Meine Filiale

Hashimoto im Griff

Endlich beschwerdefrei mit der richtigen Behandlung. Warum Hashimoto-Symptome mehr sind als ein Hormonmangel und jede Unterfunktion individuell verschieden ist.

Izabella Wentz, Marta Nowosadzka

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Eine Hashimoto-Thyreoiditis ist mehr als nur eine einfache Unterfunktion der Schilddrüse. Neben den „typischen“ Symptomen, wie Gewichtszunahme, Kälteintoleranz, Haarausfall, Müdigkeit und Verstopfung, leiden die meisten Hashimoto-Patienten an Säurereflux, Nährstoffmangel, Anämie, einer Barrierestörung der Darmschleimhaut (sog. „Leaky-Gut-Syndrom“), Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Zahnfleischentzündungen und Unterzucker.
Der Körper steckt fest in einem Teufelskreis aus überlastetem Immunsystem, geschwächter Nebennierenfunktion, einer Fehlbesiedelung des Darms, Verdauungsstörungen, Entzündungsprozessen und Schilddrüsenhormonmangel. Dieser Kreislauf erhält sich selbst und führt zu immer weiteren Symptomen, bis er durch entsprechende Maßnahmen (die über die Einnahme von Schilddrüsenhormonen hinausgehen) gestoppt wird.
Die hier empfohlenen Veränderungen des Lebensstils – von Ernährungsumstellung über Akupunktur bis hin zur verringerten Belastung durch Umweltgifte –, zielen darauf ab, den Teufelskreis Stück für Stück zu durchbrechen.
Indem die einzelnen Auslöser identifiziert und beseitigt werden, erlangt das Immunsystem sein natürliches Gleichgewicht zurück und der Körper kann endlich wieder gesund werden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 21.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86731-166-3
Verlag VAK
Maße (L/B/H) 22,1/15,9/2,9 cm
Gewicht 548 g
Originaltitel Hashimoto's Thyroiditis
Abbildungen 12 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 5
Übersetzer Rotraud Oechsler
Verkaufsrang 10681

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0