Die Prophezeiung der Drachen / Wings of Fire Bd.1

Band 1

Wings of Fire 1

(8)
Versteckt in einer Höhle, tief im Wolkengebirge, wachsen fünf junge Drachen heran. Eine uralte Prophezeiung besagt, sie werden dem Drachenreich den ersehnten Frieden bringen und die verfeindeten Stämme vereinen. Doch bevor die Drachlinge sich ihrem Schicksal stellen können, werden sie von der niederträchtigen Königin Scarlet entdeckt und in ihren Palast verschleppt. Nun muss Clay, der schüchterne Erddrache, seinen ganzen Mut zusammennehmen, um sich und seine Freunde zu befreien. Denn in der Arena der Königin wartet ein scheinbar unbesiegbarer Gegner auf ihn! Ein spannendes Fantasy-Abenteuer von Bestseller-Autorin Tui T. Sutherland (Magic Park). Die actiongeladene Geschichte um fünf mutige Drachen und eine uralte Prophezeiung ist ideal für Kinder ab 11 Jahren und verbindet Alltagsthemen wie Freundschaft und Zusammenhalt mit einzigartigen und starken Charakteren – witzig, temporeich und warmherzig zugleich.
Portrait

Tui T. Sutherland gehört zum berühmten Autorenteam von Erin Hunter (Warrior Cats und Seekers), und schreibt auch gemeinsam mit ihrer Schwester Kari Sutherland (Magic Park). Aufgewachsen in Südamerika, ist Tui in ihrer Kindheit schon an viele exotische Orte gereist. Sie liebt Tiere über alles, besonders Drachen, Greifen und Hunde. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Massachusetts.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 14.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-8087-5
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 21,6/15,4/3,2 cm
Gewicht 536 g
Originaltitel Wings of Fire
Auflage 1
Übersetzer Bea Reiter
Verkaufsrang 88.086
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Prophezeiung der Drachen / Wings of Fire Bd.1

Die Prophezeiung der Drachen / Wings of Fire Bd.1

von Tui T. Sutherland
(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=
Das verlorene Erbe / Wings of Fire Bd.2

Das verlorene Erbe / Wings of Fire Bd.2

von Tui T. Sutherland
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=

für

29,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Wings of Fire

  • Band 1

    40950393
    Die Prophezeiung der Drachen / Wings of Fire Bd.1
    von Tui T. Sutherland
    (8)
    Buch
    14,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40950461
    Das verlorene Erbe / Wings of Fire Bd.2
    von Tui T. Sutherland
    Buch
    14,95
  • Band 3

    42467345
    Das bedrohte Königreich / Wings of Fire Bd.3
    von Tui T. Sutherland
    (1)
    Buch
    14,95
  • Band 4

    44245241
    Die Insel der Nachtflügler / Wings of Fire Bd.4
    von Tui T. Sutherland
    (1)
    Buch
    14,95
  • Band 5

    47171507
    Wings of Fire - Die letzte Königin
    von Tui T. Sutherland
    Buch
    14,95

Buchhändler-Empfehlungen

Jannika Adler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Zwischen den Drachenstämmen herrscht Krieg und nur die 5 Drachen der Prophezeiung können den Frieden bringen. Ein spannendes Buch für alle Fans von Warrior Cats. Zwischen den Drachenstämmen herrscht Krieg und nur die 5 Drachen der Prophezeiung können den Frieden bringen. Ein spannendes Buch für alle Fans von Warrior Cats.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Eine tolle Fantasygeschichte ab 10 Jahren.Es geht um Freundschaft,Mut und Abenteuer.Sehr spannend und großartig zu lesen. Eine tolle Fantasygeschichte ab 10 Jahren.Es geht um Freundschaft,Mut und Abenteuer.Sehr spannend und großartig zu lesen.

