Warenkorb
 

Jokehnen oder Wie lange fährt man von Ostpreußen nach Deutschland? - Große Geschichten (Neuauflage) [2 DVDs]

Grosse Geschichten

Dies ist die Geschichte des kleinen Hermann Steputat, die Geschichte seines Vaters Karl und seiner Mutter Martha und die Geschichte des kleinen fiktiven Dorfes Jokehnen, irgendwo zwischen Angerburg und Insterburg in Ostpreußen, wo der kleine Hermann am 2. August 1934 zur Welt kommt. Ausgerechnet an jenem Tag, an dem Reichspräsident Paul von Hindenburg verstirbt und Adolf Hitler endgültig zum uneingeschränkten Diktator in Deutschland aufsteigt. Seine ersten Kindheitsjahre verbringt Hermann unbeschwert, er kommt in die Jokehner Dorfschule und wird, wie alle Jungen in seinem Alter, in die Hitler-Jugend geschickt. Probleme gibt es zu Anfang keine, auch nicht als der 2. Weltkrieg ausbricht. Doch allmählich machen sich Krieg und Rassenpolitik der Nazis in Jokehnen bemerkbar... Inhalt: Disc 1: Teil 1 & 2 Disc 2: Teil 3 & Bonus
Portrait
Armin Mueller-StahlArmin Mueller-Stahl, geboren 1930, ist nicht nur einer der erfolgreichsten deutschen Schauspieler überhaupt, sondern auch ein begnadeter Geiger, Maler und Erzähler. Bevor er zum Schauspielberuf wechselte, absolvierte er ein Geigen- und Musikwissenschaftsstudium, das er 1949 mit dem Examen zum Musiklehrer abschloß. Seit 1952 avancierte er mit unzähligen Theater- und Filmrollen (u. a. in "Königskinder", "Nackt unter Wölfen" und "Jakob der Lügner") zu den bekanntesten und beliebtesten Schauspielern der DDR. Als Mitunterzeichner der Petition gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns erhielt er ab 1976 keine Engagements mehr, verließ 1980 die DDR und setzte seine Karriere nicht nur in Westdeutschland, wo er u.a. mit Rainer Werner Faßbinder ("Lola", 1981) drehte, sondern auch international erfolgreich fort. Zu seinen bekanntesten Filmen zählt "Oberst Redl" (1985) von Istvan Szabo. 1989 gelang ihm mit "Music Box" unter der Regie von Constantin Costa-Gavras auch in Hollywood der Durchbruch. Es folgten Arbeiten mit Barry Levinson ("Avalon"), Jim Jarmusch ("Night on Earth"), Steven Soderbergh ("Kafka") und Volker Schlöndorff ("Der Unhold"). Für seine Nebenrolle des Vaters des australischen Pianisten David Helfgott in "Shine" wurde Mueller-Stahl 1997 für den Oscar nominiert. Im gleichen Jahr debütierte er mit seinem Film "Conversation with the Beast" als Regisseur. 2001 kehrte er in der Rolle Thomas Manns in Heinrich Breloers Familiensaga "Die Manns - Ein Jahrhundertroman" auf deutsche Bildschirme zurück und erhielt für seine darstellerische Leistung den Grimme-Preis. Seit langem ist Armin Mueller-Stahl auch als Erzähler bekannt. 1981 erschien "Verordneter Sonntag", es folgten u. a. "Drehtage" (1991), Unterwegs nach Hause (Erinnerungen, 1997), "In Gedanken an Marie-Louise. Eine Liebesgeschichte", 1998 und "Rollenspiel. Ein Tagebuch während der Dreharbeiten für den Film "Die Manns" (2001). In der Aufbau Verlagsgruppe erschienen von ihm: "Hannah" (Erzählung, 2004), "Unterwegs nach Hause" (Erinnerungen, 2005), "Venice. Ein amerikanisches Tagebuch" (2005) und der zweisprachige Bildband "Portraits. Malerei und Zeichnung - Painting and Drawing" (2006).
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 05.12.2014
Regisseur Michael Lähn
Sprache Deutsch
EAN 4052912473423
Genre Drama/Historienfilm
Studio Alive Ag
Originaltitel Jokehnen oder Wie lange fährt man von Ostpreußen nach Deutschland?
Spieldauer 270 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono
Verkaufsrang 10.175
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Serientitel zu Grosse Geschichten mehr

  • Serientitel 60

    31399450
    Albert Einstein - Grosse Geschichten 60
    mit Marylu Poolman
    Film
    13,99
  • Serientitel 61

    31686641
    Abschied vom Frieden - Grosse Geschichten 61 [2 DVDs]
    mit Manfred Krug
    (1)
    Film
    17,99
  • Serientitel 64

    32349559
    Ich - Axel Cäsar Springer - Grosse Geschichten 64 [5 DVDs]
    mit Horst Drinda
    Film
    22,99
  • Serientitel 66

    32350494
    Salut Germain - Grosse Geschichten 66 - DDR TV-Archiv [3 DVDs]
    mit Ulrich Thein
    Film
    17,99
  • Serientitel 71

    33040870
    Liebe zu Lydia - Grosse Geschichten 71 [4 DVDs]
    mit Jeremy Irons
    Film
    17,99
  • Serientitel 76

    33976151
    Albert Schweitzer - Große Geschichten 76 [2 DVDs]
    mit Edda Pastor
    Film
    15,99
  • Serientitel

    40927365
    Jokehnen oder Wie lange fährt man von Ostpreußen nach Deutschland? - Große Geschichten (Neuauflage) [2 DVDs]
    mit Armin Mueller-Stahl
    Film
    15,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.