Meine Filiale

Salome

Oscar Wilde

eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,60 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

3,95 €

Accordion öffnen
  • Salome

    Anaconda Verlag

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    3,95 €

    Anaconda Verlag

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Einakter "Salome" (französisch "Salomé") von Oscar Wilde gilt als eines der wichtigsten Dramen der anglo-französischen Décadence.

Die Originalsprache der Tragödie ist nicht englisch, sondern französisch. Wilde schrieb dazu am 17. Dezember 1891 an Edmond de Goncourt, er sei "im Herzen Franzose, der Geburt nach aber Ire und von den Engländern dazu verurteilt, die Sprache Shakespeares zu sprechen."

Das Stück sorgte besonders in England für Skandal. Es wurde zensiert und zum Teil als Bearbeitung eines biblischen Stoffs auch verboten. Zudem wurde die Darstellung der sexuellen Begierde Salomés für untragbar gehalten. Heute gehört das Drama zu den etablierten, wenngleich auch wegen seiner Kürze eher selten gespielten Bühnenstücken an den Theatern besonders in Großbritannien. Die darauf beruhende Oper Salome von Richard Strauss gehört hingegen zum Repertoire der Opernhäuser in aller Welt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 25 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783736854277
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 18 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0