Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Pocketguide für Globetrotter

(8)

Richtig lange weg. Die Umsätze in den Filialen von Globetrotter und anderen Outdoorausrüstern wachsen seit Jahren beständig. Kein Zweifel: Die Neugierde auf die Welt da draußen (wo immer da draußen gerade ist) ist riesengroß. Übertroffen wird sie vermutlich nur noch von den 1001 Fragen und Zweifeln, die Aussteiger oder Langzeitreisende vor, während und nach einer Reise plagen. Laura Pattara, Bloggerin, Autorin von Reiseführern, lange Zeit beruflich als Overland Tourguide in Südamerika, Afrika und Australien tätig und derzeit mit Erfolgsautor und Weltenbummler Christopher Many wieder rund um die Welt unterwegs, beantwortet in diesem Buch die wichtigsten Fragen.

Aufgeteilt in die drei Hauptkapitel

  • Vom Traum zur Vorbereitung
  • Das Leben unterwegs
  • Problemlösungen und Rückkehr

geht sie auf alle Fragen ein, die sich Reisende stellen – und zwar noch bevor die ersten Sachen (wieviel wovon?) eingepackt werden. Von Budgetplanung, Reiseuntersatz (Auto, Motorrad, Fahrrad oder per Pedes mit dem Rucksack?) über Möglichkeiten, unterwegs zu arbeiten bis hin zum Umgang mit Heimweh, emotionalen Tiefs und fremden Kulturen sowie der persönlichen Eignung für ein Leben auf Achse. All diese Fragen kennt Laura Pattara – und die Antworten auch, schließlich ist sie bereits seit mehr als zehn Jahren in aller Welt unterwegs! Es geht um Logistik und Emotionen, um intelligentes Entscheiden, um Reisedokumente und um Notfallpläne – und alles ist durch eigene Erfahrung untermauert. Ihr Stil: immer direkt, immer auf Augenhöhe. Dazu eine Prise Humor und die Selbsterkenntnis, dass nichts, am allerwenigsten sie selbst, perfekt ist.

How-to-do-Buch und Appetitmacher in einem, gibt dieses Buch alle Infos, die man oder frau vor, während oder nach einer Langzeitreise braucht. Ein unverzichtbares Utensil für alle, die gern auf Reisen sind und die vom Richtig-lange-Wegsein träumen.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783667100528
Verlag Delius Klasing
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Pocketguide für Globetrotter

Pocketguide für Globetrotter

von Laura Pattara
eBook
12,99
+
=
Ich bin dann mal weg

Ich bin dann mal weg

von Hape Kerkeling
(173)
eBook
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
6
0
0
0

Laura Pattara - Pocketguide für Globetrotter
von Hotel aus Ostfriesland am 13.10.2015
Bewertet: Taschenbuch

Ein perfekter Ratgeber und sehr gelungenes Buch. Die Autorin selbst hat schon vieles erlebt und kann ihre Erfahrungen und Erlebnisse in einer gekonnten und interessanten Art weitergeben, sowohl mit vielen Infos, als es auch versteht, die Begeisterung der Autorin für das Thema auf den Leser zu übertragen,wenn man eine... Ein perfekter Ratgeber und sehr gelungenes Buch. Die Autorin selbst hat schon vieles erlebt und kann ihre Erfahrungen und Erlebnisse in einer gekonnten und interessanten Art weitergeben, sowohl mit vielen Infos, als es auch versteht, die Begeisterung der Autorin für das Thema auf den Leser zu übertragen,wenn man eine Weltreise auf eigene Faust plant. Von allgemeinen Tipps, die der eine oder die andere vielleicht schon kennt, bis zu Hinweisen auch auf Kleinigkeiten, die man bei der Vorbereitung einer solchen Reise möglicherweise vergessen könnte, ist alles enthalten! Gerade die organisatorischen Dinge sind ja besonders wichtig, wenn längere Zeit auf große Fahrt gegangen werden soll. Bei einer solchen Unternehmung stehen einfach ganz andere Notwendigkeiten an, als bei einer üblichen Urlaubsreise. Auch wer schon einiges an Reiseerfahrung gesammelt hat, wird hier auf seine Kosten kommen: Die Autorin führt hier kompetent durch den Jungel einer Weltreiseplanung und entführt uns dabei stets ein Bisschen in fremde Welten, ohne den Focus auf das Wichtigste zu verlieren: Kompetente Beratung, damit der Traum einer unvergesslichen Weltreise nicht durch vermeidbare Fehler zum Desaster wird. Dieser Reiseberater ist wirklich mal von einer Person geschrieben worden, die alles selbst ausprobiert hat. Keine pseudo-kritischen Berichte von Reisejournalisten, sondern die Tipps einer Frau, die sich einfach aufs Abenteuer eingelassen hat. Als Leser konnte ich von den Erfahrungen der Autorin sehr stark profitieren. Auch wenn ich selbt schon viel gereist bin, so entdeckte ich alle paar Seiten doch etwas Neues oder zumindest etwas, das mich zum Schmunzeln brachte. Hilfreich ist auch das gut strukturierte Inhaltsverzeichnis: mit Hilfe dessen kann man jederzeit etwas nachschlagen - was vorallem dann relevant wird, wenn es an die eigenen Planungen geht. Es ist eine gute Übersicht über all die Dinge, die man zu berücksichtigen hat, bei einer Weltreise. Das Buch ist wirklich motivierend geschrieben und ist nicht einer dieser anonymen Ratgeber die es zu Hauf gibt. Es beschreibst sachlich in einer sehr verständlichen Art den Begriff des "Reisens". Hierbei ist der Spagat zwischen den schönen Seiten einer Globetrotter-Reise, verbunden mit den eher unschönen Sachen solch einer Reise, sehr gut gelungen und zeigt auf, dass zu einer Weltreise mehr gehört, als einfach nur in den Flieger zu steigen. Dies geht von den monatelangen Vorbereitungen, über den Willen sich auf eine neue fremdartige Kultur einzulassen, bis hin zu den Unbequemlichkeiten die diese Form des Reisens mit sich zieht. Dieses Buch ist der erste Schritt für alle, die schon immer von einer Weltreise geträumt haben. Auch die Negativ-Seiten solch einer Tour werden nicht unter den Tisch gekehrt, das finde ich sehr realistisch. Und eine Autorin, die Frauen Mut macht zum allein reisen. Für dieses Buch bedurfte es keiner aufwendigen Recherchen, die Autorin vermittelt ihre wertvollen Erfahrungen gespickt mit einmaligen und spannend erzählten Erlebnissen. Auch wer denkt, dass er `kein Geld` oder `keine Zeit` hat, wird hier eines besseren belehrt. Das persönliche Abenteuer Weltreise" kann von jedem selbst geschrieben werden. Traut Euch!

