Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Alois Irlmaier

Ein Mann sagt, was er sieht

Weitere Formate

Neuste Recherchen zum Jahrhundertseher Alois Irlmaier
Alois Irlmaier, gestorben 1959, war einer der besten, wenn nicht DER BESTE SEHER Europas im 20. Jahrhundert. Und er hatte ein klare Vision von der Zukunft.
Alois Irlmaier - ein Mann sagt, was er sieht, ist das bisher umfassendste und detaillierteste Werk zu dem Jahrhundertseher Alois Irlmaier. Es befasst sich eingehend mit Irlmaier als Mensch und Seher, seinen Prophezeiungen - und mit den Machenschaften seiner Gegner.
Stephan Berndt stieß bei seinen Recherchen zu diesem Buch auf amtliche Dokumente aus den Jahren 1930 - 1950, die hier erstmals veröffentlicht werden und ein neues Licht auf den Seher Alois Irlmaier werfen.

Autor: Stephan Berndt, 1961 in Hamburg geboren, forscht und publiziert seit 15 Jahren zum Thema Prophezeiungen und Zukunft. Seine umfangreichen Recherchen, seriösen und eingehenden Analysen haben ihn bekannt gemacht. Seine Bücher "Prophezeiungen, alte Nachricht in neuer Zeit" und
"Prophezeiungen zur Zukunft Europas und reale Ereignisse" sind echte Bestseller.
Portrait
Stephan Berndt, 1961 in Hamburg geboren, forscht und publiziert seit 15 Jahren zum Thema Prophezeiungen und Zukunft. Seine umfangreichen Recherchen, seriösen und eingehenden Analysen haben ihn bekannt gemacht. Seine Bücher "Prophezeiungen, alte Nachricht in neuer Zeit" und "Prophezeiungen zur Zukunft Europas und reale Ereignisse" sind echte Bestseller.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 372 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783945574294
Verlag Reichel Verlag
Dateigröße 23922 KB
Verkaufsrang 64777
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Alois Irlmaier
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 14.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Alois Irlmaier ist mir schon seit einiger Zeit als Seher geläufig, jedoch ist das mein erstes Buch welches ich über ihn gelesen habe bzw. gerade mittendrin bin. Stephan Berndt hat ein sehr gutes Gespür die Aussagen nüchtern, realistisch, jedoch ohne Angst zu erzeugen, aufs Papier zu bringen. Was von den Voraussagen zu halten ist... Alois Irlmaier ist mir schon seit einiger Zeit als Seher geläufig, jedoch ist das mein erstes Buch welches ich über ihn gelesen habe bzw. gerade mittendrin bin. Stephan Berndt hat ein sehr gutes Gespür die Aussagen nüchtern, realistisch, jedoch ohne Angst zu erzeugen, aufs Papier zu bringen. Was von den Voraussagen zu halten ist, darüber muss sich jeder Leser sein eigenes Bild machen, ich glaube dass Irlmaier recht hat.

Gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuss am 28.11.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Man könnte meinen, dass alles in nächster Zeit so eintritt wie beschrieben. Jedoch ängstigt das Buch einen nicht. Der Autor ist nüchtern in den Aussagen und keineswegs blauäugig. Er wägt ab und betreibt eine gute Recherche.

Alois Irlmaier-Ein Mann sagt, was er sieht!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Alois Irlmaier, der berühmte bayrische Hellseher, welcher im 19. und 20. Jahrhundert gelebt hat, steht mit Nostradamus auf gleicher Ebene. Er hat schon zu Zeiten des 2. Weltkrieges viele Prophezeiungen über Hitler und Russland gemacht ,die geholfen haben Verbrecher zu überführen. Er hat damals auch schon die heutige Krise des N... Alois Irlmaier, der berühmte bayrische Hellseher, welcher im 19. und 20. Jahrhundert gelebt hat, steht mit Nostradamus auf gleicher Ebene. Er hat schon zu Zeiten des 2. Weltkrieges viele Prophezeiungen über Hitler und Russland gemacht ,die geholfen haben Verbrecher zu überführen. Er hat damals auch schon die heutige Krise des Nahen Ostens und die damit verbundene Menschenwanderung prophezeit. Sein Buch liest sich so spannend wie ein Krimi. Ich habe es verschlungen.