Warenkorb

Madame Picasso

Roman

Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe Band 1

Der Maler und seine Muse: Er war der größte Künstler des Jahrhunderts, sie war die Liebe seines Lebens.
Paris, 1911: Auf der Suche nach einem neuen Leben kommt die junge Eva in die schillernde Metropole. Hier, im Herzen der Bohème, verliebt sie sich in den Ausnahmekünstler Pablo Picasso. Gegen alle Widerstände erwidert er ihre Gefühle, und eine der großen Liebesgeschichten des Jahrhunderts nimmt ihren Lauf. Eva wird Picassos Muse - und ihr Aufeinandertreffen wird sein Leben für immer verändern.
Berührend, sinnlich, voller Leidenschaft - und die wahre Geschichte einer hingebungsvollen Liebe.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 478 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783841209108
Verlag Aufbau
Dateigröße 2213 KB
Übersetzer Yasemin Dinçer
Verkaufsrang 2341
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

M. Burgner, Thalia-Buchhandlung Hilden

Gute Recherche, interessanter Einblick ins Pariser Leben Anfang des 20 Jahrhunderts. Oft langatmig, da die Handlung ab und an in Stocken gerät. Die Affäre zwischen Muse Eva und Picasso ist sehr leidenschaftlich und wird zu einer großen Liebesgeschichte, obwohl er vergeben ist!

Alexandra Jacoby, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Mit diesem Buch erhalten Sie einen kleinen Einblick in das Leben von und mit Pablo Picasso. Sehr schöne Lektüre für einen gemütlichen Leseabend.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
13
5
2
1
2

E-Bookbestellung
von einer Kundin/einem Kunden aus Ottersberg am 26.02.2020

Habe ewig nach dem Ladecode gesucht und auf meine Anfrage, wo ich den finde, keine Antwort erhalten. Jetzt kann ich die Bewertung nicht absenden, weil dabei Schriftzeichen fehlen. Das ist nicht kundenfreundlich.

Eine wundervolle Zeitreise
von einer Kundin/einem Kunden aus Kiel am 30.11.2019

Ein Buch bei dem man sofort den Alltag vergisst und in eine andere Welt abtaucht. Man kann nicht mehr aufhören zu lesen! Sehr gut recherchiert und so nah wie möglich an der Realität. Herrlich

Leider nur eine seichte Liebesgeschichte!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 26.10.2017

Wer wirklich etwas über Picasso und die Belle Époque erfahren möchte, wird von diesem Buch enttäuscht. Es ist oberflächlich und im Stil eines Groschenromans geschrieben (oder äußerst schlecht übersetzt). Schade um die Zeit!