Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken

Band 1

Elias & Laia Band 1

Sabaa Tahir

(77)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken

    ONE

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    ONE

gebundene Ausgabe

16,99 €

Accordion öffnen
  • Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken

    ONE

    Sofort lieferbar

    16,99 €

    ONE

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch-Download

ab 11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine mitreißende Geschichte, in der es buchstäblich um Leben und Tod geht.

Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden Tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperiums alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen?

Elias und Laia stehen auf unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft. Während Elias in der berühmten Militärakademie von Schwarzkliff dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten.

Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Als Sklavin getarnt, dringt sie in das Innerste von Schwarzkliff vor. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste ...

"Mit Sabaa Tahir hat der Fantasy-Himmel nun einen neuen Stern." Renate Pinzke, Hamburger Morgenpost, 28.05.2015

"Die Autorin schreibt mit dramaturgischer Finesse und Kopfkino-Potenzial." Kölner Stadt-Anzeiger, 2. Oktober 2015

"Tahir vermag es, mit ihrer poetischen Sprache den Leser zu fesseln. Man lacht, liebt, hasst und leidet mit den Figuren und wundert sich, wie schnell 500 Seiten gelesen sind." Bücher, 01.06.2015

Produktdetails

Verkaufsrang 32535
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.05.2015
Verlag Lübbe
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Dateigröße 2264 KB
Originaltitel An Ember in the Ashes
Übersetzer Barbara Imgrund
Sprache Deutsch
EAN 9783732506163

Weitere Bände von Elias & Laia

Buchhändler-Empfehlungen

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Eine dieser Jugendbuchreihen, die sich durch bekannte Strukturen beim Lesen irgendwie vertraut und nach Zuhause anfühlen, aber doch originell genug sind, um aus der Masse hervorzustechen. Wunderbar!

Lena Tepper, Thalia-Buchhandlung

Der vielversprechende Auftakt der Reihe zieht den Leser gleich von den ersten Seiten an in den Bann. Eine außergewöhnliche Geschichte, die jeder ``Romantasy´´-Liebhaber mal gelesen haben sollte. Spannung pur!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
77 Bewertungen
Übersicht
57
15
5
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In diesem starken Auftakt einer neuen Fantasyreihe versucht die 17-jährige Laia, ihren Bruder aus dem Gefängnis zu befreien. Damit ihr das gelingt, schließt sie sich dem Widerstand an. Sie wird als Spionin in das Haus der Kommandantin der gefürchteten Militärschule geschickt. Hier lernt sie Elias kennen, den Sohn der Kommandanti... In diesem starken Auftakt einer neuen Fantasyreihe versucht die 17-jährige Laia, ihren Bruder aus dem Gefängnis zu befreien. Damit ihr das gelingt, schließt sie sich dem Widerstand an. Sie wird als Spionin in das Haus der Kommandantin der gefürchteten Militärschule geschickt. Hier lernt sie Elias kennen, den Sohn der Kommandantin, der vorhat, bei der ersten Gelegenheit zu desertieren. Doch das Schicksal hat anderes mit ihnen vor. Eine mitreißende Geschichte über Gut und Böse, Freundschaft und innere Stärke. Ab 15 Jahren

Einfach unglaublich fesselnd!
von Annas_beautiful_books am 15.03.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Durch eine grausame Maske verliert Laia fast alles und um ihren Bruder zu retten, würde sie alles tun. So kommt sie als Sklavin in die Militärakademie, auf der die grausamen Masken ausgebildet werden. Kann sie das überstehen um ihren Bruder zu retten? Elias ist fast fertig mit der Ausbildung zur Maske und soll sie mit Stolz... Durch eine grausame Maske verliert Laia fast alles und um ihren Bruder zu retten, würde sie alles tun. So kommt sie als Sklavin in die Militärakademie, auf der die grausamen Masken ausgebildet werden. Kann sie das überstehen um ihren Bruder zu retten? Elias ist fast fertig mit der Ausbildung zur Maske und soll sie mit Stolz und ohne Erbarmen tragen. Kann er ein Leben ohne Erbarmen führen? Der erste Band der Elias & Laia Trilogie hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Sowohl Elias, als auch Laia haben mein Herz im Sturm erobert. Doch am meisten begeistert hat mich der wunderbare Schreibstil von Sabaa Tahir. Da die Kapitel abwechselnd von Elias und Laia erzählt werden, war es unglaublich schwer das Buch aus der Hand zulegen - jedes Kapitelende war einfach viel zu spannend. So habe ich das Buch im Handumdrehen durchgelesen und sofort zum nächsten Teil gegriffen. Dazu aber später mehr. Ich habe Laia mehr als nur ein paar Male für ihren Mut bewundert und auch wenn sie mich das ein oder andere Mal zum Verzweifeln gebraucht hat, war sie mir unheimlich sympathisch. Elias mochte ich vom ersten Satz an und das hat sich auch nicht geändert. Sein innerer Kampf seiner Erziehung zu folgen oder seinem Herzen, hat mich sofort mitgerissen. Die wunderbare Verbindung die zwischen Elias und Laia entsteht ist einfach elektrisierend. Sie wissen beide nicht wieso sie sich so zu einander hingezogen fühlen und kämpfen irgendwie dagegen an. Ich liebe es einfach. Elias‘ & Laias Welt hat mich oft geschockt, da sie sehr grausam und dunkel ist und doch hat sich mich fasziniert. Für mich einfach eine absolute Leseempfehlung. Ich vergebe 5/5

Super Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden aus Ellhofen am 05.03.2021

Tolle 3er Reihe, echt gut geschrieben, Mal was ganz Anderes. Kann ich nur empfehlen! Reihenfolge beachten. Ließt sich leicht und ist echt spannend!


  • artikelbild-1