Meine Filiale

Vielleicht mag ich dich morgen

Roman

Mhairi McFarlane

(100)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

11,89 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wiedersehen macht nicht immer Freude. Schon gar nicht Anna, die nach 16 Jahren beim Klassentreffen mit genau jenem Typen konfrontiert wird, der ihr damals den Schulalltag zur Hölle machte. Damals, als sie noch die ängstliche, pummelige und so gern gehänselte Aureliana war. Wie wenig sie heute als schöne und begehrenswerte Frau mit dem Mädchen von einst gemein hat, wird klar, als James sie nicht erkennt. Er ist fasziniert von der schönen Unbekannten. Anna kann es kaum glauben und wittert ihre Chance: Endlich kann sie ihm alles heimzahlen. Beide ahnen nicht, wie sehr sie das Leben des anderen noch verändern werden. Nicht heute. Aber vielleicht morgen.

"Spritzige Aschenputtel-Geschichte zum Weglesen." Emotion, 01.08.2015

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 04.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51647-8
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,2/12,5/3,6 cm
Gewicht 428 g
Originaltitel Here's Looking at You
Auflage 19. Auflage
Übersetzer Karin Dufner, Ulrike Laszlo
Verkaufsrang 22602

Buchhändler-Empfehlungen

Locker, leicht und unterhaltsam

Milena-Chiara Mlacnik, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Zu beginn ging es um die Schulzeit der Protagonisten Anna und wieso sie sich selbst nicht richtig sieht. Was ich als Einstieg ganz gut fand. Mir gefällt auch das, dass Buch aus der Sicht von ihr und James geschrieben wurde, sodass man die unterschiedlichen Veränderungen von beiden nachvollziehen konnte. Es gibt viel Sarkasmus und witzige Sprüche und wird dazu noch von einem flüssigen Schreibstil unterstrichen. Noch dazu sind die Situationen und auch das Handeln der Figuren nicht so aufgesetzt und man kann sich gut in sie hineinversetzen. Für mich ist es eine schöne Liebesgeschichte, die sehr unterhaltsam und dennoch romantisch ist.

Theresa Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Köln

Wieder mal konnte die Autorin mich begeistern mit einem ihrer Bücher. Die Geschichten sind immer die ideale Mischung aus Humor, Frauenproblemen und Liebe. Ich kann dieses Buch nur empfehlen, da Anna eine sympatische Protagonistin ist!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
100 Bewertungen
Übersicht
41
35
12
9
3

Vieleicht mag ich dich morgen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 25.11.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Lustig unterhaltsam leicht zu lesen . Leichte Literatur aber ich wolte mal nichts lesen da mir die Täglichen Negativmeldungen Schon auf die Nerven gehen

Bunter Strauß Gefühle
von Frau K am 10.10.2020

Ich mag diesen Roman unheimlich gern, er ist so ein bunter Strauß Gefühle; Wut-Verzweiflung-Enttäuschung-Scham-Anziehung-Vergebung-Trauer-Liebe ... Die Autorin schafft hier eine Situation, die den meisten Menschen irgendwie nachvollziehbar ist, mir standen einige Male Tränen in den Augen,weil ich mich so gut in Anna Einfühlen ... Ich mag diesen Roman unheimlich gern, er ist so ein bunter Strauß Gefühle; Wut-Verzweiflung-Enttäuschung-Scham-Anziehung-Vergebung-Trauer-Liebe ... Die Autorin schafft hier eine Situation, die den meisten Menschen irgendwie nachvollziehbar ist, mir standen einige Male Tränen in den Augen,weil ich mich so gut in Anna Einfühlen konnte. Welche Last man sich und Anderen aufbürdet... Für mich keinesfalls leichte Kost. PS: In diesem Fall würde ich unbedingt das Paperback (Buch) empfehlen, die Haptik und die vielen kleinen Details sind einfach wunderbar.

Kurzweilige Lovestory
von einer Kundin/einem Kunden aus Regenstauf am 07.10.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Typisch für Mhairi FcFarlane eine kurzweilige und emotionale Liebesgeschichte mit viel Wortwitz und interessanten Charakteren. Ein absolutes Feel-Good Buch. Als Hörbuch gut gelesen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1