Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Metaphysik

Das Ziel des Samens ist die Pflanze - denn diese ist im Samen potenziell enthalten und drängt in ihm zur Verwirklichung. Mit seiner Art, das Sein und die Natur jenseits ihrer sinnlichen Wahrnehmbarkeit zu deuten, schuf der antike Philosoph Aristoteles nichts Geringeres als die Grundlagen des abendländischen Denkens. Seine 'Metaphysik' zählt zu den wirkungsmächtigsten Theoriegebäuden der Weltgeschichte. Aristoteles entwickelte darin u. a. die Lehre vom immanenten Ziel (Entelechie) und die Lehre vom Sein (Ontologie). Damit gab er der Philosophie ihre bis heute zentralen Denkwerkzeuge an die Hand.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 31.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0215-7
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 19,3/13,4/4,5 cm
Gewicht 518 g
Übersetzer Eugen Rolfes
Verkaufsrang 97.053
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.