Meine Filiale

Cut!

Ariadne Kriminalroman Band 1146

Merle Kröger

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Song in der Tonart des Lebens:

Als im Vorführraum des alten Kinos der letzte Meter Film von der Spule läuft, steht Mattie Junghans ohne Plan da. Angestiftet von Freund Nick macht sie sich auf die Suche nach ihren Wurzeln und stolpert über ein ominöses Kapitel deutsch-indischer Geschichte.

'Cut!' folgt ohne Sicherheitsabstand der Odyssee einer jungen Frau zwischen Kino und Wirklichkeit. Merle Krögers erster Roman führt von Hamburg nach Harmsdorf, London und Bombay, dazwischen
blitzt eine dunkle Vergangenheit auf sowie die bunte Pracht von Bollywood-Movies. Ein filmisch
bewegter Krimi mit cineastischer Würze.

Merle Kröger, geb. 1967 in Plön, lebt seit 1985 in Berlin und arbeitet als Filmemacherin, Produzentin, Drehbuch- und Romanautorin. Sie realisierte zahlreiche Dokumentarfilme, die erfolgreich auf deutschen und internationalen Festivals sowie im Fernsehen (ZDF, ARTE) liefen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 27.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86754-017-9
Verlag Argument Verlag mit Ariadne
Maße (L/B/H) 18,1/11,6/2 cm
Gewicht 178 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Ariadne Kriminalroman

  • Cut! Cut! Merle Kröger Band 1146
    • Cut!
    • von Merle Kröger
    • Buch
    • 11,00 €
  • Das Leben ist schmutzig Das Leben ist schmutzig Anne Goldmann Band 1194
    • Das Leben ist schmutzig
    • von Anne Goldmann
    • (1)
    • Buch
    • 11,00 €
  • Was sie nicht umbringt Was sie nicht umbringt Liza Cody Band 1201
    • Was sie nicht umbringt
    • von Liza Cody
    • Buch
    • 10,00 €
  • Eva sieht rot Eva sieht rot Liza Cody Band 1203
    • Eva sieht rot
    • von Liza Cody
    • Buch
    • 10,00 €
  • Eva langt zu Eva langt zu Liza Cody Band 1205
    • Eva langt zu
    • von Liza Cody
    • Buch
    • 10,00 €
  • Tal des Schweigens Tal des Schweigens Malla Nunn Band 1207
    • Tal des Schweigens
    • von Malla Nunn
    • (1)
    • Buch
    • 13,00 €
  • Karkloof Blue Karkloof Blue Charlotte Otter Band 1209
    • Karkloof Blue
    • von Charlotte Otter
    • Buch
    • 13,00 €
  • Allesfresser Allesfresser Christine Lehmann Band 1211
    • Allesfresser
    • von Christine Lehmann
    • Buch
    • 12,00 €
  • Schwarzes Gold Schwarzes Gold Dominique Manotti Band 1213
    • Schwarzes Gold
    • von Dominique Manotti
    • Buch
    • 19,00 €
  • Nach der Schlacht Nach der Schlacht Le Minh Khue Band 1215
    • Nach der Schlacht
    • von Le Minh Khue
    • Buch
    • 12,00 €
  • Zeit der Finsternis Zeit der Finsternis Malla Nunn Band 1217
    • Zeit der Finsternis
    • von Malla Nunn
    • Buch
    • 13,00 €
  • Miss Terry Miss Terry Liza Cody Band 1219
    • Miss Terry
    • von Liza Cody
    • Buch
    • 17,00 €

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Einen Film kann man immer wieder auf Anfang spulen. Das Leben nicht.

    Madita Junghans kämpft mit ihren Dämonen. Ein Lebensabschnitt ist zu Ende gegangen, sie muss sich bewegen – aber wohin? Ihr Freund Nick ist ein Kindskopf, ihre Mutter spinnt schon lange, und ihre Freunde verstehen gar nicht, dass sie immerzu Trübsal bläst. Mangels Alternativen wird Madita zu
    Mattie, der Detektivin. Macht sich auf – zusammen mit Nick – und sucht den Mann, der ihr ein indisches Gesicht vererbte und sofort wieder aus dem Leben ihrer Mutter verschwand.

    Cut. Jetzt die Geigen …

    Erinnerung: Vor mehr als zwölf Jahren landete der erste Entwurf zu diesem Roman auf meinem Verlagsschreibtisch in Hamburg. Das Manuskript las sich wie ein Drehbuch. Nein, es war ein Drehbuch – das ein Ariadne Krimi werden wollte. Denn Merle Kröger, die Berliner Filmemacherin, liebte Ariadne Krimis. Das ganze Projekt, an dem sie mittlerweile durch ihre innovativen Bücher einen gewaltigen Anteil hat. Mit »Cut!« begann unsere Zusammenarbeit, und wir durften herausfinden, wie gut wir einander auf Anhieb verstanden. Damals hat mir Merle zum ersten Mal dieses Geschenk gemacht: das tiefe Staunen, das Entdecken, wie visuell man im Deutschen tatsächlich erzählen und was für eine geschmeidige,
    rhythmisch-sinnliche, frischgewaschene Sprache es dadurch sein kann. Dieses Staunen erfasst mich bei jedem ihrer Romane aufs Neue. Weil sie mit hochpolitischen Anliegen und düsteren Themen funkelnde, filmische, relevante Lektüre zu zaubern vermag. Ich bin ja so froh, dass Merle Kröger zum
    Bücherschreiben gefunden hat.

    Else Laudan