Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Vielleicht mag ich dich morgen

Roman

(156)
Der Nr. 1 Spiegel-Bestseller von Mhairi McFarlane! Ein Liebes-Roman, der hunderttausende Leserinnen begeistert - romantisch, witzig und unterhaltsam.

Wiedersehen macht nicht immer Freude. Schon gar nicht Anna, die nach 16 Jahren beim Klassentreffen mit genau jenem Typen konfrontiert wird, der ihr damals den Schulalltag zur Hölle machte. Damals, als sie noch die ängstliche, pummelige und so gern gehänselte Aureliana war. Wie wenig sie heute als schöne und begehrenswerte Frau mit dem Mädchen von einst gemein hat, wird klar, als James sie nicht erkennt. Er ist fasziniert von der schönen Unbekannten. Anna kann es kaum glauben und wittert ihre Chance: Endlich kann sie ihm alles heimzahlen. Beide ahnen nicht, wie sehr sie das Leben des anderen noch verändern werden. Nicht heute. Aber vielleicht morgen.
'Vielleicht mag ich dich morgen': eine spritzig-warmherziger und romantischer Liebesroman!

"Eine warmherzige Mischung aus Romantik und Verwirrspiel, perfekt für ein gemütliches Wochenende."
Petra - Buchspezial

"Eine schöne Liebesgeschichte, absolut keine Schnulze."
Neue Presse

"Cooler Frauenroman"
Exclusive

"Spritzige Aschenputtel-Geschichte zum Weglesen."
Emotion
Rezension
"Spritzige Aschenputtel-Geschichte zum Weglesen." Emotion, 01.08.2015
Portrait
McFarlane, Mhairi
Mhairi McFarlane, 1976 in Schottland geboren, trägt ihre Haare seit ihrer Kindheit als Bob und musste sich daher nie Gedanken über ihre Frisur machen. Somit konnte sie sich mit anderen gesellschaftlich spannenden Themen beschäftigen wie der Frage, warum der Schokoladenhersteller Cadbury eigentlich keine ganz normale Schokolade produziert. Die Nachfrage wäre sicherlich da. Wenn sie sich nicht mit solch komplizierten Themen rumschlägt, sitzt sie am Schreibtisch und verfasst Romane - wobei sie die Ablenkung durch Netflix- und Twitter ganz gut im Griff hat. Schließlich hat Mhairi bislang vier Romane geschrieben: 'Wir in drei Worten', 'Vielleicht mag ich dich morgen', 'Es muss wohl an dir liegen' und 'Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt' - allesamt eroberten sie nicht nur die Herzen der Leserinnen, sondern stürmten sofort nach Erscheinen die SPIEGEL-Bestsellercharts. Nun erscheint endlich das lang ersehnte neue Buch 'Sowas kann auch nur mir passieren'. Mhairi lebt mit Mann und Katze in Nottingham.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 04.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51647-8
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,2/12,5/3,6 cm
Gewicht 430 g
Originaltitel Here's Looking at You
Übersetzer Karin Dufner, Ulrike Laszlo
Verkaufsrang 4.412
Buch (Paperback)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Theresa Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Köln

Die schmerzen ihrer Jugend holen Anna von jetzt auf gleich ein, als sie den Mann trifft der dafür verantwortlich ist. Britischer Humor trifft auf Liebesroman!
Lesenswert!
Die schmerzen ihrer Jugend holen Anna von jetzt auf gleich ein, als sie den Mann trifft der dafür verantwortlich ist. Britischer Humor trifft auf Liebesroman!
Lesenswert!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Eine unterhaltsame und nette Liebesgeschichte! Eine unterhaltsame und nette Liebesgeschichte!

Anja Cordes, Thalia-Buchhandlung Neuss

Locker-leichte Liebesgeschichte, die richtig Spaß macht! Locker-leichte Liebesgeschichte, die richtig Spaß macht!

Vanessa Simon, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Lustig, romantisch und ohne zu kitschig zu sein ist dieses Buch eine super Urlaubslektüre.
Klasse Geschichte mit viel Charme und Herz.
Lustig, romantisch und ohne zu kitschig zu sein ist dieses Buch eine super Urlaubslektüre.
Klasse Geschichte mit viel Charme und Herz.

