Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ferien im Möwenweg

Möwenweg 8

(8)
Möwenweg-Ferien für alle: Noch nie war der Sommer so schön!

Tieneke soll ihre Ferien ganz allein bei entfernten Verwandten auf einem Bauernhof verbringen. Da hat sie doch schon Heimweh, bevor sie überhaupt losgefahren ist! Doch Jul hat eine gute Idee: Warum fahren nicht alle Kinder gemeinsam dorthin? Die Verwandten sind zwar etwas überrumpelt, sagen aber zu. Und damit beginnen für die Kinder aus dem Möwenweg die schönsten Ferien aller Zeiten: mit Zelten, Johannisbeersaft, Mitternachtsparties und Baden im See!

Die perfekte Ferien- und Kinderidylle, unnachahmlich von Kirsten Boie erzählt und hinreißend von Katrin Engelking farbig illustriert. Band 7 der erfolgreichen Serie.
Portrait
Kirsten Boie wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute lebt. Sie studierte Deutsch und Englisch, promovierte in Literaturwissenschaften und war Lehrerin, bevor sie für Kinder und Jugendliche zu schreiben begann. Sie zählt zu den renommiertesten Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans. Im Jahr 2007 wurde sie mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 20.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783862741380
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Dateigröße 9326 KB
Illustrator Katrin Engelking
Verkaufsrang 52.523
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ferien im Möwenweg

Ferien im Möwenweg

von Kirsten Boie
eBook
10,99
+
=
Sommer im Möwenweg

Sommer im Möwenweg

von Kirsten Boie
eBook
9,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Möwenweg mehr

  • Band 1

    34014315
    Wir Kinder aus dem Möwenweg
    von Kirsten Boie
    eBook
    9,99
  • Band 2

    34014319
    Sommer im Möwenweg
    von Kirsten Boie
    eBook
    9,99
  • Band 3

    34014293
    Geburtstag im Möwenweg
    von Kirsten Boie
    eBook
    10,99
  • Band 4

    34014322
    Weihnachten im Möwenweg
    von Kirsten Boie
    eBook
    9,99
  • Band 5

    34014325
    Ein neues Jahr im Möwenweg
    von Kirsten Boie
    eBook
    9,99
  • Band 6

    34014296
    Geheimnis im Möwenweg
    von Kirsten Boie
    eBook
    9,99
  • Band 8

    40905074
    Ferien im Möwenweg
    von Kirsten Boie
    eBook
    10,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Daniela Lanick, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Wir reisen oft abends vor dem Schlafen in den Möwenweg und können gar nicht genug davon bekommen. Es erinnert mich ein bisschen an die Kinder von Bullerbü. Wir reisen oft abends vor dem Schlafen in den Möwenweg und können gar nicht genug davon bekommen. Es erinnert mich ein bisschen an die Kinder von Bullerbü.

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Tolle Hamburger Autorin die ein modernes Bullerbü geschaffen hat! Tolle Hamburger Autorin die ein modernes Bullerbü geschaffen hat!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine tolles Ferien (Vor-)Lesebuch das dazu inspiriert, die Welt zu erkunden und kleine Abenteuer zu erleben. Eine tolles Ferien (Vor-)Lesebuch das dazu inspiriert, die Welt zu erkunden und kleine Abenteuer zu erleben.

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Modernes Bullerbü - großer Spaß! Modernes Bullerbü - großer Spaß!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein tolles Ferienbuch für junge Leser! Voller Freundschaft und Abenteuer.

Endlich Ferien
von anke3006 am 19.07.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

Endlich wieder neue Geschichten von Tara, Tieneke und Co. Und es ist einfach super. Diesmal geht es in die Ferien. Zum Zelten auf den Bauernhof und es ist einfach toll mit den Kindern aus dem Möwenweg. Spaß, Spannung und ganz viel Urlaubsfeeling. Kirsten Boie hat es wieder geschafft uns... Endlich wieder neue Geschichten von Tara, Tieneke und Co. Und es ist einfach super. Diesmal geht es in die Ferien. Zum Zelten auf den Bauernhof und es ist einfach toll mit den Kindern aus dem Möwenweg. Spaß, Spannung und ganz viel Urlaubsfeeling. Kirsten Boie hat es wieder geschafft uns mit dem wunderbaren Erzählstil zu begeistern. Geschickt wird ganz nebenbei das Thema Umweltschutz mit eingefügt. Auch das obercoolen Gehabe des elfjährigen Petja ist sehr gut beschrieben. Die Illustrationen sind wieder wunderbar. Wir lieben die Bücher rund um die Kinder aus dem Möwenweg.

