Meine Filiale

Isch hab Geisterblitz

Neue Wortschätze vom Schulhof

Philipp Möller

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Isch hab Geisterblitz

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

15,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Nie wieder unterrichten!", denkt Ex-Lehrer Philipp Möller - bis er gebeten wird, dem 16-jährigen Khalim Nachhilfe zu geben. Dessen Schulabschluss steht auf der Kippe und schnell wird klar, warum: Der Junge bringt keinen geraden deutschen Satz zustande. Kein Wunder also, dass er auch außerhalb der Schule nie den richtigen Ton trifft. Wenn er sich etwa mit "Sch’eiße Khalim" vorstellt oder meint, "Na ihr Huren, s’los?" sei eine freundliche Begrüßung für seine Mitschülerinnen, kommt Philipp Möller ins Grübeln: Sprechen wir noch dieselbe Sprache oder längst aneinander vorbei?

"Gewohnt witzig und zugleich sozialkritisch aus der Feder von Erfolgsautor Philipp Möller. [...] Besonders Möllers Nachwort zum deutschen Bildungssystem lohnt das Lesen, ein Tipp speziell für Verantwortliche aus Bund, Ländern und Kommunen." Westfälische Nachrichten

"Herrlich absurd" Piranha

"Lässig wie Mittermeier interagiert Möller mit dem Publikum und macht Pointen über Dinge, die ihn als Lehrerkind fürchterlich aufregen." Thomas Buchholz, Humanistischer Pressedienst

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60782-2
Verlag Bastei Lübbe
Maße (L/B/H) 18,6/12,6/3,2 cm
Gewicht 313 g
Auflage 3. Auflage 2015
Verkaufsrang 115302

Buchhändler-Empfehlungen

Wortschätze vom Schulhof

Jana Torge, Thalia-Buchhandlung Freital

Ich musste manches mehrmals lesen, um zu verstehen, was die Schüler eigentlich sagen wollen. Aufschlussreich ist, dass der Autor erklärt, warum sie so reden. Darüber sollte viel mehr gesprochen oder geschrieben werden. Beeindruckt hat mich, wie Philipp Möller sich um den ihm anvertrauten Schüler kümmert. Mit viel Ausdauer, Verständnis und Hingabe! Ich hoffe, es gibt noch mehr wie ihn.

Hilfe, Nachhilfe!

Stefanie Sturm-Nolte, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Khalim - ein Jugendlicher mit Zuwanderungsgeschichte - braucht ein Jahr vor Beendigung seiner Schule ganz dringend Nachhilfeunterricht. Philipp Möller gibt ihm diesen und engagiert sich sehr für diesen Jungen. Sehr komisch und sehr realistisch bekommt der Zuhörer einen tollen Einblick in die Entwicklung des Jungen, in seine familiäre Situation und seinen Hintergrund. Mit viel Unterstützung, Willenskraft, Humor und Durchhaltevermögen ist für ihn schließlich doch sehr viel erreichbar. Auf leichte, lustige Art ist dieses Hörbuch von Christian Ulmen gelesen. Es macht Spaß zuzuhören! Bestens geeignet für Jugendliche, Deutschlehrer und alle, die der Jugendsprache und sprachlichen Defiziten humorvoll begegnen können.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein humorvoll geschriebenes Buch über Toleranz und die Hoffnung alles erreichen zu können, mit genügend Zuversicht und Unterstützung.

von einer Kundin/einem Kunden aus Weimar am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Teil 3 aus dem Leben eines Quereinsteiger. So trauriger Blick auf die Gesellschaft, dass einem nichts anders bleibt als darüber zu lachen.

  • Artikelbild-0