Nisekoi 07

Liebe, Lügen & Yakuza

(2)

Stille Nacht? Von wegen! Als Chitoges Mama zu Weihnachten zu Besuch kommt, bricht das schiere Chaos aus. Diese knallharte Managerin ist ein wahres Teufelsweib und bringt die Gangster der Beehive-Gang ordentlich auf Trab. Nachdem man ihr Raku als den zukünftigen Schwiegersohn vorgestellt hat, macht sie ihn kurzerhand zu ihrem Assistenten und lässt ihn ebenfalls mächtig rackern. Immerhin, als Belohnung winkt ein Abend mit Chitoge in einem super Luxushotel. Aber ob Raku überhaupt noch dazu kommen wird, das zu genießen???

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 05.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-88921-237-8
Verlag KAZÉ Manga
Maße (L/B/H) 17,6/11,6/1,7 cm
Gewicht 149 g
Originaltitel Nisekoi
Auflage 1
Übersetzer Yvonne Gerstheimer, Elke Benesch
Verkaufsrang 5.166
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Nisekoi 07

Nisekoi 07

von Naoshi Komi
(2)
Buch (Taschenbuch)
6,95
+
=
Nisekoi 08

Nisekoi 08

von Naoshi Komi
(1)
Buch (Taschenbuch)
6,95
+
=

für

13,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Schräg, witzig und einfach toll zu lesen. Mafia und Yakusa arbeiten notgedrungen zusammen, doch eine einzelne Frau, stellt ihre Nerven auf die Probe. Zu empfehlen. Schräg, witzig und einfach toll zu lesen. Mafia und Yakusa arbeiten notgedrungen zusammen, doch eine einzelne Frau, stellt ihre Nerven auf die Probe. Zu empfehlen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Alles in allem gelungene Fortsetzung der Reihe mit viel Abwechslung.
von Büchersüchtiges Herz³ am 17.10.2016

INHALT: Während eine alte Freundin von Seishiro auftaucht, will Ruri Raku und Kosaki endlich verkuppeln. Chitoge versucht derweil aufzufallen und als plötzlich Chitoges gefürchtete Mutter nach Hause kommt, versucht Raku alles, dass sie Heiligabend mit ihrer Tochter verbringt... MEINUNG: Ich habe die Figuren dieser Mangareihe mittlerweile echt lieb gewonnen und mich deswegen... INHALT: Während eine alte Freundin von Seishiro auftaucht, will Ruri Raku und Kosaki endlich verkuppeln. Chitoge versucht derweil aufzufallen und als plötzlich Chitoges gefürchtete Mutter nach Hause kommt, versucht Raku alles, dass sie Heiligabend mit ihrer Tochter verbringt... MEINUNG: Ich habe die Figuren dieser Mangareihe mittlerweile echt lieb gewonnen und mich deswegen auf die Fortsetzungen gefreut. Der Einstieg gelang mir ganz leicht, da zu Beginn alle Figuren nochmal erklärt werden und auch was bisher wichtiges geschehen ist. Im siebten Band hat mir besonders gefallen, dass die Geschichte um Chitoges Mutter viel Platz eingenommen hat. Sowas gefällt mir immer besser als viele Kurzgeschichten in einem Band. Es war spannend und hat Spaß gemacht dabei zu zusehen, wie Raku sich für Chitoge einsetzt. Die eigentliche Geschichte, das Geheimnis um das Schloss und das Mädchen von vor 10 Jahren tritt etwas in den Hintergrund, was ich schade finde. Dennoch freue ich mich auf die weiteren Bände und bin gespannt, was der ganzen Clique noch so passieren wird und ob sich das Geheimnis um das Schloss irgendwann lüften wird. Die Zeichnungen sind gewohnt toll, die Mädchen sehr weich und rund, die Jungs und die Mafiaclans etwas härter und kantiger gezeichnet. FAZIT: Alles in allem gelungene Fortsetzung der Reihe mit viel Abwechslung . Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!