Meine Filiale

Sahnestücke

12 Kurzgeschichten

Ewa Aukett

(5)
eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Beschreibung

Die Zahl zwölf ist allgegenwärtig ... ein Jahr hat zwölf Monate, der Tag teilt sich in zweimal zwölf Stunden und wir werden in zwölf Tierkreiszeichen geboren.

Gern landet ein Dutzend Eier im Einkaufskorb oder wir schneiden eine Torte in zwölf Stücke.

Und manchmal sind zwölf Stücke Kuchen wie zwölf Kurzgeschichten, die alle etwas anderes erzählen ... mal fantasievoll, mal komisch ... ein Hauch von Krimi, ein bisschen Grusel, ein bisschen traurig ... etwas von allem ... dazu etwas Sahne, bitte.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 177 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783736855175
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 762 KB
Verkaufsrang 81331

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Wie der Titel so auch die Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 27.02.2016

Freue mich, dass ich es lesen durfte. Super für kurze Aufenthalte beim Kaffee, in der U-Bahn, auf den Bus wartend, im Wartezimmer - Lesegenuss ohne zuzunehmen!

Sehr empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 15.01.2016

Tolle Geschichten! Sie sind sehr schön geschrieben, teils mit Happy End, zum Teil kamen mir die Tränen. Das Buch ist eher was für Leute die Krimis mögen. Aber für diese Leute: Unbedingt runterladen!!!

Echte Sahnestücke - ohne Kalorien
von Frau M.H. aus Bayern :-) am 09.01.2016

Beim durchblättern der *Kostenlose eBooks* Seite dachte ich erst, es wäre ein Kochbuch! Es sind zwölf sehr gute Kurzgeschichten, die alle etwas anderes erzählen ... Ideal um kurze Pausen zu füllen. Ich hatte noch nichts von Ewa Aukett gelesen, bin auch von den anderen hier zu findenden Covers und Klappentexten nicht gerad... Beim durchblättern der *Kostenlose eBooks* Seite dachte ich erst, es wäre ein Kochbuch! Es sind zwölf sehr gute Kurzgeschichten, die alle etwas anderes erzählen ... Ideal um kurze Pausen zu füllen. Ich hatte noch nichts von Ewa Aukett gelesen, bin auch von den anderen hier zu findenden Covers und Klappentexten nicht gerade angetan. Aber diese 177 Seiten sind es wert, gelesen zu werden.

  • Artikelbild-0