Warenkorb
 

Gefühltes Deutschland

(3)
Der neue Bestseller von Erfolgsautorin Katja Berlin

Gefühlt weiß jeder, die wahre deutsche Teilung verläuft zwischen Aldi Nord und Aldi Süd. Und es gibt nur drei Klimazonen in Deutschland: den zu kalten Norden, die zu nasse Mitte und den zu heißen Süden. Nach ihren Bestsellererfolgen Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt und Was wir tun, wenn es an der Haustür klingelt zeigt Katja Berlin in Grafiken, wie Deutschland wirklich ist. Die abgebildeten Vorurteile, gefühlten Wahrheiten und Meinungen sind zu mindestens 70 Prozent interessant, zu 90 Prozent überwiegend witzig und zu hundert Prozent wahr (Mehrfachnennungen möglich).
Portrait
Katja Berlin, geboren 1980, beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit der Banalität des deutschen Alltags. Sie ist alleinerziehende Mutter zweier Katzen und lebt abwechselnd in Berlin und im Internet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 08.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37585-4
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18,7/14,8/2 cm
Gewicht 256 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 102.120
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Witziges Deutschland. Erklärt an Statistiken die wirklich Freude machen. Unbedingt lesen. Witziges Deutschland. Erklärt an Statistiken die wirklich Freude machen. Unbedingt lesen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein witziges Geschenk oder Mitbringsel aus der Heimat. In diesen Grafiken erkennt sich jeder Deutsche garantiert öfter wieder! Ein witziges Geschenk oder Mitbringsel aus der Heimat. In diesen Grafiken erkennt sich jeder Deutsche garantiert öfter wieder!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Deutschland erklärt anhand von Grafiken
von Christina Fischer aus Bremen am 05.05.2015

In "Gefühltes Deutschland" von Katja Dittrich, aka Katja Berlin aus dem Ullsteinverlag kann sich der Leser im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild von Deutschland machen. Anhand anschaulichen Grafiken wird einem aufgezeigt, was Deutschland ist, und wie es funktioniert. Das Buch ist hilfreich in vielen Lebenslagen. Wer wusste z.B.,... In "Gefühltes Deutschland" von Katja Dittrich, aka Katja Berlin aus dem Ullsteinverlag kann sich der Leser im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild von Deutschland machen. Anhand anschaulichen Grafiken wird einem aufgezeigt, was Deutschland ist, und wie es funktioniert. Das Buch ist hilfreich in vielen Lebenslagen. Wer wusste z.B., dass der Grund, ob man sich auf einer Party befindet oder nicht, einzig und allein jener ist, ob es Nudelsalat gibt oder nicht? Ganz unabhängig davon ob Musik gespielt wird oder nicht, ob getanzt wird oder nicht. Wenn Nudelsalat, dann Party. Wer über das Klima in Deutschland etwas erfahren will, der wird in diesem Buch fündig. Es gibt 3 Klimazonen, nämlich "zu kalt", "zu heiß" und "zu nass", wobei diese Klimazonen verdächtig ähnlich den 3 Feiertagszonen in Deutschland sind. Besteht hier etwas ein Zusammenhang? Auch sehen einzelne Großstäde aus der Sicht diverser anderer Großstadtbewohner ganz unterscheidlich aus. Anhand Fotos wird dem Leser dies aufgezeigt. So sieht man die lieben Nachbarn auf einmal in einem ganz anderen Blickwinkel, was dazu beiträgt, diverse Gepflogenheiten besser verstehen zu können. Toll ist auch die Rubrik "Selten gesagte Sätze über...". Hier werden immer die Top 5 der seltenen Sätze über das jeweilige Thema gesagt. So hat man die Möglichkeit, in Nostalgie zu schwelgen, weil man sich an früher erinnert, wie es damals war. Hilfreich für Eltern kleiner Kinder ist die Grafik der freien Kindergartenplätze in Deutschaland. Wer nach dieser grandiosen Lektüre, die sich übrigens an Deutsche wie Nichtdeutsche wendet, noch nicht genug hat, kann sich auf dem Blog der Autorin unter [...] weitere Grafiken zu allen möglichen Themen anschauen oder auf [...] schmunzeln.