Meine Filiale

KOMPASS Wanderführer SalzAlpenSteig, Chiemsee, Königssee, Hallstätter See

Wanderführer mit Extra-Tourenkarte 1:55.000, 43 Touren, GPX-Daten zum Download

KOMPASS-Wanderführer Band 5431

Geraldine Fella

Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Destination:

- Der SalzAlpenSteig ist ein grenzüberschreitender (bayerisch-österreichischer) Wanderweg mit einer vorläufigen Länge von 230 km.

- Eröffnet wird der junge Themenweg 2015.

- Das von der EU geförderte Projekt verbindet den Chiemsee über den Königsee und den Tennengau mit dem Hallstätter See und stellt das Thema „Salz in den Alpen“ in den Mittelpunkt.

-18 Tagesetappen führen gemäßigt über Mittelgebirgswege, entlang von Seen und vorbei an historischen Orten.

- Zusätzlich bieten 24 SalzAlpenTouren (Rundtouren) und SalzAlpenWege Erweiterungsmöglichkeiten zum SalzAlpenSteig.

- Abwechslungsreiche Naturlandschaften: Seen und Wasser, Wälder und Panoramablicke und immer gegenwärtig die Kultur und die Geschichte des Salzes.

Kurzinfo zum Produkt:

- Das sportliche Highlight: Die 15. Tagesetappe von Annaberg bis zur Gablonzer Hütte. Rund 1000 m Aufstieg, vorbei an der Stuhlalm, durch Wälder und über Geröllfelder mit atemberaubenden Ausblicken u.a. auf den Gosaukamm und das Dachstein-Massiv.

-Das Familien-Highlight: Die SalzAlpenTour „Über die Grassauer Almen“ im Chiemgau verbindet Museumsbesuch mit Naturerlebnis, „Streichelzoo“ auf der Hefteralm, einem Bergwalderlebnispfad um den Kleinen und Großen Staffen und einem Spielplatz und einer Jause auf der Staffn Alm.

- Das persönliche Highlight: Die Tour „Obertraun-Krippenstein-Dachstein“ verläuft durch das Karstgebiet zwischen Hohem Krippenstein (2018 m) und Hohem Dachstein (2995 m), ständig von einem beeindruckenden Rundpanorama begleitet.

- Das Kultur-Highlight: Die 18. Etappe von Bad Goisern nach Obertraun besticht mit einem atemberaubenden Blick auf den Hallstätter See, der Wanderung entlang des Solesteigs und dem Besuch des Salzbergwerks am Salzberg in Hallstatt. Ein weiteres Highlight ist die Schifffahrt von Hallstatt nach Obertraun.

Geraldine Fella, geborene Münchnerin, absolvierte dort und in Innsbruck ihr Geografiestudium und lebt seitdem am Fuß der Nordkette in Innsbruck. Die Leidenschaft für den Bergsport – sei es Wandern, Klettern, Skifahren oder Tourengehen – kann sie hier voll ausleben. Die Alpen sind ihr unter anderem bei einer Nord- Süd-Überquerung ans Herz gewachsen, aber auch Regionen anderer Kontinente sind ihr vertraut.

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 14.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99044-042-1
Verlag Kompass-Karten
Maße (L/B/H) 17,5/10,8/2,2 cm
Gewicht 298 g
Abbildungen zahlreiche Ktn und Abbildungen
Auflage 2. Auflage - Bearbeitet
Verkaufsrang 87831

Weitere Bände von KOMPASS-Wanderführer

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11