Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ein Sommer in Tokio

(11)
Die neunzehnjährige Zosia leidet sehr unter dem Tod ihrer Mutter. Als ihr Vater ihr verkündet, dass er einen Job in Japan angenommen hat, kommt ihr der Tapetenwechsel daher gerade recht. Dass sie ausgerechnet in Tokio auf Finn O'Leary trifft, hat Zosia allerdings nicht erwartet. Finn ging auf ihre Highschool, wo er den Ruf als unnahbarer Einzelgänger hatte. Doch nun stellt Zosia fest, dass auch Finn eine Vergangenheit hat, vor der er davonläuft. Die beiden beschließen, gemeinsam die Stadt zu erkunden, und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto näher kommen sie sich. Und spüren bald ganz deutlich, dass dieser Sommer unvergesslich werden könnte ...
Portrait
Brenda St. John Brown ist in den USA aufgewachsen und lebt mit ihrer Familie seit einigen Jahren in England. Sie schreibt Romane für Jugendliche und junge Erwachsene. Ihre große Leidenschaft gilt dem Lesen und dem Reisen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783802598906
Verlag LYX.digital
Dateigröße 530 KB
Übersetzer Frauke Lengermann
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ein Sommer in Tokio

Ein Sommer in Tokio

von Brenda St. John Brown
(11)
eBook
8,99
+
=
Mittelgroßes Superglück

Mittelgroßes Superglück

von Marian Keyes
(16)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Anne Voss, Thalia-Buchhandlung Wildau

Süß gemacht, hätte man aber etwas anders lösen können. Sonnst ist es eine ganz gute Sommer-Wochenende- Lektüre. Süß gemacht, hätte man aber etwas anders lösen können. Sonnst ist es eine ganz gute Sommer-Wochenende- Lektüre.

Jaqueline Wießner, Thalia-Buchhandlung Hanau

Die perfekte Urlaubslektüre! Locker,tolle Beschreibungen über Tokio und eine schöne Liebesgeschichte. Ein wirklich schönes Buch sowohl für Erwachsene, als auch für Jugendliche Die perfekte Urlaubslektüre! Locker,tolle Beschreibungen über Tokio und eine schöne Liebesgeschichte. Ein wirklich schönes Buch sowohl für Erwachsene, als auch für Jugendliche

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

New Adult Liebesroman der sich von der Masse durch seine unaufgeregte Erzählweise abhebt und sehr einfühlsam viel Raum für seine Charaktere und deren Beziehung lässt. New Adult Liebesroman der sich von der Masse durch seine unaufgeregte Erzählweise abhebt und sehr einfühlsam viel Raum für seine Charaktere und deren Beziehung lässt.

Michelle Gomez, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Prickelnde Sommerlektüre. Leichter Schreibstil lässt die Seiten nur so dahinfliegen. Witzige, aber auch Gefühlvolle Dialoge. Macht Lust auf einen Urlaub in Tokio. Prickelnde Sommerlektüre. Leichter Schreibstil lässt die Seiten nur so dahinfliegen. Witzige, aber auch Gefühlvolle Dialoge. Macht Lust auf einen Urlaub in Tokio.

„Prickelnd!“

Anneke Ulrich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Zosia zieht zu ihrem Vater nach Japan, da dieser dort einen Job angenommen hat.
Dort trifft sie auf ihren alten Schwarm Finn. Langsam entwickelt sich eine Beziehung, die immer wieder auf die Probe gestellt wird......

"Ein Sommer in Tokio" macht Spaß zu lesen und lässt den Leser regelrecht mit den Protagonisten mitfiebern!
Zosia zieht zu ihrem Vater nach Japan, da dieser dort einen Job angenommen hat.
Dort trifft sie auf ihren alten Schwarm Finn. Langsam entwickelt sich eine Beziehung, die immer wieder auf die Probe gestellt wird......

"Ein Sommer in Tokio" macht Spaß zu lesen und lässt den Leser regelrecht mit den Protagonisten mitfiebern!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
4
4
3
0
0

Ein Sommer in Tokio
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2018

Eine wunderschöne Liebesgeschichte mit klassischem Stil. Sie eine gute Schülerin, er ein Bad-Boy mit düsterer Vergangenheit. Ein ungleiches Paar das trotz allem zusammengehört. Einfach toll.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Buch für alle Japan Fans oder die die es noch werden möchten. Eine Metropole mit einer leidenschaftlichen Liebe verbunden, besser kann es nicht kommen!

von Anne-Sophie Bäder aus Leuna am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein jugendlicher Liebesroman, mit kleinen gut umgesetzten Erotikszenen. Über zwei, die sich brauchen, um Schlimmes zu überwinden. Auch sprachlich schöne Sommerlektüre.