Europa in der Falle

edition suhrkamp 2691

Die Krise zeigt, wie unbedacht es war, einem heterogenen Wirtschaftsraum eine Einheitswährung zu verordnen, ohne ihn politisch zu einen. Die Eurozone ist nun gespalten in Gewinner und Verlierer. Der Süden ächzt unter dem verheerenden Spardiktat, rechtspopulistische Kräfte machen im Norden mobil. Wir haben es mit einer Krise des Krisenmanagements zu tun: Die Technokraten in Brüssel haben kein demokratisches Mandat, während nationale Regierungen andere Ziele verfolgen als das europaweite Gemeinwohl.

Claus Offe kartographiert die Zwickmühlen, in denen die EU steckt. Er plädiert für eine gemeinsame Wirtschafts- und Sozialpolitik, die die Bürger für Europa gewinnen und das Gefälle in der Eurozone abflachen könnte.

Portrait

Claus Offe, geboren 1940, lehrte Politikwissenschaft und Soziologie in Bielefeld, Bremen, an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Hertie School of Governance.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 08.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-12691-2
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,5/10,8/1,5 cm
Gewicht 116 g
Originaltitel Europe Entrapped
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Europa in der Falle

Europa in der Falle

von Claus . . . Offe
Buch (Taschenbuch)
16,00
+
=
Neben uns die Sintflut

Neben uns die Sintflut

von Stephan Lessenich
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=

für

36,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von edition suhrkamp mehr

  • Band 2688

    39300264
    Rassismus, Imperialismus und die Idee menschlicher Entwicklung
    von Thomas McCarthy
    Buch
    28,00
  • Band 2689

    39304083
    Heimat ist die schönste Utopie
    von Robert Menasse
    Buch
    10,00
  • Band 2690

    40893463
    Soziophobie
    von César Rendueles
    Buch
    18,00
  • Band 2691

    40893458
    Europa in der Falle
    von Claus . . . Offe
    Buch
    16,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2692

    40893462
    Die Unbelangbaren
    von Thomas Meyer
    Buch
    15,00
  • Band 2693

    42457718
    Der wunde Punkt
    von Thomas Edlinger
    Buch
    18,00
  • Band 2694

    37473495
    Je dickens, destojewski!
    von Thomas Kapielski
    Buch
    20,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.