Warenkorb

Ich traue meiner Wahrnehmung

Heilung nach sexueller und emotoinaler Gewalt

Menschen, die in der Kindheit sexuellen oder emotionalen Missbrauch erlebt haben, trauen oft noch Jahrzehnte nach ihrer Traumatisierung der eigenen Wahrnehmung nicht und leiden an Ängsten und Depressionen oder sind suizidgefährdet. Anhand des Märchens »Allerleirauh« und mithilfe vieler Fallbeispiele aus seiner therapeutischen Praxis zeigt Heinz-Peter Röhr, wie Betroffene aus der Verzweiflung herausfinden und sich selbst wieder trauen können. Ein Buch, das behutsam Schritte zur Heilung aufzeigt.
Portrait
Heinz-Peter Röhr war über dreißig Jahre lang an der Fachklinik Fredeburg/Sauerland fürSuchtmittelabhängige psychotherapeutisch tätig.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 25.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8436-0590-8
Verlag Patmos Verlag
Maße (L/B/H) 22,4/14,1/1,7 cm
Gewicht 257 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 98102
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.