Meine Filiale

Was ich noch sagen wollte

Ungekürzte Lesung mit Hanns Zischler (4 CDs)

Helmut Schmidt

(8)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
13,99
bisher 19,99
Sie sparen : 30  %
13,99
bisher 19,99

Sie sparen:  30 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

14,99 €

Accordion öffnen
  • Was ich noch sagen wollte

    Pantheon

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Pantheon

gebundene Ausgabe

18,95 €

Accordion öffnen
  • Was ich noch sagen wollte

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    18,95 €

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

13,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Helmut Schmidt erzählt in seinem neuen Buch von seinen Vorbildern. Von den Menschen, die ihn so geprägt haben, dass er sich an deren Beispiel bis heute orientiert. Die frühe Lektüre von Mark Aurel und Cicero, die Beschäftigung mit Kant, Weber und Karl Popper waren entscheidend in der Entwicklung des Politikers, der in seiner aktiven politischen Zeit als ein Verfechter des Pragmatismus galt. Dennoch wurde seine Politik stets von einer sittlichen, tief verinnerlichten Grundorientierung geleitet, die er sowohl den großen Denkern als auch Begegnungen in der Schulzeit oder seiner Frau Loki verdankte. Einfühlsam gelesen von Hanns Zischler.

Ungekürzte Lesung mit Hanns Zischler
4 CDs | Laufzeit 326 min

'Helmut Schmidt ist für viele ein verlässlicher Ratgeber – eine einzigartige Stimme der abwägenden Ratio und des unbestechlichen Urteils.' DIE ZEIT

Produktdetails

Verkaufsrang 3970
Medium CD
Sprecher Hanns Zischler
Spieldauer 326 Minuten
Erscheinungsdatum 01.04.2015
Verlag Der Audio Verlag
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783862315024

Buchhändler-Empfehlungen

Anja Cordes, Thalia-Buchhandlung Neuss

Dies ist das persönlichste aller Helmut Schmidt Bücher! Es berichtet von Schmidts Vorbildern, seinem Werdegang, Begegnungen anderer politischen Größen und auch über seine Frau Loki

Daniel Thiele, Thalia-Buchhandlung Hamm

Gewohnt nüchtern spricht Schmidt über persönliche und politische Vorbilder und wirkt dabei sympathisch selbstkritisch. Ein gelungenes Werk eines bewundernswerten Mannes.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Wildau am 24.08.2017
Bewertet: anderes Format

Eine Autobiographie aus dem Leben des legendären Altkanzlers. Hier schreibt er ganz privat über die Eindrücke und Erlebnisse die ihn geprägt haben. Geht ans Herz und in die Seele!

Leitfaden
von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine interessante Lektüre über Helmut Schmidts Vorbilder und wie sie ihn für seinen politischen Werdegang prägten. Nüchtern und ohne lästige Selbstbeweihräucherung nimmt der Altkanzler den Leser mit auf eine Reise durch sein eigenes Werden.

Was ich noch empfehlen wollte ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.09.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die geradlinige und aufrichtige Art ist typisch Helmut Schmidt. Er berichtet über Begegnungen mit bekannten Politikern aus aller Welt, die sich zum Teil zu Freundschaften entwickelten. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen!

  • Artikelbild-0
  • Was ich noch sagen wollte

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Was ich noch sagen wollte

    1. Was ich noch sagen wollte