Warenkorb

Die Verschworenen / Eleria Trilogie Bd.2

Band 2

Eleria Trilogie Band 2

Ria und ihre Freunde sind aus den Sphären geflohen. In der Stadt unter der Stadt finden sie zwar Zuflucht, doch bald zeigt sich, dass auch hier ihr Überleben gefährdet ist. Während Aureljo seine Rückkehr in die Sphären vorbereitet, sucht Ria nach Jordans Chronik und findet Fragmente, die sie nicht zur Gänze deuten kann. Als Lichtblick erweist sich in dieser Zeit ihre Freundschaft zu Sandor, mit dem sie immer wieder kurze Ausflüge an die Oberfläche unternimmt und dessen Zuneigung ihr täglich mehr bedeutet. Doch dann wird Sandor Clanfürst in der unterirdischen Stadt, und mit einem Schlag ist alles anders. Ria sieht sich gezwungen, gemeinsam mit Aureljo in die Sphären zurückzugehen, auch wenn diese Entscheidung sie das Leben kosten könnte. Die Bestsellerautorin Ursula Poznanski, auch bekannt durch ihre Thriller für Erwachsene: „Fünf“ und „Blinde Vögel“, erschienen beim Wunderlich Verlag, legt mit diesem Jugendbuch-Thriller den zweiten Band der Eleria-Trilogie vor. „Die Verschworenen" ist der zweite Band einer Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet „". Mehr Infos zu Buch und Autorin unter:
Portrait
Ursula Poznanski, geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt Erebos erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen Deutschlands und schreibt zudem Thriller-Bestseller für Erwachsene. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien. Hier geht es zur Webseite von Ursula Poznanski:
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 09.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7921-3
Reihe Eleria-Trilogie 2
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 19/12,5/3,8 cm
Gewicht 461 g
Auflage 4
Verkaufsrang 3319
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Eleria Trilogie

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ria kehrt in eine Sphäre zurück. ist geschockt über die Enthüllungen und den Grund wofür sie getötet werden sollte. Jetzt muss sie eine Möglichkeit finden das alles aufzuhalten.

J. Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Eine tolle, spannende Fortsetzung voller Endzeit-Stimmung! Ria und ihre Freunde haben es nicht leicht in der neuen Welt der Rebellen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
17
5
1
0
0

Es bleibt fad
von Cora Lein aus Berlin am 02.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Inhalt: Ria und ihre Freunde haben es geschafft den Soldaten aus der Sphäre zu entkommen. Sie finden unterschlupf bei den Dornen und finden neben der Unterstützung auch einen Ausweg aus ihrer Situation … Schreibstil: Auch in diesem Band konnte mich der Schreibstil nicht fesseln. Vieles war vorhersehbar, konstruiert und es w... Inhalt: Ria und ihre Freunde haben es geschafft den Soldaten aus der Sphäre zu entkommen. Sie finden unterschlupf bei den Dornen und finden neben der Unterstützung auch einen Ausweg aus ihrer Situation … Schreibstil: Auch in diesem Band konnte mich der Schreibstil nicht fesseln. Vieles war vorhersehbar, konstruiert und es war einfach wie beim ersten Teil – ich lese das mal schnell weg, ggf passiert dann noch was. Charaktere: Sie blieben leider auch hier noch sehr blass. Ggf noch schlimmer, zu dem nicht greifen können kommt nun auch noch eine übermächtige Ria, ein egoistischer Aureljo, eine verplante Tomma etc hinzu. Jeder Charakter bekam nun etwas einzigartiges angezogen, aber das so überspitzt, dass es wieder unglaubwürdig bis nervig war. Cover: Eine Baumscheibe, naja es passt zur Reihe, aber es ist wie die Geschichte – kommt da noch was?! Fazit: Ich habe es wohl nur gelesen um zu erfahren ob da noch was passiert. So bekommt man auch seine Zeit voll. Ich bin gespannt auf Teil 3. Empfehlen kann ich auch diesen Band nicht. Hätte ich Band 3 nicht schon, würde ich ihn nicht kaufen.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.11.2018
Bewertet: anderes Format

2. Teil der Trilogie über die Sphärenbewohnerin Ria und ihre Weggefährten. Gut zu verstehen, auch ohne den ersten Teil gelesen zu haben.

Wundervoll auch für Erwachsene
von einer Kundin/einem Kunden am 07.10.2017

Der erste Teil war wundervoll, Teil 2 ist nicht anders. Ab der ersten Seite bin ich in dieser Geschichte gefangen. Besser als die Hunger Games, denn ab Band 2 wurde die Story um die Games etwas dünn. Ich hoffe hier, dass Band 3 ebenso stark weitermacht. Bitte unbedingt lesen!