„Humorvolle Liebesgeschichte“

Mareike Schmitz, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Anna hat sich seit ihrer schweren Schulzeit komplett verändert. Nun steht ihr eine unangenehme Begegnung mit ihrem damaligen Mobber auf einem Klassentreffen bevor.
Eine amüsante, gefühlvolle Geschichte und ein schöner Schmöker für zwischendurch!
Anna hat sich seit ihrer schweren Schulzeit komplett verändert. Nun steht ihr eine unangenehme Begegnung mit ihrem damaligen Mobber auf einem Klassentreffen bevor.
Eine amüsante, gefühlvolle Geschichte und ein schöner Schmöker für zwischendurch!

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Tolle romantische Komödie, inklusive Verwirrspiel, alten Wunden, neuer Liebe. Locker und leicht zu lesen! Auch für Leser von Jojo Moyes! Tolle romantische Komödie, inklusive Verwirrspiel, alten Wunden, neuer Liebe. Locker und leicht zu lesen! Auch für Leser von Jojo Moyes!

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Lustig, charmante Unterhaltung, die jeden packen wird. James und Anna redeten früher kein Wort miteinander, das ändert sich jetzt. Unbedingt lesen und mitreißen lassen. Lustig, charmante Unterhaltung, die jeden packen wird. James und Anna redeten früher kein Wort miteinander, das ändert sich jetzt. Unbedingt lesen und mitreißen lassen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Sehr witziges Buch, das leicht und einfach zu lesen ist. Eine super Sommerlektüre. Sehr witziges Buch, das leicht und einfach zu lesen ist. Eine super Sommerlektüre.

„Kann sie glücklich werden mit ihm?“

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Anna, mittlerweile jung, sexy, nicht ganz erfolglos, entscheidet sich nach 16 Jahren auf das Klassentreffen zu gehen. An und für sich keine große Sache, für Anna allerdings schon, war sie doch in ihrer Schulzeit oftmals Ziel des Spottes der Klassenkameraden. Beim Klassentreffen trifft sie auf James, der sie zur Lachnummer der ganzen Schule gemacht hatte. Er erkennt sie nicht, da sie sich stark verändert hat. Auch beruflich treffen die beiden aufeinander und kommen sich näher. Doch kann Anna glücklich werden mit dem Mann, der ihr so wehgetan hatte? Anna, mittlerweile jung, sexy, nicht ganz erfolglos, entscheidet sich nach 16 Jahren auf das Klassentreffen zu gehen. An und für sich keine große Sache, für Anna allerdings schon, war sie doch in ihrer Schulzeit oftmals Ziel des Spottes der Klassenkameraden. Beim Klassentreffen trifft sie auf James, der sie zur Lachnummer der ganzen Schule gemacht hatte. Er erkennt sie nicht, da sie sich stark verändert hat. Auch beruflich treffen die beiden aufeinander und kommen sich näher. Doch kann Anna glücklich werden mit dem Mann, der ihr so wehgetan hatte?

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Eine witzig freche Geschichte über zwei Menschen, die sich eigentlich gar nicht mögen wollen. Die sympathischen Charaktere sowie der moderne und lockere Erzählstil überzeugen. Eine witzig freche Geschichte über zwei Menschen, die sich eigentlich gar nicht mögen wollen. Die sympathischen Charaktere sowie der moderne und lockere Erzählstil überzeugen.

Anette Dingeldein, Thalia-Buchhandlung Varel

Nach 16 Jahren trifft Anna Alessi den Quälgeist James Frazer auf einem Klassentreffen, ohne dass dieser sie erkennt. Bahn frei für eine herrlich sarkastische, sympathische Heldin! Nach 16 Jahren trifft Anna Alessi den Quälgeist James Frazer auf einem Klassentreffen, ohne dass dieser sie erkennt. Bahn frei für eine herrlich sarkastische, sympathische Heldin!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Man sieht sich immer zweimal im Leben! Ein wunderbar komischer, vorherbarer Liebesroman. Die chaotische liebenswerte Anna mag man auf Anhieb und gönnt ihr alles Glück. Leichte Kost Man sieht sich immer zweimal im Leben! Ein wunderbar komischer, vorherbarer Liebesroman. Die chaotische liebenswerte Anna mag man auf Anhieb und gönnt ihr alles Glück. Leichte Kost

Astrid Jankowski, Thalia-Buchhandlung Lünen

Eine typische Liebesgeschichte mit vorhersehbarem Verlauf. Leicht und beschwingt zu lesen. Eine typische Liebesgeschichte mit vorhersehbarem Verlauf. Leicht und beschwingt zu lesen.

