Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Verborgene Muster - Inspector Rebus 1

Kriminalroman

Inspector Rebus 1

(12)
Eine Mordserie versetzt Edinburgh in Angst und Schrecken. Zwei Mädchen wurden bereits getötet, und ein drittes ist verschwunden. Verbrechen dieser Art passen so gar nicht zum eleganten Image der schottischen Metropole, unter deren touristisch attraktiver Oberfläche es gefährlich zu brodeln beginnt. Detective Sergeant John Rebus, mit der Suche nach dem dritten Mädchen beauftragt, hat eigentlich seine eigenen Sorgen. Gerade hat seine Frau ihn verlassen und die gemeinsame Tochter einfach mitgenommen. Damit nicht genug, erhält er merkwürdige anonyme Briefe, denen kleine, zusammengeknotete Stricke und aus Streichhölzern gebastelte Kreuze beigelegt sind. Was sie bedeuten, ahnt er erst, als er sich aufmacht, dem mysteriösen Mörder auf die Spur zu kommen. Und dann ist plötzlich seine eigene Tochter spurlos verschwunden ...

Portrait
Ian Rankin, geboren 1960, ist Großbritanniens führender Krimiautor, seine Romane sind aus den internationalen Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken. Ian Rankin wurde unter anderem mit dem Gold Dagger für "Das Souvenir des Mörders”, dem Edgar Allan Poe Award für „Tore der Finsternis" und dem Deutschen Krimipreis für „Die Kinder des Todes” ausgezeichnet. „So soll er sterben” und „Im Namen der Toten” erhielten jeweils als bester Spannungsroman des Jahres den renommierten British Book Award. Für seine Verdienste um die Literatur wurde Ian Rankin mit dem "Order of the British Empire" ausgezeichnet.

Mit „Ein Rest von Schuld” hatte Ian Rankin seinen Ermittler John Rebus nach 17 Fällen in den Ruhestand geschickt und ließ Inspector Malcolm Fox die Bühne betreten. Doch mit "Mädchengrab" kehrte Rebus wieder zurück.

Ian Rankin lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Edinburgh.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 225 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641113964
Verlag Goldmann
Dateigröße 506 KB
Übersetzer Ellen Schlootz
Verkaufsrang 5.592
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Inspector Rebus mehr

  • Band 1

    40975052
    Verborgene Muster - Inspector Rebus 1
    von Ian Rankin
    (12)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    40975049
    Wolfsmale - Inspector Rebus 3
    von Ian Rankin
    eBook
    7,99
  • Band 6

    40974949
    Blutschuld - Inspector Rebus 6
    von Ian Rankin
    eBook
    7,99
  • Band 7

    20293019
    Ein eisiger Tod - Inspector Rebus 7
    von Ian Rankin
    eBook
    7,99
  • Band 8

    33998008
    Das Souvenir des Mörders - Inspector Rebus 8
    von Ian Rankin
    (14)
    eBook
    8,99
  • Band 9

    40975066
    Die Sünden der Väter - Inspector Rebus 9
    von Ian Rankin
    (2)
    eBook
    7,99
  • Band 10

    40975050
    Die Seelen der Toten
    von Ian Rankin
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein beeindruckender Start einer neuen Krimi-Serie um Inspector Rebus. Und spannend beginnt es, denn es gilt eine Mordserie aufzukären und Rebus muss sein Leben nebenbei neu ordnen. Ein beeindruckender Start einer neuen Krimi-Serie um Inspector Rebus. Und spannend beginnt es, denn es gilt eine Mordserie aufzukären und Rebus muss sein Leben nebenbei neu ordnen.

Olga Zermal, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Spannender Auftakt einer Krimireihe im düsteren Edinburgh. Bitte mehr davon! Spannender Auftakt einer Krimireihe im düsteren Edinburgh. Bitte mehr davon!

