Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

(gekürzte Lesung)

(15)
Als Karl Schmidt, Opfer eines depressiven Nervenzusammenbruchs am Tag der Maueröffnung, nach Jahren der Versenkung von alten Kumpels zufällig in Hamburg als Bewohner einer drogentherapeutischen Einrichtung wiedergefunden wird, ist das der Anfang einer seltsamen Zusammenarbeit: Die alten Freunde, mittlerweile zu Ruhm und Reichtum gelangt, wollen mit ihrem Plattenlabel auf einer Tour durch Deutschland den Rave der 90er Jahre mit dem Hippiegeist der 60er versöhnen und brauchen dazu einen, der immer nüchtern bleiben muss. Das kommt Karl Schmidt gerade recht, denn der hat keine Lust mehr, sich in einer Parallelwelt aus Drogen-WG, Hilfshausmeisterjob und gruppendynamischen Wochenendausflügen zu verschanzen.
Portrait
Sven Regener, 1961 in Bremen geboren, lebt in Berlin und ist Sänger, Texter und Trompeter der Band »Element of Crime«, die mit Alben wie »Damals hinterm Mond« und »Weißes Papier« große Popularität erlangte.
Sein Debütroman »Herr Lehmann« aus dem Jahr 2001 stürmte auf Anhieb die Bestsellerliste. Mehr als 700.000 Kinobesucher sahen sich die Verfilmung dieses Bestsellers an. Für das Drehbuch erhielt Sven Regener 2004 den Deutschen Filmpreis in Gold. Mit »Neue Vahr Süd« (2004) und »Der kleine Bruder« (2009) konnte der Autor seinen sensationellen literarischen Erfolg fortführen.
Die in »Meine Jahre mit Hamburg-Heiner« enthaltenen Blogs sind u.a. bei Spiegel online, taz.de und Standard.at erschienen.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Sven Regener
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 22.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783864840494
Verlag Tacheles!
Spieldauer 604 Minuten
Format & Qualität MP3, 604 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Großer Lesespaß!“

Maximilian Münzel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein Regener ohne Frank Lehmann geht nicht? Geht sehr wohl! Und das sogar sehr gut! "Magical Mystery" bietet alles, was man von Sven Regener gewohnt ist. Kurzweilige Unterhaltung mit der richtigen Dosis Spaß. Lesenswert! Ein Regener ohne Frank Lehmann geht nicht? Geht sehr wohl! Und das sogar sehr gut! "Magical Mystery" bietet alles, was man von Sven Regener gewohnt ist. Kurzweilige Unterhaltung mit der richtigen Dosis Spaß. Lesenswert!

Sonja Johanning, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Herr Lehmann ist Kult, dies eine unerwartete Fortsetzung. Ein Berlin-Techno-Roman, der viele Erinnerungen wachruft. Herr Lehmann ist Kult, dies eine unerwartete Fortsetzung. Ein Berlin-Techno-Roman, der viele Erinnerungen wachruft.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Karl Schmidt ist zurück! Mit viel Liebe zur Figur und seinem gekonnt lakonischen Humor entwickelt Regener eine sehr gelungene Hommage an die Zeit nach dem Mauerfall. Lesen! Karl Schmidt ist zurück! Mit viel Liebe zur Figur und seinem gekonnt lakonischen Humor entwickelt Regener eine sehr gelungene Hommage an die Zeit nach dem Mauerfall. Lesen!

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Megatoller 90er-Roadmovie! Megatoller 90er-Roadmovie!

„Abenteuerroman und Roadmovie...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Wir alle kennen und mögen Herrn Lehmann, doch hier steht die Rückkehr von Karl Schmidt , ein in vieler Hinsicht gebrochener Typ im Vordergrund !
Sven Regener schickt Karl auf ein echtes Himmelfahrtskommando - er geht mit seinen alten Kumpels und deren Plattenlabel auf Tour, als Fahrer und Mädchen für alles - schließlich kann man ihn bestens gebrauchen - immer clean und trocken!
Das ist allerdings eine gefährliche Gratwanderung für einen, der Drogen und Alkohol strikt meiden muss. Karl wird allerhand zugemutet, aber er findet so langsam in sein neues altes Leben - schließlich ist er bestens gerüstet mit Werners sozialpädagogischen Drogen - WG-Regeln, die da unter anderen lauten: zur Not weglaufen, vorbereitet sein ist alles und WG Leben heißt auf jeden Fall Pyjama ! Magical Mystery ist in jeder Hinsicht ein Erfolg, nicht nur für Karl, für den es wirklich allerhöchste Zeit wird aus seinem betreuten gruppendynamischen Leben herauszufinden und sich dem Abenteuer seiner eigenen Träume zu stellen....und außerdem gibt es da auch noch Rosa...
Ein Buch mit einem tollen Sound , was mich absolut begeistert hat...
Wir alle kennen und mögen Herrn Lehmann, doch hier steht die Rückkehr von Karl Schmidt , ein in vieler Hinsicht gebrochener Typ im Vordergrund !
Sven Regener schickt Karl auf ein echtes Himmelfahrtskommando - er geht mit seinen alten Kumpels und deren Plattenlabel auf Tour, als Fahrer und Mädchen für alles - schließlich kann man ihn bestens gebrauchen - immer clean und trocken!
Das ist allerdings eine gefährliche Gratwanderung für einen, der Drogen und Alkohol strikt meiden muss. Karl wird allerhand zugemutet, aber er findet so langsam in sein neues altes Leben - schließlich ist er bestens gerüstet mit Werners sozialpädagogischen Drogen - WG-Regeln, die da unter anderen lauten: zur Not weglaufen, vorbereitet sein ist alles und WG Leben heißt auf jeden Fall Pyjama ! Magical Mystery ist in jeder Hinsicht ein Erfolg, nicht nur für Karl, für den es wirklich allerhöchste Zeit wird aus seinem betreuten gruppendynamischen Leben herauszufinden und sich dem Abenteuer seiner eigenen Träume zu stellen....und außerdem gibt es da auch noch Rosa...
Ein Buch mit einem tollen Sound , was mich absolut begeistert hat...