Christiane Ludwig, Thalia-Buchhandlung Dresden

Süße Rache für ein ehemaliges Mobbingopfer? Eine locker leichte, humorvolle Sommerlektüre mit durchaus tiefergehenden Aussage. Süße Rache für ein ehemaliges Mobbingopfer? Eine locker leichte, humorvolle Sommerlektüre mit durchaus tiefergehenden Aussage.

„Vielleicht, vielleicht auch nicht...“

Chiara Pache, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ob man jemanden mag oder nicht, entscheidet sich vielleicht erst spät und vielleicht wird es ja mehr..
Eine schöne Liebesgeschichte für den Sonntagnachmittag, einfach zum weglesen :)
Ob man jemanden mag oder nicht, entscheidet sich vielleicht erst spät und vielleicht wird es ja mehr..
Eine schöne Liebesgeschichte für den Sonntagnachmittag, einfach zum weglesen :)

Julia Neudeck, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Schöne Lovestory, deren Charme vor allem durch den Perspektivwechsel zustande kommt. Schöne Lovestory, deren Charme vor allem durch den Perspektivwechsel zustande kommt.

Lisa Koschate, Thalia-Buchhandlung Leuna

Eine kurzweilige - wenn auch typische - Liebesgeschichte mit vielen Hindernissen, noch mehr Humor und einer Portion Romantik. Genau die passende Lektüre für entspannte Urlaubstage! Eine kurzweilige - wenn auch typische - Liebesgeschichte mit vielen Hindernissen, noch mehr Humor und einer Portion Romantik. Genau die passende Lektüre für entspannte Urlaubstage!

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Ein Buch, in dem einmal nicht gleich alles liebe auf den ersten blick bedeutet. An manchen stellen empfindet man mitleid , an vielen ist es lustig bescgriebrn Ein Buch, in dem einmal nicht gleich alles liebe auf den ersten blick bedeutet. An manchen stellen empfindet man mitleid , an vielen ist es lustig bescgriebrn

Melissa Orhan, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Ein humorvoller Roman für zwischendurch, der einen zum Mitfühlen & Schmunzeln bringt & dabei über die Auswirkungen der eigenen Lebenseinstellung sinniert... Perfekte Sommerlektüre! Ein humorvoller Roman für zwischendurch, der einen zum Mitfühlen & Schmunzeln bringt & dabei über die Auswirkungen der eigenen Lebenseinstellung sinniert... Perfekte Sommerlektüre!

Daniela Nickaes, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Das wundervolle Buch zeigt, wie Schicksal das Leben durcheinanderbringen kann. Wenn dann noch die Vergangenheit die Gegenwart einholt, ist das Chaos perfekt. Absolut zu empfehlen! Das wundervolle Buch zeigt, wie Schicksal das Leben durcheinanderbringen kann. Wenn dann noch die Vergangenheit die Gegenwart einholt, ist das Chaos perfekt. Absolut zu empfehlen!

Franziska Metternich, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Ein Buch, um an einem kalt-trüben Herbsttag mal schön abzuschalten!
Die Geschichte bringt einen an unmöglichen Stellen zum Lachen und lässt mit der Protagonistin mitfühlen.
Ein Buch, um an einem kalt-trüben Herbsttag mal schön abzuschalten!
Die Geschichte bringt einen an unmöglichen Stellen zum Lachen und lässt mit der Protagonistin mitfühlen.

Maggy Grebasch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Mal was für zwischendurch... Mal was für zwischendurch...

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

Der sehr persönliche Schreibstil der Autorin fesselt den Leser sofort und man gewinnt den Eindruck, man wäre Teil der Geschichte. Lustig, überraschend und regt zum Nachdenken an. Der sehr persönliche Schreibstil der Autorin fesselt den Leser sofort und man gewinnt den Eindruck, man wäre Teil der Geschichte. Lustig, überraschend und regt zum Nachdenken an.

Ulrike Buehnemann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Wer "Zwei an einem Tag" mochte, dem könnte auch "Vielleicht mag ich dich morgen" gefallen. Es ist die ideale leichte Lektüre für den Urlaub oder ein verregnetes Wochenende. Wer "Zwei an einem Tag" mochte, dem könnte auch "Vielleicht mag ich dich morgen" gefallen. Es ist die ideale leichte Lektüre für den Urlaub oder ein verregnetes Wochenende.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Was ist man bereit einem anderen Menschen zu verzeihen, wenn man merkt, dass man nach Jahren sehr gut mit ihm zurechtkommt? Ein wahres Wechselbad der Gefühle! Sehr lesenswert! Was ist man bereit einem anderen Menschen zu verzeihen, wenn man merkt, dass man nach Jahren sehr gut mit ihm zurechtkommt? Ein wahres Wechselbad der Gefühle! Sehr lesenswert!

R. Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Manchmal kommt alles anders als man denkt. Ein humorvoller Roman über die Liebe, der einem ein lächeln ins Gesicht zaubert. Manchmal kommt alles anders als man denkt. Ein humorvoller Roman über die Liebe, der einem ein lächeln ins Gesicht zaubert.

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Ein anonymes Klassentreffen, eine Liebesgeschichte in London - schlagfertig, britisch! Ein anonymes Klassentreffen, eine Liebesgeschichte in London - schlagfertig, britisch!

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Herrlich unterhaltsamer Roman, der zwar alles in allem etwas vorhersehbar ist, jedoch trotzdem mit unerwarteten Wendungen überrascht, weshalb man ihn nicht aus der Hand legen kann! Herrlich unterhaltsamer Roman, der zwar alles in allem etwas vorhersehbar ist, jedoch trotzdem mit unerwarteten Wendungen überrascht, weshalb man ihn nicht aus der Hand legen kann!

Lisa Viniol, Thalia-Buchhandlung Marburg

Eine tolle Liebeskomödie mit viel Charme und Witz! Eine tolle Liebeskomödie mit viel Charme und Witz!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Nach ihrer schrecklichen Schulzeit wird Aureliana zu Anna. Bei einem Klassentreffen kommt bei ihr alles wieder hoch, sie wird aber nicht erkannt. Zeit für einen Racheplan? Nach ihrer schrecklichen Schulzeit wird Aureliana zu Anna. Bei einem Klassentreffen kommt bei ihr alles wieder hoch, sie wird aber nicht erkannt. Zeit für einen Racheplan?

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Diese Buch hat mich von der ersten Seite an gepackt. Die Autorin hat einen so witzigen Schreibstil. Ich hab so oft lachen müssen. Vorhersehbar ist es nur ein ganz kleines bißchen. Diese Buch hat mich von der ersten Seite an gepackt. Die Autorin hat einen so witzigen Schreibstil. Ich hab so oft lachen müssen. Vorhersehbar ist es nur ein ganz kleines bißchen.

Yentl Heinrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Eine wunderschöne, witzige und teilweise tragische Geschichte zweier Menschen, die sich trotz ihrer Unterschiede näherkommen. Ein MUSS für alle Fans dieses Genres. Eine wunderschöne, witzige und teilweise tragische Geschichte zweier Menschen, die sich trotz ihrer Unterschiede näherkommen. Ein MUSS für alle Fans dieses Genres.

„vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein Klassentreffen nach 16 Jahren bringt so manche Veränderungen ans Tageslicht und auch alte Gefühle kochen wieder hoch ...doch Anna ist zunächst gar nicht wiederzuerkennen auch für James ihren alten Widersacher nicht ! Statt Hänseleien und Mobbing sind jetzt originelle und witzige Dialoge an der Tagesordnung, denn Anna hat nicht nur ihr Aussehen verändert .... und vor der großen Liebe kommt erst einmal die Freundschaft ! Ein schöner frecher Roman für die ersten Sonnenstrahlen auf dem Balkon ... Ein Klassentreffen nach 16 Jahren bringt so manche Veränderungen ans Tageslicht und auch alte Gefühle kochen wieder hoch ...doch Anna ist zunächst gar nicht wiederzuerkennen auch für James ihren alten Widersacher nicht ! Statt Hänseleien und Mobbing sind jetzt originelle und witzige Dialoge an der Tagesordnung, denn Anna hat nicht nur ihr Aussehen verändert .... und vor der großen Liebe kommt erst einmal die Freundschaft ! Ein schöner frecher Roman für die ersten Sonnenstrahlen auf dem Balkon ...

Lisa Overkamp, Thalia-Buchhandlung Bonn

Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan, diese Verwandlung hat Anna nach der Schule durchgemacht und bald steht das Klassentreffen bevor.
Unterhaltung für ruhige Abende
Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan, diese Verwandlung hat Anna nach der Schule durchgemacht und bald steht das Klassentreffen bevor.
Unterhaltung für ruhige Abende

„Locker flockig zum Weglesen“

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Klassentreffen mag kaum jemand, der in der Schule nicht zu den "Coolen" gehörte. Anna, die Protagonistin dieses Romans, mag sie auch rein gar nicht und will eigentlich auch nicht hingehen. Aber sie lässt sich überreden. Und damit beginnt das kleine und große Drama, bestehen aus ihrem alten Schwarm, der sie nicht erkennt und mit dem sie kurz nach dem Klassentreffen auch noch zusammen an einer Ausstellung arbeiten muss. Hallelujah.

