Meine Filiale

Redaktion Wadenbeißer Band 4

Knifflige Krimi-Comics zum Lesen und Mitraten

Redaktion Wadenbeißer Band 4

Ina Rometsch

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Neues von den Wadenbeißern
18 knifflige Fälle für die beiden Spürnasen Klara Argus und Ben Riecher
Jede Schule hat ihre Geheimnisse und ihre ungelösten Rätsel. Doch nur eine Schule hat Ben Riecher und Klara Argus, die Gründer der Schülerzeitung 'Wadenbeißer'. Wenn die beiden Spürnasen eine gute Story wittern, lassen sie nicht locker, bis die Wahrheit ans Licht kommt. Was nicht immer einfach ist …

Ina Rometsch studierte Englische Literatur und Ethnologie. Sie veröffentlichte verschiedene Sachbücher für Kinder und lebt als freie Journalistin, Autorin und Comic-Texterin in Wien.

Bernhard Speh studierte Kommunikationsdesign. Er arbeitet als freier Illustrator und Layouter für Zeitschriften, Agenturen und Verlage. Er lebt und arbeitet in Hamburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89777-822-1
Verlag Moses Verlag
Maße (L/B/H) 26,9/22/1 cm
Gewicht 324 g
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Bernhard Speh
Verkaufsrang 28066

Weitere Bände von Redaktion Wadenbeißer

Buchhändler-Empfehlungen

Silke Reith, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Kurze Geschichten zum Mitraten - ein schöner Zeitvertreib. Diese Reihe ist ein wenig einfacher als die "Finde den Täter" Reihe von Julian Press.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Spannendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Kilchberg ZH am 22.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Cooles buch und sehe spannend für Kinder. Ich würde mehr Bande für meine Kinder kaufen.

Rezension zu "Knifflige Krimi Comics"
von Zsadista am 18.04.2016

Auf 80 Seiten gibt es 18 knifflige Fälle zu lösen. Man muss denken, kombinieren, aufpassen, rechnen und vieles mehr. Der Comic ist bunt und witzig gezeichnet. Mir hat das ermitteln durch die Geschichten sehr gefallen. Hinten sind natürlich noch die Lösungen vorhanden, damit man auch gleich weiß, ob man richtig ermittelt hat.... Auf 80 Seiten gibt es 18 knifflige Fälle zu lösen. Man muss denken, kombinieren, aufpassen, rechnen und vieles mehr. Der Comic ist bunt und witzig gezeichnet. Mir hat das ermitteln durch die Geschichten sehr gefallen. Hinten sind natürlich noch die Lösungen vorhanden, damit man auch gleich weiß, ob man richtig ermittelt hat. Wenn man mit den Geschichten anfängt, sollte man aber auch gleich einen Stift und Papier zur Hand haben. Für manche Lösungen muss man etwas notieren. Ich fand den Comic sehr unterhaltsam und gut zu lösen. Auch als erwachsene Leserin hatte ich meinen Spaß dabei. Der Comic ist für jedes Alter empfehlenswert.


  • Artikelbild-0