Warenkorb
 

Die Pest (Ungekürzt)

(ungekürzte Lesung)

(10)
"Am Morgen des 16. April trat der Arzt Bernard Rieux aus seiner Wohnung und stolperte mitten auf dem Flur über eine tote Ratte." Die Pest ist ausgebrochen. Leidenschaftlich, aber mit wachsender Verzweifelung, tun Rieux und einige andere alles, um zu helfen.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Ulrich Matthes
Erscheinungsdatum 25.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783869749280
Verlag Steinbach Sprechende Bücher
Spieldauer 191 Minuten
Format & Qualität MP3, 190 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

20% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 20LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Alle dachten, dass die Pest ausgerottet sei.
Bis ein Städtchen in Frankreich von genau jener heimgesucht wird. Sie wird abgesperrt.
Psychologisch, literarisch und beschreibend.
Alle dachten, dass die Pest ausgerottet sei.
Bis ein Städtchen in Frankreich von genau jener heimgesucht wird. Sie wird abgesperrt.
Psychologisch, literarisch und beschreibend.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Ein essentielles Buch über die menschliche Natur. Wie hätte man selbst gehandelt? Camus Stimmung kann man sich nicht entziehen. Ein essentielles Buch über die menschliche Natur. Wie hätte man selbst gehandelt? Camus Stimmung kann man sich nicht entziehen.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Das wohl wichtigste Werk Camus'. Behandelt die Eigendynamik, die sich entwickelt, wenn Menschen in Extremsituationen kommen. Beeindruckend und nachdenklich stimmend. Das wohl wichtigste Werk Camus'. Behandelt die Eigendynamik, die sich entwickelt, wenn Menschen in Extremsituationen kommen. Beeindruckend und nachdenklich stimmend.

„Einzigartig und intensiv!“

Andreas Hack, Thalia-Buchhandlung Bonn

Die nordafrikanische Stadt Oran wird von der Pest heimgesucht, und daraufhin auf Anweisung der Regierung hermetisch von der Außenwelt abgeriegelt. Währenddessen arbeiten der Arzt Bernhard Rieux und andere unermüdlich daran die Pest zu bekämpfen.
Wie reagieren die Menschen auf das Eingesperrtsein, wie gehen sie mit dem Verlust von Kontakten um und wie leben sie angesichts einer tödlichen Bedrohung ? All das wird in dem Roman beschrieben, in einem eher emotionslosen und reportagehaften Stil, der die Wirkung der Geschichte noch verstärkt.
Ein sehr beeindruckendes Buch !
Die nordafrikanische Stadt Oran wird von der Pest heimgesucht, und daraufhin auf Anweisung der Regierung hermetisch von der Außenwelt abgeriegelt. Währenddessen arbeiten der Arzt Bernhard Rieux und andere unermüdlich daran die Pest zu bekämpfen.
Wie reagieren die Menschen auf das Eingesperrtsein, wie gehen sie mit dem Verlust von Kontakten um und wie leben sie angesichts einer tödlichen Bedrohung ? All das wird in dem Roman beschrieben, in einem eher emotionslosen und reportagehaften Stil, der die Wirkung der Geschichte noch verstärkt.
Ein sehr beeindruckendes Buch !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
0

von Michaela Gehrke aus Essen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

In einer nordafrikanischen Stadt bricht die Pest aus, und Camus stellt die Fragen nach Solidarität, Terror, Bürokratie und dem Absurden in Zeiten der Not.

Wirklich große Literatur
von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2013
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch ist wirklich ein Meisterwerk der Literatur. Ich liebe die Werke von Camus und seine Weltansehung. Ich staune nur immer wieder darüber, dass es Leute gibt, die sowas als Meisterwerk der Literatur - aber als Meisterwerk DEUTSCHER Literatur bezeichnen. Camus stammt aus Algerien und hat in Paris gelebt. Es... Das Buch ist wirklich ein Meisterwerk der Literatur. Ich liebe die Werke von Camus und seine Weltansehung. Ich staune nur immer wieder darüber, dass es Leute gibt, die sowas als Meisterwerk der Literatur - aber als Meisterwerk DEUTSCHER Literatur bezeichnen. Camus stammt aus Algerien und hat in Paris gelebt. Es handelt sich um französische Weltliteratur!

Ein Meisterwerk!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 30.09.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe dieses Buch nach vielen Jahren wieder gelesen und finde es genauso aktuell wie damals. Es ist eine zeitlose Parabel auf das menschenliche Handeln in extremen Situationen.