Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Biss zum Morgengrauen / Twilight Bd.1

(gekürzte Lesung)

Twilight 1

(18)
Bellaund Edward- die Geschichte einer berauschenden,
berückenden, betörenden Liebe, einer Liebe gegen jede Vernunft.
''Es gab drei Dinge, deren ich mir absolut sicher war: Erstens, Edward war ein Vampir. Zweitens, ein Teil von ihm- und ich wusste nicht wie mächtig dieser Teil war- dürstete nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt.''
Die Buchvorlage wurde unter dem Titel Twilight - Bis(s) zum Mogengrauen verfilmt.
Portrait
Stephenie Meyer hat den Vampirroman von Grund auf neu erfunden! Mit ihrem Erstlingswerk, "Bis(s) zum Morgengrauen" (2005), dem Auftakt der vierteiligen Bis(s)-Serie, startete sie sofort durch. Die Beziehung zwischen der Highschool-Schülerin Isabella ("Bella") und dem Vampir Edward Cullen fasziniert große und kleine Fans gleichermaßen. Nach Abschluss der Bis(s)-Reihe schrieb die Autorin "Midnight Sun", in dem Edwards Perspektive über die Ereignisse geschildert wird. 2008 erschien der erste Roman, der für Erwachsene entworfen wurde und außerhalb der "Twilight"- Universums spielt. Im selben Jahr sorgte auch die Filmpremiere zu "Twilight" weltweit für Aufsehen.

Ulrike Grote spielte nach der Schauspielausbildung im Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg und an der Wiener Burg. Seit 2001 ist sie in diversen Film- und Fernsehrollen zu sehen, wie Das Kanzleramt und Tatort. Seit 2003 arbeitet sie auch als Regisseurin. Für ihren Kurzfilm Ausreißer gewann sie 2005 den internationalen Studenten-Oscar in der Kategorie Bester ausländischer Film; ein Jahr später erhielt der Kurzfilm eine Oscar-Nominierung.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Ulrike Grote
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 10.01.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783844900514
Verlag Silberfisch
Spieldauer 471 Minuten
Format & Qualität MP3, 471 Minuten
Übersetzer Karsten Kredel
Verkaufsrang 2.564
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Twilight

  • Band 1

    40666343
    Biss zum Morgengrauen / Twilight Bd.1
    von Stephenie Meyer
    Hörbuch-Download
    13,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40666101
    Biss zur Mittagsstunde / Twilight-Serie Bd.2
    von Stephenie Meyer
    Hörbuch-Download
    13,95
  • Band 3

    30666301
    Biss zum Abendrot / Twilight-Serie Bd.3
    von Stephenie Meyer
    Hörbuch
    8,59
    bisher 12,99
  • Band 4

    40666288
    Biss zum Ende der Nacht / Twilight-Serie Bd.1
    von Stephenie Meyer
    Hörbuch-Download
    27,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein modernes Märchen“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Machen wir uns mal nichts vor, die große Erzählkunst sind diese Bücher nicht, aber sie treffen schon eine Emotionalität. Ich bin die Generation Leser, die im Kinderzimmer die Erstausgaben aller Harry Potter Bücher stehen hatte und die im Teenageralter in die neue phantastische Welt von Vampiren und Werwölfen geraten ist, die für mich damals genau die richtige und nötige Dosis Herzschmerz hatten. Und genau für diese jungen Mädchen ist die Geschichte von Bella und Edward gemacht und sie wird sie auch heute noch mitreißen und begeistern. Machen wir uns mal nichts vor, die große Erzählkunst sind diese Bücher nicht, aber sie treffen schon eine Emotionalität. Ich bin die Generation Leser, die im Kinderzimmer die Erstausgaben aller Harry Potter Bücher stehen hatte und die im Teenageralter in die neue phantastische Welt von Vampiren und Werwölfen geraten ist, die für mich damals genau die richtige und nötige Dosis Herzschmerz hatten. Und genau für diese jungen Mädchen ist die Geschichte von Bella und Edward gemacht und sie wird sie auch heute noch mitreißen und begeistern.

„Der einzige Vampir-Roman, der mir je gefallen hat!“

Eva Bahlmann, Thalia-Buchhandlung Bremen

Irgendwie kann man es sich nach dieser Lektüre ein bisschen mehr vorstellen, dass Vampire wirklich existieren. Und dann sind sie auch noch so sympathisch wie Familie Cullen.

Eine tolle Geschichte mit genau der richtigen Portion Herzschmerz!
Irgendwie kann man es sich nach dieser Lektüre ein bisschen mehr vorstellen, dass Vampire wirklich existieren. Und dann sind sie auch noch so sympathisch wie Familie Cullen.

Eine tolle Geschichte mit genau der richtigen Portion Herzschmerz!

Nele Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein Mensch und ein Vampir- eine verbotene Liebe, doch Bella und Edward geben nicht auf. Eine romantische Liebesgeschichte beginnt.
Ein Klassiker im Bereich Jugendromane!
Ein Mensch und ein Vampir- eine verbotene Liebe, doch Bella und Edward geben nicht auf. Eine romantische Liebesgeschichte beginnt.
Ein Klassiker im Bereich Jugendromane!