Ein tolles, gewaltfreies Ferien-Kinderbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Laatzen am 17.07.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

Zum Inhalt: Tieneke ist gar nicht begeistert, dass sie alleine Ferien auf dem Bauernhof bei ihren entfernt bekannten Verwandten machen soll. Doch dann haben die Möwenweg-Kinder eine tolle Idee: Warum fahren sie nicht einfach alle zusammen dorthin? Und tatsächlich: Sie dürfen! So steht den aufregenden gemeinsamen Ferientagen nichts mehr im... Zum Inhalt: Tieneke ist gar nicht begeistert, dass sie alleine Ferien auf dem Bauernhof bei ihren entfernt bekannten Verwandten machen soll. Doch dann haben die Möwenweg-Kinder eine tolle Idee: Warum fahren sie nicht einfach alle zusammen dorthin? Und tatsächlich: Sie dürfen! So steht den aufregenden gemeinsamen Ferientagen nichts mehr im Weg! Meine Meinung: „Ferien im Möwenweg“ ist der neueste, rd. 250 Seiten starke Band (mit 32 Kapiteln) aus der „im Möwenweg“-Reihe der erfolgreichen Kinderbuchautorin Kirtsen Boie (u.a. „Ritter Trenk“, „Seeräubermoses“), den man problemlos lesen kann, ohne die vorangegangen Bände zu kennen (so wie wir). Uns ist der Einstieg in die Geschichte sehr leicht gefallen, nachdem wir erstmal die Namen der sieben „Möwenweg-Kinder“ (Tara, Tieneke, Fritzi, Jul, Petja, Laurin und Vincent) und deren Familien- und Nachbarschaftsverhältnisse beieinander hatten. Hier hätte eine kurze Vorstellung vorab sicherlich ganz gut getan. Die Geschichte selbst wird aus der Sicht von Tara erzählt. Es ist eine Geschichte über unbeschwerte und aufregende Ferientage beim Zelten auf einer idyllischen Pferdekoppel am See. Nicht nur uns hat diese Geschichte (positiv) an „Bullerbü & Co.“ erinnert. Aber das ist auch gar nicht schlimm, eher im Gegenteil: Kirsten Boie hat eine spannende, abwechslungsreiche und stellenweise abenteuerliche Geschichte für Kinder ab ca. 8 Jahren geschrieben, die gänzlich ohne Gewalt auskommt. Das ist heute leider nicht immer selbstverständlich. Mit ganz normalen Dingen und Vorkommnissen, mit Liebe zum Detail, viel kindlicher Fantasie und mit einem gelungenen Landleben-Setting für die Stadtkinder hat Kirsten Boie eine Geschichte erdacht, die an sich ganz alltäglich ist und doch prima zu unterhalten weiß. Sie lässt ihre sieben Möwenweg-Kinder ein paar wunderbare und unbeschwerte Ferientage erleben, die wir so unseren eigenen Kindern wohl alle wünschen würden. Ein perfektes Idyll, dass doch eigentlich so einfach zu realisieren ist. Nur zwei Dinge haben mich / uns gestört: Zum einen die Wortwahl, die bei den Kindern manchmal durchkommt (da fallen – wenn auch eher selten - schonmal Bezeichnungen wie „beschissene Mutter“ oder auch der Begriff „sexistisch“) und zum anderen die Tatsache, dass die Jungs hier in dieser Geschichte für unser Empfinden immer eher schlecht wegkommen. Das hat Astrid Lindgren wesentlich besser gelöst. FAZIT: Eine unbeschwerte, gewaltfreie und dennoch spannende Ferien-Lektüre für Kinder ab ca. 8 Jahren. Nur manche Wörter und Ausdrucksweisen hätten wir lieber nicht dabei gehabt.