So bringen einen die ersten Aufeinandertreffen der beiden im beruflichen Alltag sehr zum Lachen. Da hilft besonders die Tatsache, dass der Roman sowohl aus Annas als auch aus James Sicht geschrieben wird. Aber auch die Romantik kommt hier nicht zu kurz - ein Kater, der zum Zurückgewinnen der Frau genutzt wird, nervige Blind-Dates, die ein NEIN partout nicht akzeptieren, und der beste Freund, der eine Freundin hat, die eigentlich auf keine Kuhhaut geht, der es aber nicht einsehen will. Herrlich komisch.
Eine wundervolle Ablenkung vom Alltag mit viel Humor und Herz.
Klassentreffen mag kaum jemand, der in der Schule nicht zu den "Coolen" gehörte. Anna, die Protagonistin dieses Romans, mag sie auch rein gar nicht und will eigentlich auch nicht hingehen. Aber sie lässt sich überreden. Und damit beginnt das kleine und große Drama, bestehen aus ihrem alten Schwarm, der sie nicht erkennt und mit dem sie kurz nach dem Klassentreffen auch noch zusammen an einer Ausstellung arbeiten muss. Hallelujah.

So bringen einen die ersten Aufeinandertreffen der beiden im beruflichen Alltag sehr zum Lachen. Da hilft besonders die Tatsache, dass der Roman sowohl aus Annas als auch aus James Sicht geschrieben wird. Aber auch die Romantik kommt hier nicht zu kurz - ein Kater, der zum Zurückgewinnen der Frau genutzt wird, nervige Blind-Dates, die ein NEIN partout nicht akzeptieren, und der beste Freund, der eine Freundin hat, die eigentlich auf keine Kuhhaut geht, der es aber nicht einsehen will. Herrlich komisch.
Eine wundervolle Ablenkung vom Alltag mit viel Humor und Herz.

Süße Geschichte über Veränderung und Vergebung. Gut und flüssig zu lesen, ideal zum schmökern. Super! Süße Geschichte über Veränderung und Vergebung. Gut und flüssig zu lesen, ideal zum schmökern. Super!

Sabine Leschinski, Thalia-Buchhandlung Solingen

Der Roman ist ein modernes Märchen. Die Leserin weiß das und lässt sich genüsslich in die Geschichte fallen - für alle unverbesserlichen Romantikerinnen! Der Roman ist ein modernes Märchen. Die Leserin weiß das und lässt sich genüsslich in die Geschichte fallen - für alle unverbesserlichen Romantikerinnen!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein spritzig geschriebener Roman über Freundschaft, Respekt, Vergebung, Liebe & dem ewigen "Geschlechter Kampf". Gewürzt mit witzigen Dialogen & liebenswerten Figuren, überraschend Ein spritzig geschriebener Roman über Freundschaft, Respekt, Vergebung, Liebe & dem ewigen "Geschlechter Kampf". Gewürzt mit witzigen Dialogen & liebenswerten Figuren, überraschend

Maren Koenig, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Unterhaltsame Urlaubslektüre. Ab an den Strand und lesen! Unterhaltsame Urlaubslektüre. Ab an den Strand und lesen!

„Eigentlich kann ich Dich nicht leiden “

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Anna, mittlerweile jung, sexy, nicht ganz erfolglos, entscheidet sich nach 16 Jahren auf das Klassentreffen zu gehen. An und für sich keine große Sache, für Anna allerdings schon, war sie doch vor 16 Jahren oftmals Ziel des Spottes der Klassenkameraden, und ohne zu viel verraten zu wollen, wissen wir doch alle wie grausam Kinder sein können. Da ihre beste Freundin aber der Ansicht ist das diese Mutprobe sie stärker macht willigt sie ein. Natürlich sind die gefürchteten Mobber mit von der Partie, erkennen sie allerdings nicht.

Ihre Chance sich zu rächen. Aber ist James wirklich noch so ein Miesling wie in seiner Kindheit?

Die spritzige, warmherzige teils tragische Geschichte die zweier Menschen die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch soviel gemeinsam haben.

Ein großes Lesevergnügen .....

