Meine Filiale

Johann Wolfgang von Goethe - Gesammelte Werke. Die Gedichte (Iris®-LEINEN mit goldener Schmuckprägung)

Anaconda Gesammelte Werke Band 25

Johann Wolfgang Goethe

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,00 €

Accordion öffnen
  • Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand. Ein Schauspiel

    Reclam, Philipp

    Sofort lieferbar

    3,00 €

    Reclam, Philipp
  • Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand

    Books on Demand

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    4,50 €

    Books on Demand
  • Götz von Berlichingen

    Books on Demand

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    4,99 €

    Books on Demand
  • Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand

    BoD – Books on Demand

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    6,90 €

    BoD – Books on Demand
  • Götz von Berlichingen

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    6,99 €

    Epubli
  • Römische Elegien und Venezianische Epigramme

    Insel Verlag

    Sofort lieferbar

    8,00 €

    Insel Verlag
  • Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand

    Books on Demand

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    9,80 €

    Books on Demand
  • Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    12,80 €

    Henricus (Großdruck)
  • Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand

    Fabula

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    12,90 €

    Fabula
  • Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand Ein Schauspiel

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    14,90 €

    Tredition
  • Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand

    Hansebooks

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    16,90 €

    Hansebooks
  • Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand

    Hansebooks

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    16,90 €

    Hansebooks
  • Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand

    Hansebooks

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    17,90 €

    Hansebooks
  • Götz von Berlichingen

    Hansebooks

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    20,90 €

    Hansebooks

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Goethes Lyrik ist groß und gewaltig, klein und frech, ernst und witzig, tiefgründig, beiläufig und unerschöpflich. Sie ist das größte Dichtkunst-Universum, das in deutscher Sprache je entstanden ist. Goethes Gedichte sind ein Lebens-Werk im wahrsten Sinn des Wortes, geschrieben über einen Zeitraum von beinahe siebzig Jahren hinweg. Sie lassen sich immer neu erkunden und geben jedes Mal neue Facetten ihres Zaubers und Geheimnisses preis. Das macht mit dieser prächtig ausgestatteten Edition besonders viel Freude.
Passend zum Inhalt ist diese wunderschöne Geschenk-Ausgabe in edles Iris-Leinen gebunden und mit Goldprägung versehen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 800
Erscheinungsdatum 28.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0221-8
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,6/4,8 cm
Gewicht 863 g
Verkaufsrang 16560

Weitere Bände von Anaconda Gesammelte Werke

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Es lebe die Freiheit
von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Goethes erstes veröffentlichtes Drama, bricht mit den damals noch vorherrschenden Regeln. Es spielt an verschiedenen Orten, Figuren aus unterschiedlichsten Ständen treffen aufeinander, Zeitsprünge in der Handlung sind keine Seltenheit und die Sprache ist grob. Im Mittelpunkt steht der Raubritter Götz von Berlichingen, der in ein... Goethes erstes veröffentlichtes Drama, bricht mit den damals noch vorherrschenden Regeln. Es spielt an verschiedenen Orten, Figuren aus unterschiedlichsten Ständen treffen aufeinander, Zeitsprünge in der Handlung sind keine Seltenheit und die Sprache ist grob. Im Mittelpunkt steht der Raubritter Götz von Berlichingen, der in einer sich wandelnden Welt für seine Freiheit kämpft. Ein Stürmer und Dränger ohne Kompromisse...

Der vulgäre Goethe!
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 10.09.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

„Sag deinem Hauptmann: Vor Ihro Kaiserlichen Majestät hab ich, wie immer, schuldigen Respekt. Er aber, sag's ihm, er kann mich im Arsche lecken." Freilich wird das in der Schule zensiert was immer für große Erheiterung sorgt - der Goethe sagt solch unzüchtige Dinge nämlich sicherlich nicht.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • INHALT
    Frühe Gedichte, 7
    Gedichte der Knabenjahre, 7
    Anakreontik, 15
    Sturm und Drang, 27
    Sesenheimer Lieder, 27
    Die großen Hymnen, 36
    Die Künstlergedichte, 58
    Balladen, 85
    Gelegenheitsgedichte, 94
    Lili, 106
    Gedichte der ersten Mannesjahre, 117
    Gelegenheitsgedichte aus dem Weimarer Kreise, 117
    Verse an Lida, 133
    Natur- und Weltanschauungs-Lyrik, 143
    Balladen, 167
    Die Zeit der Klassik, 173
    Römische Elegien, 173
    Venezianische Epigramme, 189
    Elegien und Lehrgedichte, 200
    Vermischte Epigramme, 217
    Xenien, 221
    Lyrisches, 248
    Gedichte auf Personen und Ereignisse, 271
    Balladen, 281
    Sonette, 313
    Alterswerke, 325
    Sprüche, 325
    Gedichte an Personen, 362
    Die weltanschaulichen Gedichte, 384
    Die späte Lyrik, 400
    Gedichte aus »Wilhelm Meister«, 425
    West-Östlicher Divan, 435
    Reineke Fuchs, 567
    Hermann und Dorothea, 695
    Achilleis, 757
    Verzeichnis der Gedichtüberschriften und -anfänge, 777