Warenkorb
 

Die Entdeckung der Currywurst

Ungekürzte Lesung


Uwe Timms Bestseller über die Liebe in Zeiten des Krieges und über die Nachkriegszeit, als Erfindungsreichtum das Überleben sicherte

In Erinnerung an seine Kindheit macht sich der Erzähler auf die Suche nach der ehemaligen Besitzerin einer Imbissbude am Hamburger Großneumarkt. Er findet die hochbetagte Lena Brücker in einem Altersheim und erfährt die Geschichte ihrer „schönsten Jahre” und wie es zur Entdeckung der Currywurst kam. Der Bogen spannt sich weit zurück in die letzten Apriltage des Jahres 1945 ...

Devid Striesow liest Timms Klassiker mit verschmitztem Humor und großer Leichtigkeit – ein literarischer Hörgenuss der Extraklasse!

(4 CDs, Laufzeit: 5h)

Rezension
"Mit dem auf verschrobene Rollen prädestinierten Schauspieler Devid Striesow wurde eine Idealbesetzung als Vorleser gefunden. Unbestritten ein Hörvergnügen." MDR INFO "Hörbuch der Woche",
Portrait
Uwe Timm, geboren 1940, freier Schriftsteller seit 1971. Sein literarisches Werk erscheint im Verlag Kiepenheuer & Witsch. Uwe Timm wurde 2006 mit dem Premio Napoli sowie dem Premio Mondello ausgezeichnet, erhielt 2009 den Heinrich-Böll-Preis und 2012 die Carl-Zuckmayer-Medaille. Bei Random House Audio sind bisher unter anderem seine Romane „Am Beispiel meines Bruders”, „Der Freund und der Fremde”, „Halbschatten” und „Vogelweide” als Hörbuch erschienen.

Devid Striesow wurde 1973 auf Rügen geboren und gehört zur ersten Riege deutscher Schauspieler. Nach seiner Ausbildung an der Hochschule Ernst Busch in Berlin gab er 2000 sein Leinwanddebüt in Kalt ist der Abendhauch. Seitdem ist Striesow ein vielbeschäftigter Mann und wurde für seine darstellerischen Leistungen vielfach ausgezeichnet; unter anderem 2012 mit dem Grimme-Preis für Ein guter Sommer und 2015 mit dem Deutschen Schauspielerpreis für seine Hauptrolle in Wir sind jung. Wir sind stark. Als Hörbuchsprecher brillierte Striesow u. a. mit seiner Lesung von Uwe Tims modernem Klassiker Die Entdeckung der Currywurst.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Devid Striesow
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 20.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783837130911
Genre Belletristik
Verlag Random House Audio
Spieldauer 300 Minuten
Verkaufsrang 7.899
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
13,99
bisher 15,99
Sie sparen: 12 %
13,99
bisher 15,99

Sie sparen: 12 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Nina Warnke, Thalia-Buchhandlung Rostock

Der Titel ist fast irreführend, denn erschaffen hat Timm hier eine lebensnahe Geschichte über den Alltag der 'toughen' Frauenfigur Fr. Brücker gen Ende des 2. Weltkriegs in Hamburg Der Titel ist fast irreführend, denn erschaffen hat Timm hier eine lebensnahe Geschichte über den Alltag der 'toughen' Frauenfigur Fr. Brücker gen Ende des 2. Weltkriegs in Hamburg

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Leicht trauriger, nachdenklich wie auch lustiger Roman über Kriegs- und Nachkriegszeit in Hamburg Leicht trauriger, nachdenklich wie auch lustiger Roman über Kriegs- und Nachkriegszeit in Hamburg

„wunderschönen Geschichte“

Patricia Strack, Thalia-Buchhandlung Marburg

Uwe Timm ist eine einfühlsame, witzige Novelle gelungen, die erzählt wie es gewesen sein könnte. Vielmehr noch aber erzählt er ein typisches deutsches Schicksal, nämlich wie deutsche Frauen während und nach dem Krieg ohne ihre Männer überlebten und auch ihren Beitrag dazu leisteten, das System zum Einsturz zu bringen, egal wie klein oder groß oder egoistisch oder altruistisch dieser Beitrag nun gewesen sein mag. Uwe Timm ist eine einfühlsame, witzige Novelle gelungen, die erzählt wie es gewesen sein könnte. Vielmehr noch aber erzählt er ein typisches deutsches Schicksal, nämlich wie deutsche Frauen während und nach dem Krieg ohne ihre Männer überlebten und auch ihren Beitrag dazu leisteten, das System zum Einsturz zu bringen, egal wie klein oder groß oder egoistisch oder altruistisch dieser Beitrag nun gewesen sein mag.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
8
10
8
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Geschichte über die Currywurst, anrührend, emotional und doch sehr spannend geschrieben.

sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Liebe, Krieg und Currywurst
von Philip Clement aus Worms am 31.03.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit dieser Novelle, ist Uwe Tim ein wunderbares Buch gelungen, welches uns aus der Gegenwart mit in die Vergangenheit nimmt, in eine deutsche Vergangenheit. Es zeigt uns das Leben zweier gefühlvoller Charaktere in einer Zeit der Zerstörung und des Leidens. Trotzdem wird dem Leser die Hoffnung nicht genommen, da mit... Mit dieser Novelle, ist Uwe Tim ein wunderbares Buch gelungen, welches uns aus der Gegenwart mit in die Vergangenheit nimmt, in eine deutsche Vergangenheit. Es zeigt uns das Leben zweier gefühlvoller Charaktere in einer Zeit der Zerstörung und des Leidens. Trotzdem wird dem Leser die Hoffnung nicht genommen, da mit etwas Glück und Verstand aus jedem Elend etwas Gutes werden kann und vielleicht sogar die Geschichte, wie die erste Currywurst entstanden ist.