Anna, mittlerweile jung, sexy, nicht ganz erfolglos, entscheidet sich nach 16 Jahren auf das Klassentreffen zu gehen. An und für sich keine große Sache, für Anna allerdings schon, war sie doch vor 16 Jahren oftmals Ziel des Spottes der Klassenkameraden, und ohne zu viel verraten zu wollen, wissen wir doch alle wie grausam Kinder sein können. Da ihre beste Freundin aber der Ansicht ist das diese Mutprobe sie stärker macht willigt sie ein. Natürlich sind die gefürchteten Mobber mit von der Partie, erkennen sie allerdings nicht.

Ihre Chance sich zu rächen. Aber ist James wirklich noch so ein Miesling wie in seiner Kindheit?

Die spritzige, warmherzige teils tragische Geschichte die zweier Menschen die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch soviel gemeinsam haben.

Ein großes Lesevergnügen .....

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eine wunderschöne Geschichte über die zweite Chance im Leben. Romantisch, ehrlich und hoffnungsvoll. Eine wunderschöne Geschichte über die zweite Chance im Leben. Romantisch, ehrlich und hoffnungsvoll.

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Charmante und humorvolle Geschichte. Nach Irrungen und Wirrungen bekommen sich die beiden natürlich, aber bis dahin: viel Spaß beim Lesen! Charmante und humorvolle Geschichte. Nach Irrungen und Wirrungen bekommen sich die beiden natürlich, aber bis dahin: viel Spaß beim Lesen!

Hanna Rink, Thalia-Buchhandlung Sulzbach (Taunus)

Witzige, temporeiche und niemals langweilige Handlung mit sympathischen Charakteren und einer gehörigen Portion Humor - Das perfekte Wohlfühlbuch Witzige, temporeiche und niemals langweilige Handlung mit sympathischen Charakteren und einer gehörigen Portion Humor - Das perfekte Wohlfühlbuch

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Ein Buch, dass einen mitnimmt, zu einer Achterbahnfahrt der Gefühle und zum mitfiebern einlädt. Leichte Lektüre für Zwischendurch und die heißen Sommertage. Ein Buch, dass einen mitnimmt, zu einer Achterbahnfahrt der Gefühle und zum mitfiebern einlädt. Leichte Lektüre für Zwischendurch und die heißen Sommertage.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

'Wiedersehen macht Freude' mal anders. Toller Humor, viel Ärger drumherum und eine schöne Liebesgeschichte - ideale Urlaubslektüre oder für Schlechtwetter-Tage. 'Wiedersehen macht Freude' mal anders. Toller Humor, viel Ärger drumherum und eine schöne Liebesgeschichte - ideale Urlaubslektüre oder für Schlechtwetter-Tage.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
156 Bewertungen
Übersicht
62
63
17
11
3

Naja...
von einer Kundin/einem Kunden am 24.10.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Das ist mein erstes Buch von dieser Autorin. Also sicherlich hat jeder einen anderen Geschmack und es kommt bestimmt auch darauf an, was man schon gelesen hat. Mir hat das Buch gar nicht gefallen es hat sich unheimlich gezogen und war für mich total vorhersehbar. Und das Ende sollte... Das ist mein erstes Buch von dieser Autorin. Also sicherlich hat jeder einen anderen Geschmack und es kommt bestimmt auch darauf an, was man schon gelesen hat. Mir hat das Buch gar nicht gefallen es hat sich unheimlich gezogen und war für mich total vorhersehbar. Und das Ende sollte ja so spektakulär sein?! Naja, die drei Sterne vergebe ich für die Unterhaltung und weil ich Romantik liebe, egal ob gut oder schlecht ;)

Bezaubernd
von einer Kundin/einem Kunden aus Felben-Wellhausen am 02.03.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich konnte das Buch nicht mehr weglegen. Es hat mich von der ersten Seite gepackt.

wie aus dem wahren Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Leutkirch im Allgäu am 02.01.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Anna hat viel durchgemacht in der schul zeit mit mobbing. eine herzzereisende geschichte die wie das wahre leben geschrieben ist . fast jeder kann nach vollziehen wie es ist unheimlich verliebt zu sein und aber gleichzeitig verschmät zu werden . aber am Ende wir alles schön und sie hat... Anna hat viel durchgemacht in der schul zeit mit mobbing. eine herzzereisende geschichte die wie das wahre leben geschrieben ist . fast jeder kann nach vollziehen wie es ist unheimlich verliebt zu sein und aber gleichzeitig verschmät zu werden . aber am Ende wir alles schön und sie hat Ihr persönliches Happy End .