„Wo alles begann “

Dermot Willis, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ian Rankin ist ein Meister der atmosphärischen, dunklen Geschichte. Die Rebus-Romane gehören zu den besten Kriminalromanen. Dieses erste Buch (geschrieben in 1987) ist auch eines der kürzesten, aber auch eines der besten. Mit einer Geschichte, die Rebus sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene verfolgt. Definitiv eine Serie, die von Anfang an das Lesen wert ist. Ian Rankin ist ein Meister der atmosphärischen, dunklen Geschichte. Die Rebus-Romane gehören zu den besten Kriminalromanen. Dieses erste Buch (geschrieben in 1987) ist auch eines der kürzesten, aber auch eines der besten. Mit einer Geschichte, die Rebus sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene verfolgt. Definitiv eine Serie, die von Anfang an das Lesen wert ist.

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ein toller Auftakt für den Ermittler John Rebus, der psychisch traumatisiert zu sein scheint und den nun seine Vergangenheit einholt. Für englische Krimileser und Schottland-Fans! Ein toller Auftakt für den Ermittler John Rebus, der psychisch traumatisiert zu sein scheint und den nun seine Vergangenheit einholt. Für englische Krimileser und Schottland-Fans!

Lisa Kohl, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein richtig guter schottischer Krimi, der in meiner Lieblingsstadt Edinburgh spielt. John Rebus ist ein faszinierender Charakter, den ich trotz seiner vielen Schwächen sehr mochte! Ein richtig guter schottischer Krimi, der in meiner Lieblingsstadt Edinburgh spielt. John Rebus ist ein faszinierender Charakter, den ich trotz seiner vielen Schwächen sehr mochte!

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Die ersten beiden Rebus Romane. Rankin kommt langsam in Schwung. Rebus ist allerdings von Anfang an ein starker Charakter. Die ersten beiden Rebus Romane. Rankin kommt langsam in Schwung. Rebus ist allerdings von Anfang an ein starker Charakter.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Der Auftakt zur allerbesten Krimi-Reihe überhaupt. Inspektor Rebus verbeisst sich in seine Fälle und löst sie um jeden Preis. Hier lernen wir ihn kennen und schätzen. Der Auftakt zur allerbesten Krimi-Reihe überhaupt. Inspektor Rebus verbeisst sich in seine Fälle und löst sie um jeden Preis. Hier lernen wir ihn kennen und schätzen.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein gelungener Auftakt der Reihe um Inspektor Rebus. Genügend Tiefgang in der Charakterisierung Rebus' mischt sich mit einem spannenden Fall. Man möchte mehr lesen! Ein gelungener Auftakt der Reihe um Inspektor Rebus. Genügend Tiefgang in der Charakterisierung Rebus' mischt sich mit einem spannenden Fall. Man möchte mehr lesen!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein Klassiker:Doppelband vom Edinburgher Ermittler mit Hang zum Alkohol u.starkem Wiederspruchsgeist.Rebus ist der düstere,etwas traurige Typ,der für viele andere Pate stand.Lohnt! Ein Klassiker:Doppelband vom Edinburgher Ermittler mit Hang zum Alkohol u.starkem Wiederspruchsgeist.Rebus ist der düstere,etwas traurige Typ,der für viele andere Pate stand.Lohnt!

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Spannender Auftakt zur besten Krimiserie aller Zeiten! Rebus, den einsamen schottischen Wolf und Whiskytrinker, muss man einfach lieben. Spannender Auftakt zur besten Krimiserie aller Zeiten! Rebus, den einsamen schottischen Wolf und Whiskytrinker, muss man einfach lieben.

„guter Serienauftakt“

Britta Weiler

Held, Plot und Sprache sind sehr männlich geprägt und können der weiblichen Leserschaft schon gelegentlich auf die Nerven gehen. Dennoch ist die erfrischend kurz gefasste Story auch kurzweilig und die Figuren richtig interessant, sodaß dieser Auftakt sehr wohl Lust auf mehr macht. Held, Plot und Sprache sind sehr männlich geprägt und können der weiblichen Leserschaft schon gelegentlich auf die Nerven gehen. Dennoch ist die erfrischend kurz gefasste Story auch kurzweilig und die Figuren richtig interessant, sodaß dieser Auftakt sehr wohl Lust auf mehr macht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
5
1
0
0

Zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 21.08.2017

Ich liebe diesen Autor. Bei diesem Buch wurde es leider erst ab der Mitte spannend. Es war ja auch der erste Rebus.