Steck
Spieldauer 605 Minuten
Erscheinungsdatum 23.09.2009
Verlag Osterwoldaudio
Format & Qualität MP3, 605 Minuten, 491.31 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783844900088

Weitere Bände von Die Zauberer

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Shakara

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Drei junge Novizen kommen in die Ordensburg von Shakara. Drei junge Schüler müssen sich bewähren. Nach und nach werden sie Teil der Ordensburg von Shakara. Doch bis es soweit ist müssen sie lernen zusammen zustehen. Doch Shakara ist eine Ordensburg der Elfen und einer der Novizen ist zum erstemal ein Mensch.. Michael Peinkofer gelingt mit seinem ersten Teil der Zauberer-Triologie ein wunderbarer Einstieg. Lebendig stellt der die drei sehr unterschiedlichen Charaktere dar. Es ist ein Vergnügen dieses Buch zu lesen.

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Sympathische Helden, die in einer magischen Welt versuchen, die Bösewichte zu besiegen. Was simpel klingt, aber nicht simpel ist. Toller Abschluss der Saga.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
19
9
0
0
0

Der Zauberer
von einer Kundin/einem Kunden aus Illertissen am 29.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zu diesem Buch kann ich leider noch nichts sagen aber der Titel klingt vielversprechend und so denke ich das dieses Buch sehr spannend und auch aufregend sein wird

von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein würdiger Abschluss der Zauberer-Trilogie. Spannend bis zum Ende - und natürlich mit viel Magie und Zauberei!

von Anna Erhardt aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Weiter geht es mit dem zweiten Teil. Die erste Schlacht ist geschlagen, aber wie geht es mit den jungen Zauberern weiter? Peinkofer bleibt seinen tollen Schreibstil treu.


  • Artikelbild-0
  • Die Zauberer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Zauberer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Zauberer
    1. Die Zauberer