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Wieder eine wundervolle, spannende Jugendsage von Sutherland. Spannend und magisch entführt diese Sage die Leser in ein tolles Abenteuer. Empfehlenswert.
Wieder eine wundervolle, spannende Jugendsage von Sutherland. Spannend und magisch entführt diese Sage die Leser in ein tolles Abenteuer. Empfehlenswert.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein toller Roman über eine Prophezeiung und fünf junge Drachen, die keine Kinder mehr sein möchten...hab ich verschlungen! Ein toller Roman über eine Prophezeiung und fünf junge Drachen, die keine Kinder mehr sein möchten...hab ich verschlungen!

5 Drachlinge werden geboren und sie sind die Hoffnung der Welt. Doch die Erzieher sind enttäuscht, da sie so anders sind. Sannendes Abenteuer mit pädagogischem Hintergrund. 5 Drachlinge werden geboren und sie sind die Hoffnung der Welt. Doch die Erzieher sind enttäuscht, da sie so anders sind. Sannendes Abenteuer mit pädagogischem Hintergrund.

„Drachenfantasy für Jüngere“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nicht ganz so fetzig wie die Verfilmung "Drachenzähmen leichtgemacht",aber in etwa für die gleiche Klientel, nämlich Kids zwischen 10 und 13 Jahren hat sich die Autorin da etwas Feines ausgedacht.
Und ihre neue Serie beginnt zwar schon ruhiger, nimmt aber nach dem Ausbruch der fünf sehr unterschiedlichen "Drachlinge" ordentlich Fahrt auf. Denn hier sind die Drachenkinder selber die Hauptpersonen, Zweibeiner werden eher gefressen oder bekommen erst in den folgenden Teilen einen eigenen Part, abwarten...
Weil seit Jahren ein heftiger Krieg tobt, werden fünf Drachenkinder heimlich im Gebirge großgezogen, die nach einer Prophezeiung selbigen beenden sollen.Aber nicht alle entsprechen den verheissenen Weissagungen und die kriegführenden Drachenköniginnen haben auch nicht vor ,das Jungvolk überhaupt erst zu ernstzunehmenden Gegnern heranwachsen zu lassen....
Als die Drachlinge aber beschließen aus ihrer versteckten Höhle zu fliehen,landen sie in einer Umwelt, auf die ihre Erzieher sie nicht wirklich gut vorbereitet haben....
Alle fünf Drachkinder laden zur Identifikation förmlich ein,das Buch ist schön ausgestattet und die Spannung steigt,Themen wie Zusammenhalten und Vorurteile überwinden sind stimmig in die spannende Handlung verwoben,gut gemacht Mrs.Sutherland und bitte weiter so !
P.S.Es werden fünf Teile, :-) ,drei sind bereits erschienen !
Nicht ganz so fetzig wie die Verfilmung "Drachenzähmen leichtgemacht",aber in etwa für die gleiche Klientel, nämlich Kids zwischen 10 und 13 Jahren hat sich die Autorin da etwas Feines ausgedacht.
Und ihre neue Serie beginnt zwar schon ruhiger, nimmt aber nach dem Ausbruch der fünf sehr unterschiedlichen "Drachlinge" ordentlich Fahrt auf. Denn hier sind die Drachenkinder selber die Hauptpersonen, Zweibeiner werden eher gefressen oder bekommen erst in den folgenden Teilen einen eigenen Part, abwarten...
Weil seit Jahren ein heftiger Krieg tobt, werden fünf Drachenkinder heimlich im Gebirge großgezogen, die nach einer Prophezeiung selbigen beenden sollen.Aber nicht alle entsprechen den verheissenen Weissagungen und die kriegführenden Drachenköniginnen haben auch nicht vor ,das Jungvolk überhaupt erst zu ernstzunehmenden Gegnern heranwachsen zu lassen....
Als die Drachlinge aber beschließen aus ihrer versteckten Höhle zu fliehen,landen sie in einer Umwelt, auf die ihre Erzieher sie nicht wirklich gut vorbereitet haben....
Alle fünf Drachkinder laden zur Identifikation förmlich ein,das Buch ist schön ausgestattet und die Spannung steigt,Themen wie Zusammenhalten und Vorurteile überwinden sind stimmig in die spannende Handlung verwoben,gut gemacht Mrs.Sutherland und bitte weiter so !
P.S.Es werden fünf Teile, :-) ,drei sind bereits erschienen !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Klasse =)
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 19.04.2015