„Sven Regener: Großartig wie immer! “

Axel Korinth, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Fünf Jahre nachdem Karl Schmidt von seinem Freund Frank Lehmann am Tag des Mauerfalls eingeliefert wurde, lebt der einstige Künstler in einer betreuten Drogen-WG in Altona. Tagsüber arbeitet er als Aushilfshausmeister in einem Kinderheim, in seiner Freizeit besucht er gerne auf einen Eisbecher Monteverdi das Eiscafé La Romantica. Als er dort auf einen alten Bekannten, inzwischen Mitinhaber eines Rave-Labels trifft, beschließt Karl sein Leben zumindest teilweise in alte Bahnen zu lenken und geht als Fahrer (schließlich sind nur noch Kaffee und Zigaretten erlaubt) für die Drogenfreunde des Plattenlabels auf große Magical Mystery Tour. Ob das gut geht?
„Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt“ ist ein amüsantes Nachwort zur Lehmann-Trilogie, ein wahres Füllhorn Regener’scher Bandwurmsätze und ein Sammelsurium herrlich gezeichneter skurriler Figuren. Jetzt möchte man nur noch erfahren, was Herr Lehmann so in der Nachwendezeit getrieben hat...
Fünf Jahre nachdem Karl Schmidt von seinem Freund Frank Lehmann am Tag des Mauerfalls eingeliefert wurde, lebt der einstige Künstler in einer betreuten Drogen-WG in Altona. Tagsüber arbeitet er als Aushilfshausmeister in einem Kinderheim, in seiner Freizeit besucht er gerne auf einen Eisbecher Monteverdi das Eiscafé La Romantica. Als er dort auf einen alten Bekannten, inzwischen Mitinhaber eines Rave-Labels trifft, beschließt Karl sein Leben zumindest teilweise in alte Bahnen zu lenken und geht als Fahrer (schließlich sind nur noch Kaffee und Zigaretten erlaubt) für die Drogenfreunde des Plattenlabels auf große Magical Mystery Tour. Ob das gut geht?
„Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt“ ist ein amüsantes Nachwort zur Lehmann-Trilogie, ein wahres Füllhorn Regener’scher Bandwurmsätze und ein Sammelsurium herrlich gezeichneter skurriler Figuren. Jetzt möchte man nur noch erfahren, was Herr Lehmann so in der Nachwendezeit getrieben hat...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
11
4
0
0
0

von Elaine Hammond am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Zynisch, clever, teilweise etwas wirr - was aber perfekt zu den Protagonisten passt - und macht unwahrscheinlich viel Spaß.

von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wie es Herrn Lehmanns Freund Karl weiter erging... Mir haben die Lehmann-Romane besser gefallen.

großes Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist der pure Zufall, dass Karl Schmidt Raimund Schulte begegnet. Ausgerechnet, im Eiscafé "La Romantica", in Hamburg-Altona, in das er laut Werner gar nicht gehen sollte. Wenn er klüger oder geistig beweglicher gewesen wäre, dann wäre er in Deckung gegangen. War er aber nicht. Karl Schmidt hat gerade... Es ist der pure Zufall, dass Karl Schmidt Raimund Schulte begegnet. Ausgerechnet, im Eiscafé "La Romantica", in Hamburg-Altona, in das er laut Werner gar nicht gehen sollte. Wenn er klüger oder geistig beweglicher gewesen wäre, dann wäre er in Deckung gegangen. War er aber nicht. Karl Schmidt hat gerade seine Tabletten abgesetzt und versucht trotzdem nicht aus dem Leben zu fallen. "Wie lange bist du jetzt weg?" fragte Raimund und dann erfuhr Karl Schmidt alles über seine Clique, die er Jahre nicht gesehen hat und die er aus Vernunftgründen lieber meiden sollte, laut Werner. Aber dann fragte Raimund - "Hast du auch eine Telefonnummer?" Obwohl Karl Schmidt wußte, dass er verneinen sollte, gab er sie ihm trotzdem. Schon kurze Zeit später findet sich Karl Schmidt bei seiner alten Clique ein um als Tourbegleiter, Tourchauffeur, Tourmanager bei der Magical Mystery Tour den Überblick für alle zu behalten. "Magical Mystery" von Sven Regener ist ein großes Lesevergnügen