Warenkorb
 

Das Land am Feuerfluss

Roman

(4)
Australien 1946. Die jung verwitwete Becky kehrt mit ihrem kleinen Sohn Danny zu ihrer Familie nach Morgan’s Reach zurück. Als sie dort eines Tages von einem verheerenden Buschfeuer bedroht werden, fürchten die Bewohner um ihr Leben – und Danny ist spurlos verschwunden …
Portrait
Tamara McKinley wurde in Australien geboren und verbrachte ihre Kindheit im Outback des fünften Kontinents. Heute lebt sie an der Südküste Englands, aber die Sehnsucht treibt sie stets zurück in das weite, wilde Land, von dem sie so eindringlich zu erzählen weiß.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 16.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17199-6
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,8/12,6/3,5 cm
Gewicht 361 g
Originaltitel Firestorm
Auflage 2. Auflage 2015
Übersetzer Marion Balkenhol
Verkaufsrang 69.765
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ebenso spannendes wie romantisches Outback-Abenteuer. Toller Schmöker. Ebenso spannendes wie romantisches Outback-Abenteuer. Toller Schmöker.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der kleine Danny glaubt nicht an den Tod des Vaters und macht sich im Outback immer wieder auf die Suche. Als ein Buschfeuer lodert, ist er wie vom Erdboden verschluckt. Der kleine Danny glaubt nicht an den Tod des Vaters und macht sich im Outback immer wieder auf die Suche. Als ein Buschfeuer lodert, ist er wie vom Erdboden verschluckt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine weitere, sehr gefühlvolle Geschichte von McKinle aus Australien. Liest sich schnell und leicht, bleibt aber in Erinnerung. Sehr schön.

Eine nette Sommerlektüre
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Tamara McKinley führt uns auch in dieser Geschichte in die große Weite Australiens. Es ist eine Familiengeschichte, es geht um Zusammenhalt und um die Strapazen und Widrigkeiten mit denen die Bewohner zu kämpfen haben. Nette einfache Sommerlektüre für Leser, die gerne einen Hauch von Australien spüren möchten.