Inhalt: "Versteckt in einer Höhle, tief im Wolkengebirge, wachsen fünf junge Drachen heran. Eine uralte Prophezeiung besagt, sie werden dem Drachenreich den ersehnten Frieden bringen und die verfeindeten Stämme vereinen. Doch bevor die Drachlinge sich ihrem Schicksal stellen können, werden sie von der niederträchtigen Königin Scarlet entdeckt und in ihren... Inhalt: "Versteckt in einer Höhle, tief im Wolkengebirge, wachsen fünf junge Drachen heran. Eine uralte Prophezeiung besagt, sie werden dem Drachenreich den ersehnten Frieden bringen und die verfeindeten Stämme vereinen. Doch bevor die Drachlinge sich ihrem Schicksal stellen können, werden sie von der niederträchtigen Königin Scarlet entdeckt und in ihren Palast verschleppt. Nun muss Clay, der schüchterne Erddrache, seinen ganzen Mut zusammennehmen, um sich und seine Freunde zu befreien. Denn in der Arena der Königin wartet ein scheinbar unbesiegbarer Gegner auf ihn!" Dank einer Leserunde durfte ich den ersten Teil der "Wings of Fire"-Reihe von Tui T. Sutherland lesen. Die Welt der Himmels-, Meeres- und Erdflügler sowie aller anderen Drachen wird vom Krieg zerrissen, weil sich drei mögliche Drachenköniginnen nicht einigen können. Die Hoffnung aller Drachen ruht auf einer uralten Prophezeiung, wonach fünf Drachlinge geboren in der hellsten Nacht Frieden bringen sollen. Clay, Starflight, Tsunami, Glory und Sunny sind fünf junge Drachen, die verborgen vor der restlichen Welt in Höhlen tief unter dem Gebirge der Himmelsflügler aufwachsen. Die jungen Drachlinge sind das Lernen, Kämpfen und ihre mürrischen Erzieher überdrüssig und schmieden Pläne für eine Flucht. Der Plan, anfangs aus Langeweile erdacht, wird nach dem Besuch des geheimnisvollen Nachtflüglers Morrowseer zur Gewissheit, wenn sie alle am Leben bleiben wollen. So macht sich der tollpatschige Clay auf den Weg und bekommt bald Unterstützung von der vorlauten und wagemutigen Tsunami. Gemeinsam finden sie tatsächlich eine Weg in die Freiheit. Leider finden sie in der Freiheit auch die niederträchtige Königin Scarlet und führen diese mit ihrer Flucht direkt zu den anderen Drachlingen. Als Gefangene sollen sie zur Unterhaltung der Königin der Himmelsflügler in der Arena gegen andere Drachengefangene auf Leben und Tod kämpfen. Gelingt Clay und den anderen die Flucht? Die Autorin hat mich mit dem spannenden Fantasy-Abenteuer sofort eingefangen. Die Geschichte, empfohlen für junge Leser zwischen 11 - 13 Jahren, bietet eine spannende Welt und mit den verschiedenen Drachen faszinierende Figuren. Die jungen Drachen sind liebevoll gestaltet und bieten mit ihren ganz unterschiedlichen Wesenszügen gerade dem jungen Leser viel Raum, den Drachen zu finden, mit dem man sich am Besten identifizieren kann. So macht das Mitfiebern gleich noch mehr Spaß ;-) Ein großes Kompliment muss ich auch dem Verlag machen. Das Buch ist wunderbar gestaltet, liegt dank Format und Hardcover-Einband gut in der Hand und auf den ersten Seiten werden mit wunderschönen Skizzen und kurzen Beschreibungen die verschiedenen Drachenvölker vorgestellt. Das stimmt toll auf das Abenteuer mit den jungen Drachen ein :-) Bei mir darf demnächst Band 2 einziehen, da ich unbedingt wissen will, wie es mit Clay und seinen Freunden weiter geht.

