Meine Filiale

Die Landkarte des Chaos

Die Viktorianische Trilogie Band 3

Félix J. Palma

(2)
eBook
eBook
21,99
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Nach«Die Landkarte der Zeit» und «Die Landkarte des Himmels» ist dies nun der letzte Teil der Trilogie des spanischen Bestsellerautors.
Die Geliebte wiederfinden, die er verloren hat: Das ist der große Traum des Millionärs Gilmore. Und bis jetzt ist ihm alles gelungen, was er sich vornahm. Seine Verlobte Emma ist bei einem Unfall ums Leben gekommen, und um sie wiederzuerwecken werden keine Mittel gescheut. Wie gut, dass wir uns im viktorianischen London befinden, wo soeben der Spiritualismus in Mode kam und die Toten die Lebenden besuchen. Alte Bekannte und neue Freunde sind wieder dabei und nehmen an spirituellen Sitzungen teil:
Inspektor Clayton von Scotland Yard hilft tatkräftig mit bei der Suche nach Emma und ist einem falschen Medium und einem echten Geist auf der Spur. H. G. Wells und seine Frau Jane erfinden ein Serum, mit dem man sich vervielfältigen kann, und huschen elegant durch verschiedene parallele Welten. Charles Dodgson alias Lewis Carroll, der Autor von «Alice im Wunderland», und Arthur Conan Doyle, der literarische Vater des Detektivs Sherlock Holmes, tragen mit ihrer Fantasie ihren Teil bei, Emma und Gilmore zusammenzubringen. Gemeinsam finden sie einen Weg, um die durch den Tod getrennten Liebenden zu vereinen. Dieser Weg wird durch einen Spiegel führen. Denn: Stärker als der Tod ist die Liebe.

Ein Detektivroman, ein Abenteuerroman, ein Liebesroman: Voller wirbelnder Phantasie, Humor und überraschender Wendungen schreibt Palma im letzten Teil seiner Trilogie über das berauschende Abenteuer der Liebe.

Félix J. Palma wurde 1968 in Sanlúcar de Barrameda geboren und lebt heute in Barcelona. Er absolvierte eine Ausbildung als Werbefachmann in Sevilla, bekam jedoch für seine ersten Erzählungen bereits so viele Stipendien und Preise, dass er den Beruf nie ausübte. Seine "Landkarten"-Trilogie war ein internationaler Erfolg.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 864 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644313613
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel El Mapa del caos
Dateigröße 1219 KB
Übersetzer Willi Zurbrüggen
Verkaufsrang 53880

Weitere Bände von Die Viktorianische Trilogie

Buchhändler-Empfehlungen

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein fantastischer Abschluss für eine fantastische Trilogie. Wir lernen neue Protagonisten kennen, treffen auf alte Bekannte, können vor allem aber von Seite 1 an direkt wieder in dieses von Palma wundervoll gestaltete, viktorianische London eintauchen.

Grandioser Höhepunkt der Trilogie

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Die ersten beiden Teile der Landkarten Trilogie habe ich regelrecht verschlungen und meine Freude war groß, als ich den dritten Teil in Händen hielt. Und meine Erwartungen wurden in keinster Weise enttäuscht. Spannend und komplex führt der Autor die Geschichte zu einem grandiosen Höhepunkt und klärt viele Handlungsstränge auf, welche in den ersten beiden Teilen noch nicht aufgeklärt wurden. Immer tiefer entführt uns Palma in eine Welt voller Intrigen, verschiedenen Möglichkeiten und in ein verzaubertes viktorianisches London. Für alle Fans von Carlos Riuz Zafon wärmstens zu empfehlen.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0