Lisa Viniol, Thalia-Buchhandlung Marburg

Jetzt schon ein Klassiker in der romantischen Fantasy! Bella und Edward sind Kult! Jetzt schon ein Klassiker in der romantischen Fantasy! Bella und Edward sind Kult!

S. Metz, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Der Beginn einer aufregenden Liebe, welche eigentlich nicht sein dürfte. Nach "Dracula" endlich ein Roman mit Vampiren, die keine seelenlosen Monster sind. Der Beginn einer aufregenden Liebe, welche eigentlich nicht sein dürfte. Nach "Dracula" endlich ein Roman mit Vampiren, die keine seelenlosen Monster sind.

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Zieht einen in eine andere Welt! Immer wieder hofft und bangt man und kann einfach nicht aufhören! So unendlich viel besser als der Film! Zieht einen in eine andere Welt! Immer wieder hofft und bangt man und kann einfach nicht aufhören! So unendlich viel besser als der Film!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
10
6
2
0
0

Keineswegs bissig!
von Julia am 23.10.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Biss zum Morgengrauen" ist der erste Teil der 4-Bändigen Reihe von Edward und Bella von Stephanie Meyer und erschien 2016 im Carlsen Verlag. Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und... "Biss zum Morgengrauen" ist der erste Teil der 4-Bändigen Reihe von Edward und Bella von Stephanie Meyer und erschien 2016 im Carlsen Verlag. Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und attraktiven Edward kennen lernt. Er fasziniert sie, obwohl irgendetwas mit ihm nicht zu stimmen scheint. So gut aussehend und stark wie er kann kein gewöhnlicher Mensch sein. Aber was ist er dann? Die Geschichte einer verbotenen Liebe beginnt, einer Liebe gegen jede Vernunft. So romantisch und spannend, dass dem Leser bei diesem wunderschön geschriebenen Buch eine Gänsehaut über den Rücken läuft. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und authentisch. Dem Leser gelingt es, sich mit den Personen zu identifizieren, überhaupt mit den Protagonisten, obwohl die Handlung aus der Sicht von Bella geschildert wird. Die Handlung ist nachvollziehbar und in angemessenen Intervallen zusammengefügt. Dies resultiert in dem Effekt, dass die Handlung weder zu langatmig noch zu vollgepackt und oder stressig wirkt. Dennoch empfinde ich manche Passagen als etwas kitschig. Der Schreibstil von Stephanie Meyer ist leicht und angenehm und führt den Leser durch die Handlung und es scheint, als flöge jede Seite nur so dahin. Der Gesamteindruck ist sehr gut, ich kann nur eine Kaufempfehlung aussprechen! Der Leser begleitet Edward und Bella sehr gerne auf ihrer Reise und wird mit Liebe, Zweifel, aber auch großen Problemen konfrontiert.

Kitschig aber gut...
von Stephanie Ertli aus Soest am 12.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhaltsangabe: Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und attraktiven Edward kennen lernt. Er fasziniert sie, obwohl irgendetwas mit ihm nicht zu stimmen scheint. So gut aussehend und stark wie er... Inhaltsangabe: Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und attraktiven Edward kennen lernt. Er fasziniert sie, obwohl irgendetwas mit ihm nicht zu stimmen scheint. So gut aussehend und stark wie er kann kein gewöhnlicher Mensch sein. Aber was ist er dann? Die Geschichte einer verbotenen Liebe beginnt, einer Liebe gegen jede Vernunft. So romantisch und spannend, dass dem Leser bei diesem wunderschön geschriebenen Buch eine Gänsehaut über den Rücken läuft. Die Geschichte um Bella und Eward kennt jeder....zumindestens Buch oder Film Nummer 1. Ja das Vampir und der Mensch-ein bekannstes Muster. Dennoch hat Buch seine Stärken. Der Schreibstyl ist locker und leicht, man kann gut mehrere Stunden am Stück lesen und man kann den Kopf gut abschalten. Es ist eine etwas kitschige Liebesgeschichte gepaart mit Fantasie und ein wenig Action. Der Retter seiner grpßen Liebe ... Schmacht, wer schmilzt da nicht? ;) :D Die Story hat aber auch seine Schwächen. Nicht alles was Bella und Eward tun und sagen erachte ich als Logisch. Dieses Hin und Her wer wen jetzt unwürdiger ist und so weiter....Und ja das Vampire in der Sonne glitzern ist ziehmlich Schwul, aber da es ein Teenie-Buch ist, lasse ich das einfach mal so stehen :D Auch wenn das Buch nicht perfekt und wirklich eher was für Altersgruppe 12-16, können auch Erwachsene an der Geschichte gefallen finden. Aber da muss man entweder ein mega Twilight-Fan sein oder einfach solche Jugend/Teeniebücher mögen :)

von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 04.05.2018
Bewertet: anderes Format

Diese Reihe gehört schon zu den modernen Klassikern! Herzschmerz und ein klein wenig Action! mir hat die Reihe sehr gut gefallen!