Warenkorb

Lautlos

(ungekürzte Lesung)

Sieht Dr. Liam O'Connor, genialer Physiker und Bestsellerautor, Gespenster? Wird Köln wirklich von einer unbekannten Macht unterwandert, wenige Tage bevor hier die weltpolitische Elite zum G-8-Gipfel zusammenkommt? Tatsächlich stößt O'Connor auf eine Verschwörung und eine unheimliche Waffe, die einen neuen Kalten Krieg auslösen könnte. In einem atemlosen Katz- und Mausspiel versucht er, die Katastrophe zu verhindern. Doch die Gegner scheinen immer einen Schritt voraus zu sein …

(Laufzeit: 22h 13)
Portrait
Frank Schätzing wurde 1957 in Köln geboren, studierte Kommunikationswissenschaft und ist Mitbegründer einer Werbeagentur. Anfang der 90er Jahre begann Frank Schätzing, Satiren und Novellen zu schreiben, der große Durchbruch gelang ihm allerdings auf internationaler Ebene mit seinem Wissenschaft- Roman "Der Schwarm". 2004 erhielt Frank Schätzing den Corine- Preis in der Sparte Belletristik für "Der Schwarm" und für das gleiche Werk 2005 den Deutschen Science Fiction Preis. Mit seiner Veröffentlichung "Limit", einem Wissenschafts-Thriller, verbindet er spannende Ereignisse in einer nicht so fernen Zukunft mit einer temporeichen Geschichte. Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln. Er ist verheiratet mit Sabine Valkieser-Schätzing, die in der Hörbuchfassung des Erfolgsromans "Der Schwarm" Tina Lund spricht. Der thematische Aufbau der Bücher von Frank Schätzing entspricht oft den eigenen Interessen und Hobbys, wie Tauchen oder internationale Politik. Er ist Beirat der Deepwave e.V., einer Initiative zum Schutz der Hoch- und Tiefsee und unterstützt viele weitere Umweltprojekte. 2009 warb Frank Schätzing sogar als Model für Wäschemode.

Meinung der Redaktion

Frank Schätzing schreibt detailliert, gut recherchiert zu unterschiedlichen Themen und spannend, ein Muss für jeden Thriller-Fan!

Stefan Kaminski wurde am 06.06.1974 geboren und lebt in Berlin. An der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« absolvierte er sein Schauspielstudium. Seit 2003 gehört er fest zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Lautlos

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Lautlos

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Lautlos
    1. Lautlos
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Stefan Kaminski
Erscheinungsdatum 28.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783844507805
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 1333 Minuten
Format & Qualität MP3, 1333 Minuten, 944.54 MB
Verkaufsrang 3991
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Inka Müller, Thalia-Buchhandlung

Mit diesem politisch brisanten Thriller ist Schätzing der Zeit weit voraus!

Marlies Brose, Thalia-Buchhandlung Plauen

Diesmal ein sehr politischer Thriller von Frank Schätzing. Eine Verschwörung soll aufgedeckt werden und wird zu einem spannendem Katz-und-Mausspiel

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
9
15
4
5
1

spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Velbert am 01.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

eben ein echter Schätzing , am Anfang etwas gänend aber dann spanned geschriebend. Stellenweise sehr ins detail gerutscht, ich habe das Buch nicht mehr aus der Hand gelegt. Empfelenwert für Frank Schätzing Fan. Diesen Stil muß man auch mögen .

Super Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberwil BL am 08.11.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Hat zwischendurch etwas Überwindung gebraucht, hätte am Ende aber gerne noch 100 bis 200 Seiten mehr gehabt, weil es so spannend war.

Langer Aufbau
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 21.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das ab ungefähr Mitte spannende Buch hat eine lange Aufbauphase und viele Längen. Die allgemeinen Betrachtungen können einem als Zeilenschinden vorkommen.