Reisefieber
von Sandra Redlich am 28.06.2015
Bewertet: Taschenbuch

Laura Pattara gibt in ihrem Buch ausführliche Tipps für alle die die Sehnsucht nach einer Langzeitreise gepackt hat. Dabei beleuchtet sie eingehend alle Aspekte dieser Reise, angefangen von der Überlegung wo die Reise hingehen soll, über die Art des Reisens, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Motorrad, oder... Laura Pattara gibt in ihrem Buch ausführliche Tipps für alle die die Sehnsucht nach einer Langzeitreise gepackt hat. Dabei beleuchtet sie eingehend alle Aspekte dieser Reise, angefangen von der Überlegung wo die Reise hingehen soll, über die Art des Reisens, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Motorrad, oder das Wohnmobil, bis hin zu den Problemen die auf dieser Reise auftreten können. Interessant fand ich das Kapitel über das Reisebudget. Bis konnte ich mir nicht vorstellen mit so wenig Geld so lange auszukommen. Das Buch ist in kurze Kapitel aufgeteilt, die sämtliche Aspekte von Langzeitreisen erfassen. Die Kapitel selbst lassen sich durch den flüssigen und durchaus humorvollen Schreibstil der Autorin leicht und schnell lesen. Fazit: Das Buch hat meine Sehnsucht nach einer Langzeitreise noch verstärkt und ich fühle mich jetzt bestens informiert. Von mir gibt es eine absolute Lesempfehlung.

Breitgestreute Informationen
von geheimerEichkater aus Essen am 02.12.2014
Bewertet: Taschenbuch

Laura Paataras "Pocketguide für Globetrotter" bereitet auf eine Langzeitreise vor, informiert über Fallstricke, gibt Tipps und gute Vorüberlegung: Dabei berichtet die Langzeitreisende aus jahrzehntelanger Erfahrung als Reisende und auch als Reiseleiterin, gibt Antworten auf Fragen, die ich mir so noch nicht einmal gestellt hätte ( z.B. über verschiedene Möglichkeiten... Laura Paataras "Pocketguide für Globetrotter" bereitet auf eine Langzeitreise vor, informiert über Fallstricke, gibt Tipps und gute Vorüberlegung: Dabei berichtet die Langzeitreisende aus jahrzehntelanger Erfahrung als Reisende und auch als Reiseleiterin, gibt Antworten auf Fragen, die ich mir so noch nicht einmal gestellt hätte ( z.B. über verschiedene Möglichkeiten der Fahrzeugverschiffung). Ganz locker, mit witzigen Annekdoten angereichert, erzählt sie von schönen Erlebnissen, aber auch von Gefahren, Fallstricken und Vorüberlegunge..., von der "richtigen" Reiseapotheke, vovon Reisefallen, davon, wie man sich "Land und Leuten" gegenüber respektvoll verhält, von Arbeitserlaubnis, Versicherungen, Budgetberechnungen.... vom Geben und Nehmen, Reise- und Kultur-burn out... und vielem mehr. Kurzum, ein sehr umfassender Pocketguide, der dem Leser viele Einsichten und Anstöße bietet und auch klar darstellt, daß auch auf einer Langzeitreise nicht immer alles toll ist.... und wie man damit umgehen kann. Eine sehr gute Informationsquelle um sich vorab inspirieren zu lassen und dann vielleicht für einzelne Bereiche noch etwas Vertiefendes zu suchen.... oder auch nicht. Mich irritiert ein wenig die Umschreibung "pocketguide" und dass das Buch mit Stoffeinband den Eindruck erweckt, man solle es mit auf die Reise nehmen. Es enthält aber nichts, was man unterwegs nochmals nachschlagen wollte, ist nur zum Lesen und Planen vor der Reise gedacht.