Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ballett kostet manchmal das Herz

Männliche Balletttänzer sind überaus geeignetes Anschauungsmaterial für visuell veranlagte Menschen. Nicht nur Frauen mögen die guten Proportionen, auch Männer wissen sie durchaus zu schätzen. Achtung! Mann mit Mann! Und es kommt zu durchaus pikanten Szenen.

1. Mareks Zähmung:

Marek ist frustriert. Er hat alles erreicht, was ein Tänzer erreichen kann. Das Geld wirft er für Luxusgüter raus, um seine innere Leere zu kompensieren. Dann stolpert er über Eike. Der Mann schleicht sich in sein Herz, will aber anscheinend nur das Eine.

~ * ~

2. Aljoschas Einsicht:

Theo, der Leiter des Ballettensembles der Hamburger Oper, hat schon lange ein Auge auf Aljoscha geworfen. Dessen sexuelle Umtriebigkeit ist kein Geheimnis. Theo ist monogam und wünscht sich nichts mehr, als den verflixten Herumtreiber zu zähmen. Wie soll er das anstellen? Sind im Krieg und in der Liebe wirklich alle Mittel erlaubt?

~ * ~
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 125 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783736852457
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 423 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.