Warenkorb
 

Madame Mallory und der Duft von Curry

(10)
Kommen Sie mit auf eine zauberhafte exotische Reise ins Reich der Delikatessen und des kulinarischen Genusses. Der junge indische Koch Hassan trifft in Südfrankreich auf die resolute französische Restaurantchefin Madame Mallory und erkundet - trotz kultureller Barrieren - mit ihrer Hilfe die Welt der Haute Cuisine. Gewürzt mit einer wunderschönen Landschaft, einem erstklassigen Schauspielensemble und einer Prise Romantik...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 05.02.2015
Regisseur Lasse Hallström
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4011976889885
Genre Komödie
Studio Constantin Film AG
Originaltitel The Hundred-Foot Journey
Spieldauer 118 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Deutsch: DD 2.0
Verkaufsrang 1.768
Produktionsjahr 2014
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieser Film ist wunderbar fotografierte Unterhaltung mit hervorragend aufgelegten Stars und Newcomern, die in dieser "culture clash" - Komödie den Zuschauer erfreuen
Hallström eben
Dieser Film ist wunderbar fotografierte Unterhaltung mit hervorragend aufgelegten Stars und Newcomern, die in dieser "culture clash" - Komödie den Zuschauer erfreuen
Hallström eben

„Sterneküche“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Wer sowohl die französische als auch die indische Küche schätzt , der guckt bei diesem Film genau richtig. Kulturelle Welten prallen aufeinander und kochen sich doch zusammen. Schöne Bilder und die unvergleichliche Helen Mirrer machen das Ganze zu einem echten Erlebnis.. Wer sowohl die französische als auch die indische Küche schätzt , der guckt bei diesem Film genau richtig. Kulturelle Welten prallen aufeinander und kochen sich doch zusammen. Schöne Bilder und die unvergleichliche Helen Mirrer machen das Ganze zu einem echten Erlebnis..

„traditionelle indische Küche trifft auf französische Haute Cuisine“

Britta Weiler

Als ihr Familienbetrieb religiösen Ausschreitungen zum Opfer fällt, bei denen die Mutter ums Leben kommt, flieht die indische Familie Kadam nach Europa, wo sie nach einer langen Odyssee in einer südfranzösischen Kleinstadt strandet. Dort eröffnen sie direkt gegenüber von Madame Mallorys Sternerestaurant ihr lebhaftes indisches Restaurant neu. Ein Kleinkrieg beginnt, in dem Helen Mirren und Om Puri als alte Streithähne entzücken. Und ganz nebenbei verliebt sich der "kleine indische Küchenchef" Hassan in Madame Mallorys Beiköchin. Doch Hassans außergewöhnliches Talent in der Küche bleibt auch der versnobten französischen Küchenchefin nicht verborgen und so nimmt sie ihn unter ihre Fittiche... Eine wunderbar warmherzige Geschichte um Träume, Liebe, Freundschaft, Kulturkampf und nicht zuletzt "absoluten Geschmack". Als ihr Familienbetrieb religiösen Ausschreitungen zum Opfer fällt, bei denen die Mutter ums Leben kommt, flieht die indische Familie Kadam nach Europa, wo sie nach einer langen Odyssee in einer südfranzösischen Kleinstadt strandet. Dort eröffnen sie direkt gegenüber von Madame Mallorys Sternerestaurant ihr lebhaftes indisches Restaurant neu. Ein Kleinkrieg beginnt, in dem Helen Mirren und Om Puri als alte Streithähne entzücken. Und ganz nebenbei verliebt sich der "kleine indische Küchenchef" Hassan in Madame Mallorys Beiköchin. Doch Hassans außergewöhnliches Talent in der Küche bleibt auch der versnobten französischen Küchenchefin nicht verborgen und so nimmt sie ihn unter ihre Fittiche... Eine wunderbar warmherzige Geschichte um Träume, Liebe, Freundschaft, Kulturkampf und nicht zuletzt "absoluten Geschmack".

„Spring über deinen Schatten...“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Helen Mirren in einer Paraderolle, es gelingt ihr Madame Mallory in all ihren Facetten darzustellen. Ein Film der berührt und beigeistert. Mein neuer Lieblingsfilm. Helen Mirren in einer Paraderolle, es gelingt ihr Madame Mallory in all ihren Facetten darzustellen. Ein Film der berührt und beigeistert. Mein neuer Lieblingsfilm.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
1
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 23.01.2018
Bewertet: anderes Format

Ein zauberhafter Film mit tollen Schauspielern. Sehr sehenswert, aber unbedingt satt sein ;)

Miss Mallory und der Duft von Curry
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 06.08.2017

Der Film ist wunderschön, lustig mitreißend und zugleich faszinierend. Man bekommt Lust sowohl Frankreich und seine Küche als auch Indien mit seinen vielseitigen Facetten, Regionen und geschichtsträchtigen Städten und Palästen kennenzulernen. Die indische Küche muss eine der vielseitigsten und interessantesten der Welt sein und das weniger durch die Zutaten,... Der Film ist wunderschön, lustig mitreißend und zugleich faszinierend. Man bekommt Lust sowohl Frankreich und seine Küche als auch Indien mit seinen vielseitigen Facetten, Regionen und geschichtsträchtigen Städten und Palästen kennenzulernen. Die indische Küche muss eine der vielseitigsten und interessantesten der Welt sein und das weniger durch die Zutaten, sondern vielmehr durch die Gewürze

einfühlsamer "Koch"-Film
von einer Kundin/einem Kunden aus Heusweiler am 09.02.2016

Garstige Sternerestaurantbesitzerin findet indischen ungelernten jungen Mann, dessen Familie gegenüber des Sternerestaurants ein eröffnet, der sich als Spitzenkoch entpuppt.