Apanies Perlen

Erzählungen

(3)
Der erste Erzählband von der Glauser-Preisträgerin und Autorin des Bestsellers "Die Deutschlehrerin":

Mit achtzehn Jahren findet Oskar bei einem Aufenthalt in den USA seinen Großvater, der nach dem ersten gemeinsamen Abendessen ein Gewehr auf ihn richtet, ihn drei Tage in den Keller sperrt und ihn anschließend mit schrecklichen Wahrheiten konfrontiert.
Aufgrund ihrer rasanten Fahrkünste verliebt sich ein Mercedesverkäufer Hals über Kopf in die bildschöne, religiöse Maria. Sein Leidensweg beginnt: Obwohl er eifrig den Ablauf der katholischen Messe auswendig lernt und seine russische Exfrau beseitigt, scheint er Marias Liebe zu verlieren. Das hat tödliche Konsequenzen.
Dezember 2015 – der Euro existiert nicht mehr, alle Geschäfte schließen, in der Stadt bricht Chaos aus. Julius beschließt, in sein Elternhaus auf dem Land zurückzukehren und findet dort eine Welt vor, in der er glaubt, verrückt zu werden.
Das Aborigine-Mädchen Apanie taucht hundert perfekt geformte Perlen aus den Tiefen des Meeres, die als Kette von nun an über ein Jahrhundert lang die Geschicke ihrer Trägerinnen bestimmen werden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 04.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-30440-2
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/1,9 cm
Gewicht 235 g
Verkaufsrang 78.540
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Apanies Perlen

Apanies Perlen

von Judith W. Taschler
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Sommer wie Winter

Sommer wie Winter

von Judith W. Taschler
(26)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Christine Fehlhaber, Thalia-Buchhandlung Dresden

Auch Erzählungen kann Judith W. Taschler phänomenal schreiben. Ich warte jetzt schon sehnsüchtig auf Nachschub. Auch Erzählungen kann Judith W. Taschler phänomenal schreiben. Ich warte jetzt schon sehnsüchtig auf Nachschub.

Christine Pajak, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Wittenberg

Alle hier versammelten Geschichten warten mit einem überraschenden Ende auf. Die ideale Lektüre für Leser mit wenig Zeit. Literarisch, vielschichtig, abgründig und rasant. Alle hier versammelten Geschichten warten mit einem überraschenden Ende auf. Die ideale Lektüre für Leser mit wenig Zeit. Literarisch, vielschichtig, abgründig und rasant.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Perlentaucherin
von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Es ist dies die Geschichte einer Perlenkette, beginnend mit Apanie, der jungen Aborigine, welche aus den Meerestiefen hundert perfekte Perlen taucht. Nach Knüpfung derselbigen beginnt eine fantastische Wanderschaft mit vielen unglücklichen Verkettungen. Vom schießwütigen Großvater, zum Mercesverkäufer samt seiner bildschönen, leicht religiös angehauchten Geliebten, bis hin is Jahr 2015,... Es ist dies die Geschichte einer Perlenkette, beginnend mit Apanie, der jungen Aborigine, welche aus den Meerestiefen hundert perfekte Perlen taucht. Nach Knüpfung derselbigen beginnt eine fantastische Wanderschaft mit vielen unglücklichen Verkettungen. Vom schießwütigen Großvater, zum Mercesverkäufer samt seiner bildschönen, leicht religiös angehauchten Geliebten, bis hin is Jahr 2015, indem der Euro abgeschafft, und der Besitz einer Perlenkette seine Vorteile hat. Alles zusammen sehr schön fabuliert.