Warenkorb
 

Dark Fire

Winner of the Ellis Peters Historical Dagger 2005, and of The CWA Historical Dagger 2005

(2)

Summer, 1540. Matthew Shardlake, believing himself out of favour with Thomas Cromwell, is busy trying to maintain his legal practice and keep a low profile. But his involvement with a murder case, defending a girl accused of brutally murdering her young cousin, brings him once again into contact with the King's chief minister - and a new assignment . . .

The secret of Greek Fire, the legendary substance with which the Byzantines destroyed the Arab navies, has been lost for centuries. Now an official of the Court of Augmentations has discovered the formula in the library of a dissolved London monastery. When Shardlake is sent to recover it, he finds the official and his alchemist brother brutally murdered - the formula has disappeared.

Now Shardlake must follow the trail of Greek Fire across Tudor London, while trying at the same time to prove his young client's innocence. But very soon he discovered nothing is as it seems . . .

'C. J. Sansom's magnificent books set in the reign of Henry VIII bring to life the sounds and smells of Tudor England' Sunday Times

'One of the author's greatest gifts is the immediacy of his descriptions . . . But it is Shardlake himself who steals the show. His honesty and humility shine out in a dark world where murder and mayhem are the order of the day' Colin Dexter

Portrait
C. J. Sansom was educated at Birmingham University, where he took a BA and then a Ph.D. in history. After working in a variety of jobs, he retrained as a solicitor and practised in Sussex, until becoming a full-time writer. Sansom is the bestselling author of the acclaimed Shardlake series, the Spanish Civil War thriller Winter in Madrid and the number one bestseller Dominion. He lives in Sussex.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 608
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 16.07.2015
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4472-8584-7
Reihe The Shardlake Series
Verlag Pan MacMillan
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/4,3 cm
Gewicht 429 g
Abbildungen illustrations, maps
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Feuer verbrennt!“

Barbara Mahlkemper, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ein Krimi, der den Leser in die Zeit von Heinrich VIII. versetzt.
Die Suche nach der Formel für Griechisches Feuer, das abertausende Menschenleben vernichten kann, soll die politische und menschliche Existenz Oliver Cromwells retten.
Auch muss ein Mordfall um ein junges Mädchen gelöst werden,. Nichts so ist wie es scheint.
Christopher Sansom ist Historiker.
Die geschichtlichen Ereignisse werden plastisch erlebbar, angereichert mit sehr viel Detailwissen und Anekdoten.
Man sieht dem Niedergang eines Mannes zu, der im Auftrag der Kirche von England und des Königs Tausende hat ermorden lassen und der nun die Grenzen der eigenen Macht zu spüren und zu fürchten lernt.
In der englischen Originalausgabe wird der Roman durch die Sprache noch prägnanter, treffender im Ausdruck, elementarer. Ein Gewinn gegenüber der deutschsprachigen Ausgabe!
Ein Krimi, der den Leser in die Zeit von Heinrich VIII. versetzt.
Die Suche nach der Formel für Griechisches Feuer, das abertausende Menschenleben vernichten kann, soll die politische und menschliche Existenz Oliver Cromwells retten.
Auch muss ein Mordfall um ein junges Mädchen gelöst werden,. Nichts so ist wie es scheint.
Christopher Sansom ist Historiker.
Die geschichtlichen Ereignisse werden plastisch erlebbar, angereichert mit sehr viel Detailwissen und Anekdoten.
Man sieht dem Niedergang eines Mannes zu, der im Auftrag der Kirche von England und des Königs Tausende hat ermorden lassen und der nun die Grenzen der eigenen Macht zu spüren und zu fürchten lernt.
In der englischen Originalausgabe wird der Roman durch die Sprache noch prägnanter, treffender im Ausdruck, elementarer. Ein Gewinn gegenüber der deutschsprachigen Ausgabe!

Kristiane Müller, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein ganzes Land am Abgrund. Die religiöse Spaltung zieht alle Gesellschaftschichten in Mitleidenschaft. Plot und Figuren noch interessanter und detailreicher als beim Vorgänger.
Ein ganzes Land am Abgrund. Die religiöse Spaltung zieht alle Gesellschaftschichten in Mitleidenschaft. Plot und Figuren noch interessanter und detailreicher als beim Vorgänger.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0