Engelslicht / Fallen Bd.4

Roman

Fallen Band 4

Lauren Kate

(12)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen
  • Engelslicht / Fallen Bd.4

    Cbt

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Cbt
  • Engelslicht / Fallen Bd.4

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Das große Finale der »New York Times«-Bestsellerserie



Neun Tage. Nur neun Tage haben Daniel, Luce und ihre Mitstreiter Zeit, drei wertvolle Reliquien zu finden und zum Berg Sinai zu bringen. Sollten sie scheitern, fällt die Welt endgültig Luzifer anheim. Doch die Zeit läuft ihnen davon, und die Suche bringt sie mehr als einmal in tödliche Gefahr. Schließlich sind auch Engel nicht unsterblich. Und Luce begreift endlich, wer sie wirklich ist – eine Erkenntnis, die nicht nur sie selbst, sondern auch ihre Liebe zu Daniel für immer verändert ...

"Ein würdiger Abschluss von Luces und Daniels epischer Liebesgeschichte!" The Bookseller

Lauren Kate wuchs in Dallas auf, arbeitete einige Zeit in einem New Yorker Verlag und zog dann nach Kalifornien, wo sie Creative Writing studierte, bevor sie zu schreiben begann. Ihre romantische Fantasyserie über den gefallenen Engel Daniel und seine große Liebe Luce wurde weltweit zum Bestseller..
Michaela Link lebt mit ihrem Mann und engstem Mitarbeiter auf einem aufgelassenen Bauernhof in Norddeutschland. Sie hat zahlreiche Romane aller Art aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt und auch selbst einige phantastische und historische Romane geschrieben.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 13 - 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31666-9
Reihe Die Fallen-Reihe 4
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/3,5 cm
Gewicht 338 g
Originaltitel Rapture
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Übersetzer Michaela Link

Weitere Bände von Fallen

Buchhändler-Empfehlungen

S. Christ, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Das Ende der wundervollen, aufregenden Geschichte von Luce und Daniel. Ein Muss für alle Fans der Fallen-Reihe, die wissen wollen, ob die Beiden doch endlich ihr Glück finden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
4
0
0
0

Die Fallen-Reihe
von Inken am 22.02.2021

Ich muss sagen, die Bücher der "Fallen"-Reihe sind echt der Hammer. Man hat sofort Lust zum Lesen und wird von den einzelnen Bändern richtig gefesselt. Meine absoluten Lieblingsbücher, kann ich nur weiterempfehlen!

Buch für die Schule
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In sehr kurzer Zeit in einwandfreien Zustand erhalten. Es musste für die Schule schnell gehen. Inhaltlich ist es ein schönes Buch.

So wie erhofft = Weiterempfehlen!
von Essa am 01.03.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zu allererst wusste ich nicht, was mit den Reliquien anzufangen war, die sie suchen mussten. Es schien alles so an den Haaren herbeigezogen. Ich hätte noch gern mehr über die Beweggründe und Motive von den anderen erfahren, nicht nur von Luce und Daniel. Aber da es ja in den Büchern nur um die zwei geht, wahr es okay so. Das Buc... Zu allererst wusste ich nicht, was mit den Reliquien anzufangen war, die sie suchen mussten. Es schien alles so an den Haaren herbeigezogen. Ich hätte noch gern mehr über die Beweggründe und Motive von den anderen erfahren, nicht nur von Luce und Daniel. Aber da es ja in den Büchern nur um die zwei geht, wahr es okay so. Das Buch lies sich nach den ersten Kapiteln wieder schön lesen, hatte das Buch auch nach einem Tag durch. Allerdings geht es für mich nach der Hälfte erst richtig los. Ich hatte ja Vermutungen, die ich aber immer wieder in Frage stellte, weil es einfach nicht zusammen gepasst hatte. Und ganz am Ende geschieht das, was ich nicht erwartet hätte. Ich finde es auch gut, dass nicht alles so perfekt gelaufen ist, nicht so vollkommen, wie man vielleicht denkt. Vielen gefällt dieses Ende nicht, aber ich würde sagen, dass es gut so ist. Sehr sehr traurig, aber wunderschön geschrieben!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1