Drachenfantasy, die Spaß macht
von Kerstin1975 aus Crailsheim am 20.03.2015

Buchinhalt: Die Clans des Drachenreichs liegen im Krieg miteinander. Eine uralte Prophezeiung verspricht den Stämmen den lang ersehnten Frieden – ihr zugrunde liegt all die Hoffnung der Drachen in Wüste, Wasser und Gebirge. Fünf Drachenjunge aus verschiedenen Stämmen sollen die Clans vereinen, tief im Gebirge in einer Höhle werden sie von... Buchinhalt: Die Clans des Drachenreichs liegen im Krieg miteinander. Eine uralte Prophezeiung verspricht den Stämmen den lang ersehnten Frieden – ihr zugrunde liegt all die Hoffnung der Drachen in Wüste, Wasser und Gebirge. Fünf Drachenjunge aus verschiedenen Stämmen sollen die Clans vereinen, tief im Gebirge in einer Höhle werden sie von ihren weisen Lehrern aufgezogen. Doch dann entdecken Clay und seine Freunde, dass der Unterschlupf in Wahrheit ein Gefängnis ist. Sie fliehen…. Und laufen dabei direkt in die Arme der niederträchtige Drachenkönigin Scarlet…. Persönlicher Eindruck: Tui T. Sutherland ist eine der Autorinnen aus dem Autorenteam „Erin Hunter“, die auch Warrior Cats, Seekers und Survivor Dogs geschaffen haben. Da wundert es nicht, dass auch die neue Drachereihe ganz auf die Erfolgsbausteine der anderen Reihen setzt: „Wings of Fire“ ist Tierfantasy vom Feinsten! Endlich sind Drachen nicht nur Staffage und Nebenfiguren in einem Fantasyepos, nein, hier sind die Drachen die Hauptfiguren, aus deren Sicht die Geschichte geschildert wird. Der Beginn des Romans verläuft im ersten Drittel beschaulich, um nicht zu sagen schläfrig-ruhig. Die Prophezeiung und die Jugend der Drachlinge in der Höhle werden beschrieben und es tut sich nicht allzu viel, bis Clay & Co. dann ausbrechen und in jugendlichem Leichtsinn ihre neue Freiheit auskosten wllen. Die dauert allerdings nicht lange: die Drachlinge werden ins Reich der Himmeldrachen verschleppt…. Und dann beginnt der Spannungsbogen. Super gemacht fand ich die Beschreibung der einzelnen Drachenarten zu Beginn des Buches, mit den detaillierten Zeichnungen und Steckbriefen. Auch die Prophezeiung an sich fand ich gut ausgedacht – wenn auch die Drachen diese wohl etwas anders interpretieren, als man es selbst beim Lesen tut. Die Umgebung und das Setting sind bildhaft und plastisch beschrieben, man fühlt sich sogleich an den Ort des Geschehens versetzt. Die Drachen, wie zum Beispiel Königin Scarlet oder auch die Drachlinge, haben erstaunliche menschliche Züge; im Vergleich zu den Erin-Hunter-Büchern ist weitaus weniger mit „Fremdausdrücken“ aus der Tierwelt beschrieben, als vielmehr in normalen, menschlichen Ausdrücken. So identifiziert man sich weitaus schneller mit den Protagonisten, als es woanders geschehen würde. Der Schluß ist befriedigend und macht Lust auf den nächsten Band. So muß es sein, diese Fanatsyreihe macht Jung und Alt gleichermaßen Spaß!