Meine Filiale

Perry Rhodan Neo 85: Das Licht von Terrania

Staffel: Kampfzone Erde 1 von 12

Perry Rhodan Band 85

Oliver Plaschka

(1)
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Juni 2036 stößt der Astronaut Perry Rhodan bei seinem Flug zum Mond auf ein havariertes Raumschiff der Arkoniden. Die Erkenntnis, dass die Menschheit nur eine von unzähligen intelligenten Spezies ist, schafft ein neues Bewusstsein. Die Gründung der Terranischen Union beendet die Spaltung in Nationen, ferne Welten rücken in greifbare Nähe. Eine beispiellose Ära des Friedens und Wohlstands scheint bevorzustehen.

Doch sie kommt zu einem jähen Ende, als das Große Imperium das irdische Sonnensystem besetzt. Die Erde wird zu einem Protektorat Arkons. Die Terranische Union beugt sich zum Schein den neuen Herrschern, während die Untergrundorganisation Free Earth den Kampf gegen die Besatzer aufnimmt.

Doch Ende Dezember des Jahres 2037 gelingt Fürsorger Satrak ein beispielloser Schlag gegen den irdischen Widerstand. Er nimmt Perry Rhodan gefangen. Und damit muss Administrator Adams zu einem ungewöhnlichen Mittel greifen, um Rhodan und seine Gefährten zu befreien: Er lädt die Besatzer zu einer Weihnachtsfeier ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783845347851
Verlag Perry Rhodan digital
Dateigröße 1273 KB
Verkaufsrang 106408

Weitere Bände von Perry Rhodan

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Auch das schnellste Pferd hat nur vier Beine
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 23.12.2014

Der Fürsorger wird über seine Pflichten belehrt und auf eine Weihnachtsfeier eingeladen. Der terranische Administrator legt den Arkoniden humpelnd kleine Steinchen in den Weg. Der schon legendäre Rhodan träumt von einem Stock aus Haselnussholz. Alles in allem kaum mehr als eine absurde pseudoweihnachtliche Episode mit viel Essen... Der Fürsorger wird über seine Pflichten belehrt und auf eine Weihnachtsfeier eingeladen. Der terranische Administrator legt den Arkoniden humpelnd kleine Steinchen in den Weg. Der schon legendäre Rhodan träumt von einem Stock aus Haselnussholz. Alles in allem kaum mehr als eine absurde pseudoweihnachtliche Episode mit viel Essen und viel Alkohol, albern bis tragisch, leider. Ein verpatzter "Staffeleinstieg", eine leichtfertig vergebene Chance. Sehr schade!

  • Artikelbild-0