Warenkorb
 

Himmelfarb, J: Sterndeutung

Roman

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Arthur Segal, Übersetzer und einigermaßen seriöser Autohändler, versucht sich Anfang der 90er-Jahre, kurz vor seinem 51. Geburtstag, seiner selbst und der Geschichte seiner jüdischen Familie zu vergewissern, einer Geschichte von Liebe und Arbeit, Verfolgung und Überleben, Glück und Chuzpe. Wie fühlt es sich an, wenn man den eigenen Geburtsort nicht genau angeben kann und wenn man bei der Geburt schon zum Tode verurteilt war, als Jude während des Holocaust, im Osten, irgendwo in den Bloodlands? Und wenn man dann doch, ein Wunder, überlebt und spät, als Kontingentflüchtling, mit der Familie aus der Ukraine ins Land der ehemaligen Täter zieht und sich dort sogar ein gutes Leben aufbauen kann? Und die eigene, blitzgescheite Tochter plötzlich Elitestudentin wird, einen deutschen Freund hat und auf dem Weg in eine schöne, neue Normalität ist? Allmählich entsteht eine zwischen den Zeiten hin und her wandernde Erzählung von Vergangenheit und vor allem Gegenwart, eine Familien- und Generationengeschichte, lebendig, komisch, hart. Berührend, fantastisch erzählt dieser wunderbare Debütroman vom Leben mit der Erinnerung und von jüdischem Familienleben in der Gegenwart.
Portrait
Jan Himmelfarb, geboren 1985 in der Ukraine, lebt im Ruhrgebiet. Er studierte Betriebswirtschaftslehre und ist seit 2009 Angestellter eines internationalen Industrieunternehmens. "Sterndeutung" ist sein Debüt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 394
Erscheinungsdatum 21.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-67486-0
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 22,3/15/3,7 cm
Gewicht 640 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,95
21,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Anne Pietsch, Thalia-Buchhandlung Coburg

Ein besonderes Buch, mit einem außergewöhnlichen Schreibstil. Die Geschichte einer jüdischen Familie, die trotz aller Widrigkeiten zusammenhält. Emotional, aber auch unterhaltsam.

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Interessante Familiengeschichte mit Humor...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine gefühlvollen Geschichte und ein schöner Roman, auch wenn der Erzählstil etwas eigen ist.