Warenkorb
 

Der verschwundene Gast

Ein Tabor Süden-Krimi (ungekürzte Lesung)

Krimi to go

(2)
Richard Leimer ist eines Tages nicht mehr aufzufinden. Vor Jahren ist er mit seinem Geschäft pleitegegangen und seine Ehe gleicht einem
Trümmerfeld. Seine Frau, die ihn als vermisst meldet, verdächtigt ihn, eine Menge Schwarzgeld beiseitegeschafft zu haben. Wollte da ein
Mann einfach nur abtauchen aus seinem alten Leben? Oder wollte ihn jemand verschwinden lassen? Friedrich Ani lässt den großen Schweiger unter den Kommissaren in der deutschsprachigen Kriminalliteratur, Tabor Süden, hier noch einmal auf Spurensuche gehen.
Portrait
Friedrich Ani wurde 1959 in Kochel am See geboren und lebt heute als Schriftsteller für Romane, Gedichte, Jugendbücher, Hörspiele und Drehbücher in München. Er ist Kulturjournalist, Polizeireporter und Drehbuchautor (Tatort) und erhielt für seine Arbeiten zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Deutschen Krimipreis 2002 für den ersten Band der Romanreihe um Hauptkommissar Tabor Süden, den Deutschen Krimipreis 2003 für die folgenden drei Bände sowie für sein Drehbuch »Süden und der Luftgitarrist« den Adolf-Grimme-Preis. Sein Roman »Süden« stand wochenlang auf Platz 1 der KrimiZEIT-Bestenliste und wurde zum besten deutschsprachigen Kriminalroman des Jahres 2011 gewählt. 2012 erhielt Ani den Bayerischen Fernsehpreis für das Drehbuch »Das unsichtbare Mädchen«. 2013 wurde sein letzter Roman "Süden und das heimliche Leben" mit dem 2. Platz des Deutschen Krimipreises ausgezeichnet. Friedrich Ani ist Mitglied des Internationalen PEN-Clubs und lebt in München.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Ulrich Noethen
Erscheinungsdatum 13.08.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783844903881
Verlag Hörbuch Hamburg
Spieldauer 77 Minuten
Format & Qualität MP3, 77 Minuten, 64.22 MB
Verkaufsrang 3.150
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
3,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„In der Ruhe liegt die Kraft“

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Kaliber .64 ist eine neue Reihe im Nautilus Verlag. Wer wie ich jeden Tag mit dem Zug unterwegs ist, wird diese kleine Krimireihe schätzen lernen. Sie passt in jede Handtasche und weisst mit tollen Autoren und spannenden Titeln auf. Wie hier... ein Mann verschwindet von einem auf den anderen Tag. Eine vollkommen zerrüttete Ehe, und eine Menge Menschen, die lügen was das Zeug hält. Da ist Tabor Süden genau der richtige Mann. Er hört zu und bringt die Protagonisten mit seinem Schweigen zur Verzweiflung. So schnell ist ihre Zugfahrt noch nie vergangen. Spannende Unterhaltung die Lust macht auf mehr. Kaliber .64 ist eine neue Reihe im Nautilus Verlag. Wer wie ich jeden Tag mit dem Zug unterwegs ist, wird diese kleine Krimireihe schätzen lernen. Sie passt in jede Handtasche und weisst mit tollen Autoren und spannenden Titeln auf. Wie hier... ein Mann verschwindet von einem auf den anderen Tag. Eine vollkommen zerrüttete Ehe, und eine Menge Menschen, die lügen was das Zeug hält. Da ist Tabor Süden genau der richtige Mann. Er hört zu und bringt die Protagonisten mit seinem Schweigen zur Verzweiflung. So schnell ist ihre Zugfahrt noch nie vergangen. Spannende Unterhaltung die Lust macht auf mehr.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Friedrich Ani
von einer Kundin/einem Kunden aus Pucking am 23.08.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Seit Jahren einer meiner Lieblingsautoren .Die Krimis sind spannend und doch nicht so brutal wie viele andere Krimis.Ich bin begeistert von seinen Werken.Habe schon viele gelesen immer super.