Meine Filiale

Schwarzwalddavos

Lindemanns Bibliothek Band 214

Gottfried Zurbrügg

eBook
eBook
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

22,80 €

Accordion öffnen

eBook

ab 12,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mitte des 19. Jahrhunderts grassierte eine heimtückische Volkskrankheit in Europa, die viele Opfer forderte: die Tuber­kulose. "Schwarzwalddavos" wurden einige Orte im Schwarzwald genannt, in denen Lungenkranke Genesung suchten. Die Höhenkur war das wichtigste Heilmittel jener Zeit. Davos in der Schweiz war nicht zuletzt durch seine Sanatorien als Luftkurort weltberühmt geworden. Aber auch in Nordrach wurde Medizingeschichte geschrieben: Dr. Otto Walther und seine Frau Hope Adams, die selbst an TB erkrankt war, gründeten das erste Sanatorium im Südschwarzwald. Ihr bahnbrechendes Therapiekonzept und die Heilungserfolge wurden schnell europa­weit bekannt. Viele berühmte Persönlichkeiten weilten hier. Hope Adams war die erste Frau, die in Deutschland ein Medizinstudium mit Staatsexamen abschloss.

Zurbrügg erzählt von den Ängsten und Herausforderungen, vor denen ein abgelegenes Dorf und seine Menschen standen, als plötzlich Schwerkranke hier ihr Heil suchten. Er erzählt von einer weltberühmten Klinik und einer Krankheit, die durch Medikamente heute zwar heilbar, in den Ländern Afrikas, Asiens und Osteuropas aber wieder auf dem Vormarsch ist. Es ist eine Geschichte von großen Plänen und erstaunlichen Erfolgen, vom Rückschlägen und Niederlagen, vom Durchhalten und Neuanfang, von Liebe und Eifersucht, von einem Kampf um Gesundheit und das Gute in schwierigen Zeiten.

Gottfried Zurbrügg, geb. 1945 in Bielefeld. Studium der Chemie, Biologie, Pädagogik. Bis 2002 Realschullehrer und Lehrerfortbildner. Arbeitet als freier Schriftsteller und Prädikant. Bisher erschienen "In einem fernen Land" (1998, Spiess-Verlag, Berlin), "Gottes Ohren hören anders" (2002, Brunnenverlag Gießen), "Wellenreiter" (2003, 2011 Drey-Verlag, Gutach i.¿K.), "Eine Uhr für die Ewigkeit: Carl-Julius Späth, Uhrmacher und Genie" (2006, Casimir Katz Verlag, Gernsbach), "Der nackte Mann von Pforzheim" (2006, Info Verlag, Karlsruhe), "Westwärts, Wellenreiter" (2009, Lin­demanns Bibliothek, Karlsruhe), "Von Erde bist du genommen" (2011, Lindemanns Bibliothek, Karlsruhe), "Gottes Ohren hören anders" (2011, Fromm-Verlag, Saarbrücken), "Die Zehn" (2012, Engelsdorfer Verlag, Leipzig), "Von Herzen - Predigten aus dem Alltag" (2013, Engelsdorfer Verlag, Leipzig) und "Nest der Störche - Geschichten zwischen Elbe und Oder" (2013, Engelsdorfer Verlag, Leipzig).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 472 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783881908122
Verlag Info Verlag
Dateigröße 762 KB

Weitere Bände von Lindemanns Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0